Warnung vor IBAN DE97700111104001032009 bei eBay-Auktionen + Kleinanzeigen

    • Warnung vor IBAN DE97700111104001032009 bei eBay-Auktionen + Kleinanzeigen

      Bitte den folgenden Text genau lesen !!

      Gewarnt wird dringend davor, bei einem Kauf über eBay oder die Kleinanzeigen zu überweisen auf folgendes Bankkonto:

      IBAN: DE97700111104001032009
      BIC/SWIFT: DEKTDE71002
      Deutsche Kontor Privatbank ( Sofortbank )
      KTO: 4001032009
      BLZ: 70011110

      DE97 7001 1110 4001 0320 09
      Verwendungszweck: 12stelliger Zahlencode

      Als Zahlungsempfänger wird stets eine Person genannt, bei eBay-Auktionen der jeweilige Accountinhaber, bei den Kleinanzeigen ein beliebiger Name, zu dem evtl sogar ein Scan eines ( gefälschten) Personalausweises übermittelt wird. Immer soll der Käufer als Verwendungszweck einen 12stelligen Zahlencode in der Überweisung angeben, der mit der eigentlichen Transaktion in keinem plausiblen Zusammenhang steht. Dies wird zum Teil extra noch mit "Wichtig" betont. Dahinter steckt eine ziemlich perfide neue Betrugsmasche verschiedener Serienbetrüger, sowohl bei gehackten als auch auf falsche Daten eröffneten eBay-Accounts oder auch beim Kleinanzeigen-Betrug an das Geld der betrogenen Käufer zu kommen, ohne selbst über ein Bankkonto verfügen zu müssen.

      ! Achtung !
      Das genannte Bankkonto selbst ist völlig seriös !!
      Es handelt sich hierbei um ein Sammelkonto des Zahlungsdienstleisters Neteller, siehe auch de.wikipedia.org/wiki/Neteller
      Das Bankkonto gehört also Neteller selbst, die eingehenden Zahlungen werden dem jeweiligen Kunden von Neteller dann über den 12stelligen Zahlencode zugeordnet, der zwingend im Verwendungszweck stehen muss.

      Und genau das machen sich nun verschiedene miese Betrüger zunutze: Der jeweilige Täter bietet in betrügerischer Absicht Ware an auf der eBay-Plattform oder den Kleinanzeigen. Nach Auktionsende nennt er das Konto von Neteller mit falschem Zahlungsempfänger und seine Kundennummer als Verwendungszweck. Der Name, der als Zahlungsempfänger angegeben wird, ist dabei völlig egal, relevant ist ausschließlich der Zahlencode im Verwendungszweck. Über diesen bekommt der Betrüger die eingehenden Zahlungen der Käufer gutgeschrieben und kann sie sofort weiterleiten auf ein echtes Bankkonto oder völlig anonym im Internet damit einkaufen, um das Guthaben umzuwandeln, zB in Bitcoins oder andere virtuelle Zahlungsmittel.

      Strafanzeigen bzw Ermittlungen gegen den Bankkontoinhaber werden hier ins Leere laufen, denn der Betrüger ist hier eben nicht der Bankkontoinhaber, sondern ein völlig Unbekannter, dessen einzige Spur irgendeine völlig anonyme Kundennummer ist, die zu einem Kundenkonto bzw einer virtuellen Prepaid-Kreditkarte bei Neteller gehört. Und diese wurden mit größter Wahrscheinlichkeit mit gefakten Daten angelegt.

      Ich betone nochmal:
      Neteller selbst hat mit den Betrügereien bei eBay nicht das Geringste zu tun.
      Der tatsächliche Täter mißbraucht lediglich diesen Zahlungsdienstleister für seine kriminellen Zwecke.
      Vorsicht ist ausschließlich geboten, wenn dieses Bankkonto nach einem Kauf bei eBay oder Kleinanzeigen zum bezahlen genannt wird.


      Für die betroffenen / betrogenen Käufer gilt:

      1.) Speichere Dir Deine Auktion oder Kleinanzeige sofort ab und drucke sie auch aus.
      Sie wird von Ebay demnächst vollständig gelöscht werden. Danach hast Du nur noch Zugriff auf die auf Deiner Festplatte gespeicherten Daten.


      2.) Falls Du noch nicht bezahlt hast, tue das auch weiterhin nicht.
      Ein gültiger Kaufvertrag ist nicht zustande gekommen, denn die Ware wurde ohne Wissen und ohne Erlaubnis des echten Accountinhabers eingestellt ( bei gehackten Accounts ) oder der Verkäufer existiert garnicht ( bei neuangemeldeten Accounts oder Kleinanzeigen ). Du brauchst also weder irgendwie vom Kauf zurückzutreten noch bist Du in diesem Fall zur Zahlung verpflichtet. Versuche nicht, per Mail mit dem Betrüger Kontakt aufzunehmen. Antworte auch nicht auf Mails des Täters, sondern stell Dich ihm gegenüber einfach tot. Irgendwann demnächst wird Ebay den Account bearbeiten und die Auktion / Kleinanzeige löschen, dann ist der Kauf endgültig annulliert.


      3.) Gib dringend sofort eine negative Bewertung ab, um andere Käufer zu warnen.
      Eine Rachebewertung durch den Täter brauchst Du nicht zu befürchten, Verkäufer können schon seit längerem nicht mehr negativ bewerten.
      Bitte melde den betreffenden Ebay-Account oder Kleinanzeige unbedingt auch hier in der Diskussion oder über das Kontaktformular.


      4.) Falls Du erst in den letzten 24 Stunden überwiesen hast, ist evtl noch etwas zu retten.
      Auch wenn das Geld sofort bei Dir abgebucht wurde, wirklich weg ist es erst, wenn es dem Empfänger gutgeschrieben wurde. Dazwischen können bis zu 24 Stunden liegen, in denen Deine Bank das evtl noch stoppen kann. Daher solltest Du sofort zu Deiner Bank flitzen und bitten, sie sollen alles versuchen, um die Überweisung noch aufzuhalten BEVOR sie beim Empfänger gutgeschrieben wird. Es zählt jetzt buchstäblich jede Sekunde !! Deine Bank soll unbedingt sofort bei der Empfängerbank anrufen und ausserdem zusätzlich ein FAX dort hinschicken.
      Lass' Dich nicht abwimmeln, bestehe darauf, daß Deine Bank es wenigstens versucht !
      Betone dabei, daß Du nicht von einer Rückbuchung oä redest, sondern von einer Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung, das ist ein Unterschied. Eine Rückbuchung ist absolut unmöglich, eine Stornierung vor Wertstellung klappt ca in jedem 3. bis 4. Fall.


      5.) Erstatte Anzeige bei der Polizei.
      Tips und Hinweise dazu findest Du unter diesem Link: archive.today/eJ60v
      Drucke Dir dazu unbedingt auch diesen Beitrag aus und füge ihn Deiner Anzeige hinzu. Für die Polizei sind dann die Zusammenhänge schneller zu erkennen.
      Die polizeilichen Ermittlungen müssen sich hier richten gegen den Inhaber der betreffenden 12stelligen Kundennummer bei Neteller.
      >> Zum Kontaktformular für nicht registrierte Gäste und Betrugsopfer! <<
      Mit der Meldung eines Betruges unterstützt ihr die Prävention!

    • IBAN: DE97700111104001032009
      BIC/SWIFT: DEKTDE71002
      Deutsche Kontor Privatbank ( Sofortbank )
      KTO: 4001032009
      BLZ: 70011110
      Neteller - Kundennummer / Verwendungszweck 452124704117


      Diese Kundennummer wurde genannt beim auf Fake-Daten angemeldeten eBay-Account

      mlle_maur
      http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=mlle_maur
      Bilder
      • eBay Deutschland Verkäuferliste- mlle_maur.png

        63,15 kB, 1.016×521, 110 mal angesehen
      • mlle_maur eBay.png

        579,2 kB, 1.058×1.368, 84 mal angesehen
      >> Zum Kontaktformular für nicht registrierte Gäste und Betrugsopfer! <<
      Mit der Meldung eines Betruges unterstützt ihr die Prävention!

    • IBAN: DE97700111104001032009
      BIC/SWIFT: DEKTDE71002
      Deutsche Kontor Privatbank ( Sofortbank )
      KTO: 4001032009
      BLZ: 70011110
      Neteller - Kundennummer / Verwendungszweck 457523575631


      Diese Kundennummer wurde genannt bei Betrügereien auf der Kleinanzeigen-Plattform Shpock, siehe

      Warnung vor pannestraat1109@gmail.com​ / BE20755537554956 / Janina Bach / Jenny / Heike Petersen​ / Luxemburg
      >> Zum Kontaktformular für nicht registrierte Gäste und Betrugsopfer! <<
      Mit der Meldung eines Betruges unterstützt ihr die Prävention!

    • IBAN: DE97700111104001032009
      BIC/SWIFT: DEKTDE71002
      Deutsche Kontor Privatbank ( Sofortbank )
      KTO: 4001032009
      BLZ: 70011110
      Neteller - Kundennummer / Verwendungszweck 450625830382

      kevinshawn.maier@yahoo.de



      Diese Kundennummer wurde genannt beim auf Fake-Daten angemeldeten eBay-Account

      terminator44
      feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.…dback&userid=terminator44
      Der Betrug läuft per Direktkauf an eBay vorbei über die Mailadresse kevinshawn.maier@yahoo.de, die in den Artikelbeschreibungen genannt wird.
      Als falscher Zahlungsempfänger für das Neteller-Bankkonto wird der Fake-Name Keeveb Maier genannt.
      Bilder
      • eBay Deutschland Verkäuferliste- terminator44.png

        95,61 kB, 1.675×908, 100 mal angesehen
    • IBAN: DE97700111104001032009
      BIC/SWIFT: DEKTDE71002
      Deutsche Kontor Privatbank ( Sofortbank )
      KTO: 4001032009
      BLZ: 70011110
      Neteller - Kundennummer / Verwendungszweck 453426167736


      Diese Kundennummer wurde Mitte November 2016 genannt bei betrügerischen eBay-Kleinanzeigen

      Die Korrespondenz mit dem Täter lief über die Mailadresse tanja.s11@gmx.de