elektroheld.de - Kundenbeschwerden

    • Loko schrieb:

      Wer sein Geld wieder sehen möchte, der kann sich gerne mit mir mitfahren.
      Und das möchtest du genau wie erreichen?

      Was ist überhaupt genau vorgefallen und welche Schritte hast du bereits unternommen?
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • der Arsch hat von mir 1.800 Euro bekommen.

      ich habe den Polizeirevier seineHeimat angerufen und der Beamte hat mir gesagt "ja, ja er ist ein komischeVogel, er ist bei uns Bekannt aber wir können nichts machen." und dannweiter "vielleicht kommen Sie persönlich vorbei und sprechen Sie mit demHerr, was er dazu sagen hat."

      also es wird nichts passieren hatder Beamte gemeint und ich muss arbeiten für das Geld, wenn es sein mussschlage ich seine Zähne aus.
    • Dein Ärger mag zwar verständlich sein, aber wir dulden hier nicht solche Drohungen und Beleidigungen! Also reiße dich bitte zusammen.

      Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, hast du den zivilrechtlichen Weg noch gar nicht beschritten. Du hast also noch gar nichts unternommen, um auf legale Weise dein Geld wieder zu erhalten.

      Ich kann allen anderen Kunden nur dringend davon abraten, dem Beispiel von Loko zu folgen. Ein Mahnbescheid kostet nicht viel und sollte als erstes ins Auge gefasst werden.
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • Loko schrieb:

      wer bist du, wenn ich fragen darf?
      Inwiefern hilft dir die Beantwortung dieser Frage bei deinem Problem? Mal abgesehen davon kannst du alles, was du wissen musst, in meinem Profil lesen.
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • Falls das Bild deine Lesenkompetenz zu sehr abgelenkt hat:

      Biguhu ist nicht nur eine Nachtvogel sondern Teil der REDAKTION,

      und da Schimpfworte nicht mehr Aufwand kosten als eine zivile Ausdrucksweise, ist die auch dir zuzumuten. Ansonsten: Konsequenzen

      Nutzungsbestimmungen - Auktionshilfe schrieb:

      Verstöße gegen diese Regeln
      Wer wiederholt mutwillig gegen diese Regeln verstößt, muß damit rechnen, zeitweise oder auch auf Lebenszeit aus dem Forum ausgeschlossen zu werden. Themen und Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden ggf. editiert oder sogar gelöscht.


      Wenn der nette Beamte seinen Ratschlag ernst meint, ist er sicher bereit, dir den auch schriftlich zu geben?

      Ubd falls der wirklich das "Reden" damit meinte, reicht sicher ein Telefonanruf.
    • Hallo, auch ich bin um 160€ ärmer und noch keine Ware erhalten. Storno Auftrag wurde auch nicht ausgeführt.
      Was ich mich an der ganzen Betrügerei frage : WARUM WIRD DIESER SHOP NICHT GESPERRT; ES LIEGEN BESCHWERDEN SEIT ÜBER EINEM JAHR VOR ??!!!
      In wiefern konnte dieser Herr Schrage euch weiterhelfen ????
    • keule schrieb:

      Hallo, auch ich bin um 160€ ärmer und noch keine Ware erhalten. Storno Auftrag wurde auch nicht ausgeführt.
      Was ich mich an der ganzen Betrügerei frage : WARUM WIRD DIESER SHOP NICHT GESPERRT; ES LIEGEN BESCHWERDEN SEIT ÜBER EINEM JAHR VOR ??!!!
      In wiefern konnte dieser Herr Schrage euch weiterhelfen ????

      biguhu schrieb:

      Loko schrieb:

      wer bist du, wenn ich fragen darf?
      Große Eule mein Problem ist gelöst.


      Hi,


      ich glaube es einfach nicht, ich habe meine Ware in Wert von 1.576,57 Euro komplett mit Rechnung von Elektroheld bekommen.


      Ich habe die Ware am 08.01.2017 bestellt und am 04.02.17 erhalten und das ist nur dank für Herrn Schrage von Gewerbeaufsicht.


      Ich empfehle dir auch bei Ihm dich zu beschweren.

      Herr Schrage 02351/966-6320

      s.schrage@maerkischer-kreis.de


      Außerdem habe ich für immer gelernt zweimal schauen und das Geld nie vorab zu Zahlen.

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loko ()

    • Hi,

      ich glaube es einfach nicht, ich habe meine Ware in Wert von1.576,57 Euro komplett mit Rechnung von Elektroheld bekommen.


      Ich habe die Ware am 08.01.2017 bestellt und am 04.02.17 erhalten und das ist nur dank für Herrn Schrage von Gewerbeaufsicht.

      Ich empfehle dir auch bei Ihm dich zu beschweren.


      Herr Schrage 02351/966-6320

      s.schrage@maerkischer-kreis.de


      Außerdem habe ich für immer gelernt zweimal schauen und das Geld nie vorab zu Zahlen.

      Grüße
    • Moin allerseits,
      auch ich bin scheinbar Opfer von elektroheld.de geworden (>400€). Keine Ware, kein Kontakt, aber seit einer Woche ist die Ware im Status "Frei zum versandt"

      Werde nun auch zunächst versuchen über Herrn Schrage meine Ware zu bekommen. Ansonsten werde ich die von euch beschreibenen Schritte unternehmen... Polizei, Anwalt, Mahnbescheid, Gerichtsvollzieher...

      Evtl. nutzt mir da meine Rechtsschutzversicherung endlich mal.


      Danke für die Infos hier! Ich melde mich bei Neuigkeiten.
    • Heute nach 2 Monaten und 3 Mahnungen in Richtung Anwalt und Strafanzeige usw. per e-Mail ist die Waren schlussendlich eingetroffen. :) :)

      Dranbleiben lohnt sich. Scheint auch ein neues Kunden-Betreuungssystem installiert zu haben....

      Wie gesagt... dran bleiben!!!!!
    • Koppi schrieb:

      Heute nach 2 Monaten und 3 Mahnungen in Richtung Anwalt und Strafanzeige usw. per e-Mail ist die Waren schlussendlich eingetroffen. :) :)

      Dranbleiben lohnt sich. Scheint auch ein neues Kunden-Betreuungssystem installiert zu haben....

      Wie gesagt... dran bleiben!!!!!
      Hallo Koppi,

      interessant. Ich habe vor einer Woche eine Mail von Elektroheld bekommen:

      Ich habe aber nach fast zwei Jahren gar kein Interesse mehr an der Ware, denn natürlich habe ich mir längst anderswo besorgt, was ich damals brauchte. Da die Mail schon wieder eine Woche her ist, glaube ich eher, daß es sich dabei um eine Luftnummer handelt.

      Sollte die Ware tatsächlich noch eintreffen, werde ich die Annahme verweigern. Ich will mein Geld zurück, keine jahrelang verspätete Ware.

      Grüße,
      bselu
    • Und das stand in der Mail:

      vielen Dank für Ihren Auftrag vom 16.09.2015 08:33:16 mit der Order-ID 18205. Wir bringen die Ware jetzt auf den Weg zu Ihnen. Einen Sendungslink finden Sie in Ihrem Kundenbereich, zusätzlich wird sich das Versandunternehmen bei Ihnen per Email melden....