Sammelthread und Diskussion über Parfum-Verkäufer

    Wegen umfangreicher Wartungsarbeiten kann es in den nächsten Tagen zu Störungen kommen.

    • Sehr geehrte(r) Forumbetreiber(in),

      hiermit fordere ich Sie auf, die in diesem Thread "Parfum-Fake-Verkauf über Fake-Accounts "
      bestehenden diffamierenden Aussagen bezüglich meiner Person sofort zu löschen.

      Zitat des Users "har-monie"

      • Mittwoch, 16:24 Hallo Schützin, ich bin doch noch unerfahren. Sperrt man hier solche Kasper gar nicht

        Es wird schwieriger, solche Betrüger zu finden, weil sie ihre Taktiken ein wenig verändern. Ich bin mir momentan bei vielen Accounts unsicher, deshalb meine Frage: Kann ich sie hier nennen und eure erfahrenen Experten werfen mal einen Blick drauf? Das wäre eine große Erleichterung für mich.
        z.B. habe ich hier einen gefunden, der Abfüllungen verkauft, was nicht erlaubt ist. Seine Anschrift habe ich nicht im Telefonbuch gefunden und in der Mitterwurzerstraße 28 ist nur ein Mehrfamilienhaus zu sehen, kein Geschäft. Sein Impressum ist, meiner Meinung nach, auch unvollständig.

        Sein Nick: mylittleperfume

        Peter Wojciechowski
        Mitterwurzerstraße 28
        70563 Stuttgart

        Telefon: 0711-2529611661
        Fax: 0711-2529611662
        E-Mail: mylittleperfume@neeyoo.de

        Angemeldet am 3.10.15 mit dem Nick: petewojc
        geändert 3.10.15 nermall_111
        am 1.2.16 dann mylittleperfume

        Er ist gewerblich. Artikelstandort ist "Hier". Diese Stadt kenne ich nicht.

        ebay.de/sch/mylittleperfume/m.…kw=&_armrs=1&_ipg=&_from=
        ebay.de/sch/mylittleperfume/m.…nc&_trksid=p2046732.m1684
        http://www.ebay.de/usr/mylittleperfume
        contact.ebay.de/ws/eBayISAPI.d…requested=mylittleperfume


        Einen lieben Gruß! har-monie




      Ich verkaufe keine Fake Parfüms und nutze auch keinen Fake Account!

      Diese falsche Behauptung ist nicht nur in Ihrem Forum öffentlich zu lesen, sondern wird auch über
      gängige Suchmaschinen gefunden, was als Straftatbestand ausreicht, um Sie wegen Schadenersatzes
      aufgrund der Verbreitung geschäftsschädigender Aussagen in Regress nehmen zu können.

      Hier verweise ich auf die Paragraphen

      § 186
      Üble Nachrede

      Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

      § 187
      Verleumdung

      Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


      Sollten Sie meiner Aufforderung nicht umgehend nachkommen, werde ich unverzüglich und
      ohne weitere Fristsetzung oder Schriftverkehr den juristischen Weg einschlagen.

      Mit freundlichen Grüssen
      Peter Wojciechowski



    • mylittleperfume schrieb:

      z.B. habe ich hier einen gefunden, der Abfüllungen verkauft, was nicht erlaubt ist. Seine Anschrift habe ich nicht im Telefonbuch gefunden und in der Mitterwurzerstraße 28 ist nur ein Mehrfamilienhaus zu sehen, kein Geschäft. Sein Impressum ist, meiner Meinung nach, auch unvollständig.
      Guten Tag, Herr Wojciechowski !

      Mit keinem Wort habe ich geschrieben, dass Sie Parfum-Fakes mit Fake-Accounts verkaufen. Lediglich, dass Sie Abfüllungen verkaufen, und das ist nicht erlaubt, wie sie hier nachlesen können:

      pages.ebay.de/help/policies/perfumes-cosmetics.html

      Mit freundlichen Grüßen
      har-monie
    • @mylittleperfume

      Was soll´s denn bitteschön sein?

      Ein eigener Thread "Unerlaubter, gewerblicher Verkauf von Parfum-Proben" ?

      Falls du dich nicht richtig aufgehoben fühlst... lässt sich bestimmt ganz leicht ändern!

      Dann suchen wir noch ein paar Kollegen, damit du nicht so alleine bist. ;)
      > > Betrugsfall melden ohne vorherige Anmeldung < <

      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.
    • Wenn wir hier für alles, was bei eBay nicht erlaubt ist und trotzdem gemacht wird, ein Fass aufmachen würden, wäre das eins ohne Boden.
      Und im Übrigen auch völlig überflüssig. Die Käufer sehen doch bei beiden Accounts, die sich hier mE völlig zu Recht über die Meldung in diesem Thread beschweren,was sie bekommen. Da wird niemand getäuscht über irgendetwas.
      Wenn die Käufer blöd genug sind, für abgefüllte 15ml "Alien" 30,59 EUR zu bezahlen, obwohl sie bei anderen Verkäufern 60ml, also die 4fache Menge, in Originalverpackung für 68,- EUR bekommen könnten, dann ist das doch deren Angelegenheit. Was um Himmels Willen hat das bei Auktionshilfe zu suchen?

      In diesen Thread gehört das sowieso nicht, da hier nun mal die Überschrift lautet "Parfum-Fake-Verkauf über Fake-Accounts" . Und auch sonst ist an diesem Account nichts, weswegen man hier dringend einen weiteren Thread eröffnen müsste. Ebensowenig wie bei splashbeauty.

      Und auch der priverbliche tolleschnaeppchen-2009 ist wohl kaum ein Fall für Auktionshilfe. Der Account ist 7 Jahre alt und hat keine einzige negative Bewertung, die auf Fälschungen schließen lässt. Seine Bewertungen zeigen ja auch deutlich, woher die Ware kommt:
      feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.…=off&interval=0&items=200
      Daß die Käufer zu Gunsten des Preises auf ihre Verbraucherrechte freiwillig und bewusst verzichten, ist deren Problem, nicht das dieses Forums.
      Und falls irgendein seriöser Parfumverkäufer sich über das Preisdumping ärgert, dann kann er der Sache mit einer entsprechenden Abmahnung vermutlich sehr schnell ein Ende setzen.
    • Ist inzwischen dahingehend geschehen, daß offenbar ein Teil des ursprünglichen Threads von der Redaktion abgetrennt und als neuer Thread unter neutraler Überschrift eingestellt wurde.

      Damit ist der Hauptbeschwerdegrund der real existierenden Verkäufer erstmal erledigt, da ihnen nunmehr nichts mehr unterstellt wird, was tatsächlich so nicht zutraf.
      Über die sonstigen Vorwürfe zu ihren jeweiligen Auftritten können sie dann ja jetzt etwas entspannter diskutieren.

      Btw:
      Kleiner Hinweis am Rande: Für einen online-Handel mit Parfum oder sonstigen Duftwässerchen braucht man keinen Laden oder Shop, sowas kann man auch aus dem heimischen Wohnzimmer betreiben. Viel Platz nehmen die Päckchen und Fläschchen ja nun nicht weg...
    • Bitte Augen auf beim Kauf und genau hingucken!

      Nick: ahmadchibli
      Artikelstandort: Berlin, angemeldet am 24.11.13

      http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=ahmadchibli&clk_rvr_id=984103639980&ftab=FeedbackAsSeller&rmvSB=true

      scheinprivater Shop? ebay.de/sch/m.html?_nkw=&_armr…ahmadchibli&_ipg=50&rt=nc

      ahmadchibli hat sich selbst bewertet alias ahma_chib ?
      http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=ahma_chib&clk_rvr_id=984120305050&ftab=AllFeedback&rmvSB=true





      Zweiter Verkäufer:

      Nick: ahma_chib
      Artikelstandort: Berlin, angemeldet seit 21.10.15

      ebay.de/sch/ahma_chib/m.html?_…nc&_trksid=p2046732.m1684







      Geöffnete Nahrungsergänzungsmittel.

      ebay.de/itm/272135073029



      Bei ahmadchibli:


      Zu viele neue Parfums, Schuhe und "Markenshirts" in mehrfacher Ausführung. Die Beschreibung, z.B. bei den Sweatshirts, dummdreist und auffällig geklaut.


      breuninger.com/tommy-hilfiger-…fic/1000533346/detail.cmd

      Perfekt für den urbanen Klassik-Look erweist sich der angenehme Baumwoll-Pullover PACIFIC mit V-Ausschnitt von TOMMY HILFIGER. Uni oder in leichtem Melange-Look erfreut er in vielen Farben. Wählen Sie!
      Details:


      • Schmale Passform
      • Gerader Schnitt
      • V-Ausschnitt
      • Logo-Stickerei auf der Brust
      • Rippenbündchen an Ärmel und Saum


      ahmadchibli schrieb:
      http://www.ebay.de/itm/HERREN-V-NECK-PULLOVER-TOMMY-HILFIGER-S-/151892448606



      Perfekt für den urbanen Klassik-Look erweist sich der angenehme Baumwoll-Pullover PACIFIC mit V-Ausschnitt von TOMMY HILFIGER. Uni oder in leichtem Melange-Look erfreut er in vielen Farben. Wählen Sie! Details: Schmale Passform Gerader Schnitt V-Ausschnitt Logo-Stickerei auf der Brust Rippenbündchen an Ärmel und Saum Größe: Brustweite - Rückenlänge - Armlänge "S" ca. 50 cm - ca.69 cm - ca. 64 cm Der Name und das Logo von "Tommy Hilfiger" ist urheberrechtlich geschützt und wird hier ausschließlich dazu verwendet um die Qualität und des Produktes zu beschreiben. Alle hier angebotenen Waren sind frei von Rechten Dritter, rechtmäßig in der EU erworben und in der EU frei verkäuflich. Alle Artikel sind originale Waren, welche frei und rechtmäßig von autorisierten und mit den erforderlichen markenrechtlichen Lizensen ausgestatteten Händlern erworben wurden.

      Jetzt wiederhole ich: Augen auf beim Kauf!





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von har-monie ()

    • ab heute heißt es dann eben: Fass ohne Boden



      man fragt sich ja auch, wo kommen die ganzen Parfums "OVP" und die teuren Schuhe und Pullover in mehreren Größen her? mit rechten Dingen kann das doch kaum zugehen!? - und selbst wenn die Beschaffung kein krummes Ding und die Sachen keine Fakes sein sollten, so wird ein Käufer dann immer noch um Verbraucherrechte gebracht.

      Und inzwischen sind ja schon ein paar Fakes aufgeflogen


      wobei ich davon ausgehe, dass manch ein Käufer schon freut, wenn er für sein Geld überhaupt was bekommt und sich das teure Zeugs, wenn es denn nur genug riecht, auch schön redet - auch wenn keine OVP dabei ist - bezahlt ist bezahlt und man macht halt das beste draus.
      Bedenke: "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt." ^^ Ringelnatz :D
      Was heißt das? Abkürzungen, "Forengeheimsprache" und "geflügelte Worte"
    • Vielleicht wollte man dir damit sagen, dass es recht wenig Sinn macht, sich gerade um den Verkauf von Markenfälschungen intensiv zu kümmern?
      Einem geschlossenen Account folgen zwei neue und jede Menge neue Käufer.

      Das ist wohl gemeint mit Fass ohne Boden............... das sind nicht die betrügerischen Verkäufer, sondern die unbelehrbaren Käufer.
      Originalware gibt es nunmal nicht unter einem Preis, den man im I-Net unter Preisfindern finden kann.

      Dennoch wird "blind" gekauft, obwohl da auch AH seit Jahren drauf hinweist.
      Natürlich macht es Sinn, mögliche "Neukäufer" auf Risiken oder auf Verkäufer hinzuweisen die auffällig sind, aber im Endeffekt werden alle diese Verkäufer, trotz aller Warnungen, Käufer finden.
      Irgendwo scheint es doch einen Schalter zu geben, bei dem das Hirn einfach.............. ausschaltet. Warum auch immer........

      eBay interessiert das nur dann, wenn ein Hersteller meckert, die Käufer interessiert es nur dann, wenn jemand bekanntes oder fremdes zu ihnen sagt, dass das jetzt wohl aber kein Original sein kann oder eben ein Duft oder Kleidung so deutlich gefälscht ist, dass es nicht getragen oder aufgetragen werden kann.......... ohne, dass man sich selbst schämen müsste.

      So lange dies in den Köpfen der Käufer ist, ist das eben ein Fass ohne Boden...................
      Wobei die meisten nicht einmal das Fass sehen wollen.
    • Insgesamt wäre es schade, wenn dieses gut aufgebaute und sehr informative Forum in eine Ecke abdriftet, in die es meiner Meinung
      nach nicht gehört.

      Über organisierten Betrug im großen Stil sollte in jedem Fall umfangreich informiert und deutlich hingewiesen werden, allerdings denke ich,
      dass es eher weniger Sinn macht, kleine Fische einzeln und detailliert zu nennen.

      Die kommen so schnell wieder, wie sie verscheucht wurden - ein Fass ohne Boden.

      Für Ebay zählt die Provision, und Ebay wird unter Umständen aktiv, wenn große Hersteller ihren Unmut äußern.



      *just my two cents* :saint:
    • ohneworte schrieb:

      Insgesamt wäre es schade, wenn dieses gut aufgebaute und sehr informative Forum in eine Ecke abdriftet, in die es meiner Meinung
      nach nicht gehört.

      Über organisierten Betrug im großen Stil sollte in jedem Fall umfangreich informiert und deutlich hingewiesen werden, allerdings denke ich,
      dass es eher weniger Sinn macht, kleine Fische einzeln und detailliert zu nennen.

      Die kommen so schnell wieder, wie sie verscheucht wurden - ein Fass ohne Boden.

      Für Ebay zählt die Provision, und Ebay wird unter Umständen aktiv, wenn große Hersteller ihren Unmut äußern.



      *just my two cents* :saint:
      Auch organisierter Betrug ist mal klein angefangen. Kleine Fische können auch wachsen. Ich bin immer noch der Meinung, "Wehret den Anfängen!
    • Ich verstehe die Diskussion nicht ganz. Richtig ist, dass Auktionshilfe im Bereich Betrugswarnung sehr gut aufgestellt ist. Richtig ist aber auch, dass Auktionshilfe schon immer Hilfestellung bei Kleinigkeiten und kleinen Fischen gegeben hat.

      Insofern ein User die Lust hat, diese kleinen Fische zu sammeln und die Arbeit anderer User nicht behindert, soll dies doch einfach geschehen. Dass hierfür Sammelthreads genutzt werden, ist in diesem Kontext sogar zu begrüßen. Nur unwahre Tatsachenbehauptungen sollten unterbleiben. Die Recherche muss also gewissenhaft geschehen.
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • Hallo biguhu,
      danke, ich bin mir nicht so sicher, ob die bulgarischen Parfum-Fake-Verkäufer zu den kleinen Fischen gehören, wenn man bedenkt, wie viele Accounts schon von eBay versenkt worden sind.
      Natürlich gibt es hier aber auch ganz andere Dimensionen, das will ich gar nicht bestreiten.
      Ich bin gewissenhaft, deshalb frage ich lieber zweimal nach, bevor ich einen VK öffentlich mache.
      Es ist auch nicht immer leicht, sie richtig zuzuordnen. Ich freue mich auch über die Hilfe, die ich hier schon bekommen habe. :)
    • Bitte immer genau hingucken. Wenn spärliche Informationen vorhanden sind, hat man immer noch die Möglichkeit, den Verkäufer zu kontaktieren, um mehr über den Artikel zu erfahren, bevor man kauft oder ersteigert.

      Hier würde ich gerne wissen wollen, von wann das Parfum ist, wie es gelagert wurde und warum die Verpackung fehlt. Warum wird so ein teures Parfum so günstig angeboten? Auch die anderen Gebote genau angucken. Bei einem neuen Account mit null Bewertungen habe ich auch keine Möglichkeiten, etwas über die Seriosität des Verkäufers zu erfahren. Deshalb immer kontaktieren, wenn es möglich ist.

      Nick: raineniested-0

      Artikelstandort: Lilienthal, angemeldet am 17.2.16

      ebay.de/sch/raineniested-0/m.h…kw=&_armrs=1&_ipg=&_from=