Du bist nicht angemeldet.

weiss*nix

Mitglied

  • »weiss*nix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 21. August 2008

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. März 2009, 17:00

Warnung vor Verkaufsagenten-Anwerbung aus Paraguay

Eine ganze Reihe von Geschädigten hat eine Serie von betrügerischen Verkaufsagenten-Anwerbungen aus Paraguay bisher schon hinterlassen. Die Verkaufsagenten werden von den Betrügern hauptsächlich über Job-Plattformen im Internet gesucht, machmal aber auch in lokalen Anzeigen in Tageszeitungen. Die angeworbenen Verkaufsagenten sollen recht schnell nach "Vertragsunterzeichnung" Angebote bei eBay und auf anderen Auktions- und Verkaufsplattformen für den Betrüger einstellen. Die eingestellten Angebote werden nie geliefert, die Einnahmen sollen die angeworbenen Verkaufsagenten entweder per Western Union, meist aber auf die Konten von angeworbenen Finanzagenten (die das Geld an die Betrüger weiterleiten) weiterleiten.

Besonders heikel an dieser Betrugsserie ist, dass die Betrüger immer in Deutschland ansässige echte Firmen kopieren, oft werden entsprechende Kopien der Internetseiten der echten Firmen von den Betrügern als Tarnung ins Netz gestellt.

Die akuelle, gefälschte Internetseite der Betrugsserie:

http://osf-logistik-zentrum.de/

Der Mail-Verkehr läuft über folgende Freenet-Mail-Domain:

http://www.osf-logistik.de/

Achtung: den Kontakt zu ihren Opfern vertiefen die Betrüger aus Paraguay gerne über Messenger, sie sprechen und schreiben perfektes Deutsch.

Einige aktuelle Anzeigen der Verkaufsagenten-Betrugsserie:

http://www.backinjob.de/Stellenangebote/…0000046127.html

http://www.quoka.de/stellenangebote/stel…t_27798383.html

Die Opfer (Verkaufsagenten) bleiben bei dieser Betrugsserie in der Regel auf höheren Schäden sitzen, für die sie voll haftbar sind. Manchmal sind die Schäden so hoch, dass sie ruinös für die Existenz sind.
Signatur von »weiss*nix« Bei diesem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung - Markus Schwinn - Webmaster www.falle-internet.de

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juli 2011, 13:05

Ich werde die Liste der pothschen Firmenkonstrukte hier weiter führen.

Zwischenzeitlich werden Daniel und Mareike Poth vom BKA/LKA gesucht

http://www.bka.de/nn_198410/DE/Fahndunge…ielMareike.html

Zurzeit haben die Poths deutschlandweit Stellenanzeigen geschaltet.

http://tinyurl.com/4xaq9c8

Das neue Firmenkonstrukt

Elektroshop Wagner e.K.
-Cordula Wagner-

Heinrich Neeb Str.17
35423 Lich
FAX: 0911-30844-03280
Elektroshop.Wagner@t-online.de

wagnervertrieb@aol.com


Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Gießen unter: HRA 3878

Im Arbeitsvertrag erscheint zusätzlich noch eine

Sellex / Elektrosell PLACE-HOLDING
Karl-Grillenbergstr. 33
90403 Nürnberg

in Kooperation mit der Elektroshop Wagner e.K.

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:04

Für Herrn Google



Die aktuellen Addys von den Poths




meibachcontroll@aol.com



YahooMessenger unter meibachjutta@yahoo.com

forenuser

Senior Mitglied

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 20. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Juli 2011, 14:21

Die von den Poths angeworbenen Verkaufsagenten müssen sich auch darüber im klaren sein, das sie sich vor diesem Betrüger-Paar regelrecht nackig gemacht haben.

Die Poths senden den Interessenten nach wenigen Mails einen Arbeitsvertrag und einen Stammbogen. Dieser Stammbogen hat es in sich. Dort erfragen sich die Poths eine vielzahl an Informationen von dem Bewerber, die sie später selbst für weitere betrügereien benutzen könnten.

So kann es dann sehr schnell dazu kommen, das der Bewerber Monate später wieder im Visier der Ermittlungsbehörden steht. Nämlich dann, wenn Daniel und Mareike deren Daten für neue Beutezüge mißbraucht haben.

Der aktuelle Arbeitsvertrag und Stammbogen, den die Beiden zur Zeit versenden:
»forenuser« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vertrag-1.jpg
  • Vertrag-2.jpg
  • Vertrag-3.jpg
  • Vertrag-4.jpg
  • Stammbogen.jpg

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Juli 2011, 15:23

TIPP für alle geprüften Mitglieder

Schutz von unbefugten Anmeldungen

http://pages.ebay.de/help/account/contac…protection.html

Alle Neuanmeldungen bei eBay werden dann mit Ihren
Anmeldedaten verglichen. Sollte eine dritte Person versuchen, sich bei eBay mit
Ihren Daten neu anzumelden, wird der für den Abschluss der Anmeldung benötigte
Bestätigungscode aus Sicherheitsgründen per Post an Ihre bei eBay hinterlegte
Postanschrift verschickt. Nur wenn Sie persönlich diese Neuanmeldung mit dem
Bestätigungscode abschließen, wird ein neues Mitgliedskonto mit Ihren Daten eröffnet.



Außerdem gibt es bei eBay diese Diskussion

Jobangebot Heimarbeit / Verkaufsagent / Geld weiterleiten nach Paraguay

http://community.ebay.de/topic/Sicherhei…gent/1900012816

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atropa_belladonna!« (31. Juli 2011, 15:24)


Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 1. August 2011, 18:54

Aktuell lässt Poth via Western Union auf den Namen

Karen Soto

Paraguay

anweisen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atropa_belladonna!« (1. August 2011, 19:09)


smisamer

Neuling

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. August 2011

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. August 2011, 12:54

Update zu den Poths

Zur Zeit werden die Zahlungen von einer Frau Karen Delfino in Para. entgegengenommen.

Haben heute Strafanzeige erstattet.

Wer mehr wissen will meldet sich hier oder per Mail!!!!!

russ Stefan

smisamer

Neuling

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. August 2011

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 5. August 2011, 12:41

Update zu den poths 2

Wir haben unter dem Ebay-Namen heiko1942 Roller verkauft. Rückabwicklung läuft bereits. Die haben sich noch 2-3x gemeldet weil sie die trans.# haben wollten und das wars auch schon. Wir sind wohl mit einem blauen Auge davon gekommen.
Weitere Infos gebe ich Euch gerne meldet Euch einfach bei mir! stefan@misamer.de

LG Stefan

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 28. August 2011, 20:35

Im Arbeitsvertrag taucht jetzt ein neuer Arbeitgeber auf!

AS-RESELL PLACE-HOLDING
Karl-Grillenbergstr. 33
90403 Nürnberg


In Kooperation mit

Elektroshop Wagner e.K.
Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 9. Dezember 2011, 19:39

Aktuell versuchen Daniel + Mareike Poth pünktlich zur Weihnachtszeit Jobsuchende abzuzocken.

Diesmal geben sie sich als diesen eBay Händler "kontramobile" aus.

http://members.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?…id=kontramobile

Webseite
http://www.portal.kontra.eu/kontakt/impressum.php



Bewerbungen sollen an

kontragmbh@aol.com

geschickt werden.


Eine Antwort bekommt der Bewerber von der

Kontra GmbH

-Gabriele Steinbach-
-Personalchefin-
Schertlin Str.17
81379 München

Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Müchnen unter: HRB 145938



WER SICH BEI kontragmbh@aol.com BEWORBEN HAT - DAS IST BETRUG!

DIE MÜNCHNER FIRMA KONTRA GMBH - STELLT KEINE VERKAUFSAGENTEN IN HEIMARBEIT EIN!!!

FINGER WEG!

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. Dezember 2011, 23:21

Eine Stellenanzeige bei der Schwäbische Post/Wochenpost

Kontra GmbH
Schertlin Str.17
81379 München



Ein Original: http://anzeigen.gmuender-tagespost.de/an…b06&aid=5445119

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 10. Dezember 2011, 01:22

Das finde ich ja cool.

Die echte Kontra GmbH hat einen eigenen Facebook Account :D

http://de-de.facebook.com/Kontra.GmbH

WARNUNG WARNUNG WARNUNG:

Betrüger werben u.a. in unseren Namen Heimarbeiter an, die bei Ebay
Waren verkaufen sollen. Diese werden nach Erhalt des Betrages nie
ausgeliefert. Den Schaden trägt dann der jeweilige Ebayer der glaubt für
uns Ware zu veräußern. Die KONTRA GMBH stellt KEINE Heimarbeiter ein.
Wir benutzen als Firma natürlich keine „AOL“ Email-Adresse sondern Bewerber würden sich bei uns über info@kontra.eu bewerben
Unabhängig davon dass wir Strafanzeige gestellt haben bitten wir um Eure Mithilfe:

ärgert die Leute mal ein wenig und schreibt „BUUUUUUUUH“ oder was
besseres (:-)) an deren Betrüger Email-Adresse: kontragmbh@aol.com

Unter allen die hier auf „gefällt mir“ drücken (und hoffentlich auch
eine böse Mail schreiben) verlosen wir hier 10x 10,- meinpaket.de
Gutscheine :-)

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:14

Die Poths sind wieder mit einem neuen Konstrukt unterwegs.


Diesmal laufen die Stellenanzeigen auf eine

LAFATEX GmbH & Co.KG
LAFATEX@aol.com

Der Arbeitsvertrag sieht diesmal so aus.


MCC GmbH
Äußere Sulzbacher Str. 18
90489 Nürnberg
HRB: AG Nürnberg 22094
Ust-IDNr.- DE 81452059

In Kooperation mit:

LAFATEX GmbH & Co.KG
Gelsenkrichener Str. 27-29
28199 Bremen
HRB: AG Bremen 182532
UST-IDNr.- DE 812591201

web : LAFATEX@aol.com
Telefax: 0911-30844-71199

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atropa_belladonna!« (12. Februar 2012, 19:12)


biguhu

Senior Mitglied

Beiträge: 6 635

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 13. Februar 2012, 09:43

Einen ausführlichen und amüsanten Erfahrungbericht findet man hier: http://app-tipp.de/2012/allgemein/ebayag…atex-gmbh-co-kg

Klingt doch verlockend: ;)

Zitat

• Sie bekommen einen persönlichen Ansprechpartner zugeteilt, den Sie bei Fragen und sonstigen Anliegen via Email oder Messenger erreichen können.Einen Telefonischen Service können wir leider nicht anbieten da es sich um ein Gemeinschaftsprojekt handelt.

• Anschließend werden Ihnen die ersten Artikelbeschreibungen mit Fotos der Artikel via Email zu-gesendet, die Sie bitte genau nach Vorgaben auf eBay einstellen.

• Kommen nun Kundenanfragen sind diese zu beantworten. Können Sie diese nicht aus der Artikelbeschreibung heraus beantworten, senden Sie die Fragen einfach an Ihren Ansprechpartner, so das falsche Antworten vermieden werden können und die Kunden erstklassig betreut werden.

• Nach Ablauf der Auktion nehmen Sie bitte Kontakt zum Käufer auf und teilen diesem Ihre Kontodaten mit.

• Sind die Kundenzahlungen der Kunden nun bei Ihnen eingegangen, leiten sie diese Zahlungen bitte gebündelt (Beispiel 4 Zahlungen a´ 89,98 € = Eine Zahlung a´ 359,92€ weiterleiten) an uns weiter. Sollte z.B. an einem Tag nur eine Zahlung eintreffen, wird diese einzeln weitergeleitet, so das keine Verzögerungen beim Versand entstehen..

• Von Ihrem Ansprechpartner bekommen sie eine Kundentabelle / Tagesliste. Dort müssen jeden Tag die Käufer eingetragen werden evtl. Zahlungseingänge bei Ihnen sowie Weiterleitungen an uns. Dazu erfahren Sie gesondert mehr von Ihrem Ansprechpartner.
Signatur von »biguhu« „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 13. Februar 2012, 17:47

Wie ich heute erfahren habe wurde der Berliner Verlag über
Falle Internet am Sonntag schriftlich und heute mündlich darüber informiert,
dass es sich bei der Anzeige um eine betrügerische Stellenanzeige handelt.


Bis jetzt wurde diese nicht vom Berliner Verlag gelöscht,
ganz offensichtlich scheint dort der Profit im Stellenwert höher zu liegen, wie
die Sicherheit ihrer Leser.


Ja liebe Leser so kann man auch in die Scheixxe geritten
werden!


Mit ein paar Recherchen - gut das kostet Zeit - hätten sie es selbst feststellen können.

Ich glaube bei diesem Verlag hoffen sie immer noch, dass das Geld für die Stellenanzeige nicht
zurück gebucht wird.


Was für ein Trugschluss, denn schließlich benutzen die Poths
zum abbuchen der Gebühren immer die Konten ihrer alten VAs.


aktive Stellenanzeige
http://tinyurl.com/7fsr99t



Wer schon für die Lafatex arbeitet:

Yahoo Kontakt
Messenger - koch.lafatex
- koch.lafatex@yahoo.com

Ansprechpartner
Ramona Koch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atropa_belladonna!« (13. Februar 2012, 17:48)


weiss*nix

Mitglied

  • »weiss*nix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 21. August 2008

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 13. Februar 2012, 18:52

Ich habe nochmals eine sehr drastische Mail an den Berliner Jobmarkt geschrieben.
Signatur von »weiss*nix« Bei diesem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung - Markus Schwinn - Webmaster www.falle-internet.de

forenuser

Senior Mitglied

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 20. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 18. Februar 2012, 21:39

Lavatex

-Jutta Steinmeier-
-Personalabteilung-
LAFATEX GmbH & Co.KG
Gelsenkirchener Str.27-29
28199 BREMEN
Lafatex@aol.com


Als Antwort auf eine Bewerbung erhält man folgenden Text per Mail:

Zitat

Weitere Informationen über die ausgeschriebene Stellenanzeige


Guten Tag xxxxxx,

wir bedanken uns für Ihre Rückmeldung auf unsere ausgeschriebene Stellenanzeige und senden Ihnen hiermit weitere unverbindliche kostenlose Informationen zum Tätigkeitsfeld.

Die LAFATEX GmbH & Co.KG ist Ihr Parter für Saison -und Aktionswaren, Elektronikartikel aller Art, Haushaltswaren, und Möbel. Wir sind Spezialist für Niedrigpreisartikel, die sich für Sonderaktionen eignen.

Unser Firmenkonzept basiert auf Warenbeschaffung aus aller Welt,indem wir selbst den Import vornehmen in Zusammenarbeit mit unseren Logistikpartnern.

Da jedoch nichts so konstant ist wie die Veränderung, ist laufende Schulung und Weiterbildung unseres Personals ein fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie, so daß unser Personal immer auf dem aktuellen Stand ist und wird bei bedarf Online erfolgen in kurzen und persönlichen Anweisungen.

Gesucht werden nun zum sofortigen Einstieg 3 neue Mitarbeiter/innen in für den Bereich Kundenbetreuung und Vertrieb auf diversen Handelsplattformen im Internet.

Die Tätigkeit ist unbefristet und wird in Heimarbeit ausgeführt, eine Anstellung ist möglich als Minijob, Teilzeit oder alternativ auf freiberuflicher Basis mit Gewerbeschein. Ein Einstieg ist auf 400€ basis erwünscht.

Selbstverständlich wird ein Arbeitsvertrag geschlossen.

Der genaue Tätigkeitsbereicht beeinhaltet das Einstellen von diversen Artikel aus unserem Sortiment bei verschiedenen Handelsplattformen im Internet (z.B. Ebay, Kleinanzeigenmärkten, einem eigenen Onlineshop etc.) mittels Ihres eigenen Mitgliedsaccounts.


Darin enthalten ist das Einstellen der Artikel mit Fotos, die Kundenbetreuung sowie die Verkaufsabwicklung.

Für das Einstellen der Artikel bekommen Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner Vorlagen und Fotos gesendet, die Sie kinderleicht zur Gestaltung der Auktion einstellen können.

Die Lagerung sowie anschliessende Versendung der Artikel erfolgt durch uns, in Zusammenarbeit mit unserem Logistikpartner DHL sowie diversen Speditionen.

Ein persönlicher Ansprechpartner ist gerne für Sie da, wenn mal Rückfragen bestehen sollten oder ein Problem auftritt. Sie werden nicht alleine sein.

Die Vergütung ist abhängig von der Art der Beschäftigung.



· Auszahlung der Auktionshaus (eBay) Gebühren & Verkaufs Provison in jedem Fall auch bei Artikel die bei Auktionsende nicht verkauft wurden.
· Auszahlung der Umsatzsteuer für die anfallenden Umsätze bei Gewerblichen Mitarbeitern.
· Evtl. sonstige Auslagen nach Absprache


Die Arbeitszeiten sind flexibel, es sollte nur darauf geachtet werden das eine Bearbeitung der Kundenanfragen gewährleistet ist und das an uns immer eine kurze Rückmeldung zu erfolgen hat, damit wir unsere Lagerbestände immer auf dem neusten Stand halten können.

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben senden Sie uns bitte ein wenig mehr Informationen zu Ihrer Person,derzeitige Beschäftigung, Kenntnisse etc.) Sowie evtl. Ihren bereits bestehenden Mitgliedsnamen bei einem Auktionshaus damit wir uns anhand Ihres Bewertungsprofiles ein Bild machen können ob wir grundsätzlich an einer Zusammenarbeit interesiert sind.

Gerne stehen wir für Rückfragen zur verfügung und werden Ihre Rückmeldung erwarten.


Mit freundlichen Grüßen,

-Jutta Steinmeier-
-Personalabteilung-
LAFATEX GmbH & Co.KG
Gelsenkirchener Str.27-29

28199 BREMEN


Beiträge: 663

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 24. Februar 2012, 08:07

Zwischenzeitlich ist bekannt, dass sich die Poths das Geld via Western Union nach Paraguay schicken lassen.

Der Empfänger lautet Rossana Caballero

forenuser

Senior Mitglied

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 20. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 16. April 2012, 22:22

Zecke Daniel ist für seinen Betrug mal wieder auf der Suche nach frischem Blut. Diesmal sucht er "Vertriebsassient/in in Heimarbeit als Nebenjob" für seine Abzocke über Online- und Zeitungsanzeigen. Die Rechnungen für die betrügerischen Anzeigen lässt er - dumm dreist wie er ist - auch noch an die real existierende Bergland Handels GmbH schicken, deren Identität er diesmal missbracht.





ACHTUNG liebe Bewerber!

Hier handelt es sich um Betrug! Denn Zecke Daniel will nur euer Bestes!

Er will nur euer Geld!

Versendet wird hier nichts an!
Ihr steht als verantwortliche Verkäufer für den entstandenen Schaden gerade
und Daniel lacht sich eins ins Fäustchen!



Wer sich bewirbt bekommt hier diesmal Antwort von einer angeblichen Melanie Schmitz.

Melanie Schmitz-
-Personalabteilung-
Bergland Handels GmbH
Kirch Str.71-73
08248 Klingenthal
Bergland24@aol.com

Die reale Bergland GmbH warnt bereits ausführlich auf ihrer Hompage vor dem Betrug, nachdem sich zahlreiche Bewerber bei ihnen gemeldet haben.

Zitat

Gefälschte Stellenanzeigen im Umlauf

Uns liegen mehrere Hinweise vor, dass in verschiedenen Print – und Digitalmedien vermeintliche Stellenanzeigen missbräuchlich mit den Namen der Bergland Handels GmbH geschalten wurden. Teilweise ist in den Anzeigen auch die Firmenadresse und das Logo angegeben.

In den Inseraten werden angeblich Mitarbeiter in Heimarbeit, Vertriebsassistenten und ähnliche Tätigkeiten gesucht.

Die Betrüger geben sich als Mitarbeiter oder Personalabteilung der Bergland Handels GmbH aus.

Sie erkennen diese in der Regel daran, dass Sie sich nicht an eine offizielle Bergland-E-Mailadresse bewerben können, sondern vielmehr an eine aol.com , yahoo oder ähnliche Mailadressen Ihre Bewerbung senden sollen.

Bitte beachten Sie folgendes :

Wir vergeben keinerlei Tätigkeiten in Heimarbeit!
Wir unterbreiten keine unseriösen Angebote und Tätigkeiten!
Wir suchen keine Verkaufsagenten bzw. lassen keine Waren von Dritten verkaufen!

Unsere Mailadressen enden alle auf @bergland24.de !
Quelle: http://www.bergland24.de



»forenuser« hat folgendes Bild angehängt:
  • Startseite - Bergland24 GmbH - Ihr Internetshop rund um Haus, Garten, Heimwerken & Baugewerbe.jpg

forenuser

Senior Mitglied

Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 20. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. April 2012, 20:58

Wer sich bei Daniel beworben hat, bekommt dann irgendwann von ihm den Arbeitsvertrag und einen Personalbogen per Mai zugeschickt.

Ein Auszug aus der Mail:

Zitat


Ich möchte Sie bitten diese Unterlagen bei Interesse an einer Zusammenarbeit zu ergänzen und anschliessend per Email oder alternativ per Fax unterschrieben an unser Vertriebsbüro in Nürnberg zurück zu senden, (0911-30844-35707) so das die Unterlagen von der Geschäftsleitung gegen gezeichnet werden können.

Die Fax-Nr. ist natürlich getürkt!

Bei der Nr. 0911-30844 handelt es sich um einen Fax2Mail (Fax zu Mail) Service von http://www.call-manager.de/

Wer meint, das er hier seinen Arbeitsvertrag nach Nürnberg faxt, der hat sich gewaltig geirrt!

Um das ganze aber etwas Glaubwürdiger zu gestallten, warum man eine Fax-Nr. aus Nürnberg nutz, kommt hier eine zweite reale Firma ins Spiel, die als Kooperationspartner ihren Sitz tatsächlich in Nürnberg hat.

Auch diese Firma, die

Lang GmbH
Sulzbacher Str. 47
90491 Nürnberg

hat nichts mit diesem Betrug von Daniel zu tun!

Empfehlungen: Abzocknews | AntiSpam e.V. | Falle Internet | Onlinemarktplatz | auktool.de | aborange.de | konsumer.info | Facto24 | Sellerforum | wohnungsbetrug.blogspot.de

Archive: referenzkunden.info