Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 106.

  • Ohne jetzt irgendwie breite Schulter zu zeigen.. selbst wenn man noch unerfahren in Sachen Internet-Einkauf ist, sollte man doch niemals einfach so Geld überweisen, es sei denn, die Person hat aktuelle, extrem viele, unterschiedliche Bewertungen als Verkäufer und ist auf einem kontrollieren Marktplatz. Eine Nummer und Ausweis bringen gar nichts. Eine Anklage bis Verurteilung benötigt aktuell teils bis zu 4 Jahre in größeren Städten. Ergo selbst wenn die Daten echt sind, ist es meist teurer einen…

  • Vielen Dank nochmal. Es ging halt darum, wie ich es korrekt in meine Einkommenssteuer-Software eintrage. Ob ich quasi die volle Summe und dann irgendwo die Gegensumme eintragen muss oder ob ich halt einfach den eigentlichen Umsatz wie z.B. 500 von 3500 in meine Gewinnermittlung reinschreibe. Ich muss natürlich in jedem Fall bei einer Steuerprüfung beweisen können, wo, wie, wann ich die Ware aufgekauft, bzw. für wen ich die Ware verkauft habe. Mir war halt nur wichtig, wie ich das in die Steuerso…

  • Danke, habe eine PN bekommen, man fügt nur die 500,00 EUR ein. Hat sich also bereits erledigt. Supiii

  • Hallo meine Lieben, ich habe eine Frage zur Differenzbesteuerung, viell. kann mir jemand helfen. Ich handel mit gebrauchten, 30 Jahre alten Artikeln, oft verkaufe ich auch für meine Kunden gebrauchte Waren. Ergo, der Umsatz den ich mache wird zum größten Teil an den eigentlichen Besitzer/ Verkäufer weitergeleitet. Wenn ich also einen Umsatz von 3500,00 EUR mache, davon nur 500,00 EUR mir gehören und der Rest an den Verkäufer weitergeleitet wird, muss ich nur die Differenz: 500 EUR versteuern. Al…

  • Weitere drei Wochen sind vergangen und der Fehler wurde weder geändert noch gibt eBay noch Auskunft. Anfragen über Facebook werden direkt gelöscht und das jeweilige Mitglied gesperrt. Merkwürdig, wie so ein großer Name mit seinen Kunden und dem deutschen Recht umgeht. Interessant, dass niemand etwas sagt.. Mittlerweile habe ich das Gefühl, im Internet ist alles erlaubt, es gibt keine Regeln mehr - nur die kleinen Privatleute bekommen einen drauf, die großen machen was sie wollen. Traurig, sehr t…

  • @Glashaus-W Zu NVIDIA Geforce RTX 2080 TI FE: https://www.ebay.de/itm/NVIDIA-Geforce-RTX-2080-TI-FE-Vorbestellt-20-09-18-BRANDNEU-RAY-TRACING/332775614383 und den letzten anderen Warnungen.. Nicht nur das diese Waren verkaufen, die es noch nicht gibt. Mit diesen Angeboten handeln die Verkäufer wie Händler, verkaufen gleich zwei Stück oder mehr aber "als privat". Natürlich ohne jegliche Garantien, Gewährleistung und Rechnung ^^! - Obwohl es ja Neuware ist. Die Verkäufer verstoßen hier gegen mehre…

  • Nun hat der Monat nur noch drei Tage und der Fehler wurde auch in der 6. Woche nicht behoben! Dabei sagte man mir am Telefon "am letzten Wochenende, spät. Montag den 27.08. wird der neue Patch für eBay.de installiert und alle Probleme behoben." Das war wohl nix!

  • Zitat von aurum: „alles Amateure so macht man das zum Normalpreis und ohne lästige Ebaygebühren und ebaykäuferbrieffreundschaften bullion-investor.com/blog/goet…che-goldbarren-18jaehrig/ “ Ich wette, der junge Betrüger hat das Gold bei eBay gekauft Da fragt man sich wirklich, wie viele Banken noch verarscht wurden und wie viel "falsches Gold" innerhalb von Banken gehandelt werden , ehe es auffällt. Eine Prüfung wäre so einfach aber hey, Geldgier lässt einen oftmals erblinden.

  • genau bestehende sind zwar noch online, jedoch lassen sich diese nicht mehr bearbeiten, es können keine Änderungen mehr an der Artikelbeschreibung oder Preis vorgenommen werden, bei denen unten "kein Rückgaberecht" ausgewählt wurde. Es erfolgt dann stehts eine Fehlermeldung. Wäre ja alles kein Problem wenn es 2-3 Tage bis zur "Nachbesserung" gedauert hätte.. aber ab morgen geht es in die 6. Woche und das ist für Verkäufer wirklich eine lange Zeit, gerade in Sommerloch-Zeiten.

  • Guten Abend Löschbert, ich arbeite mit Rahmenbedingungen. Also einfach die Rahmenbedingung "keine Rücknahme" erstellen und versuchen damit ein Angebot zu planen, es kommt die Fehlermeldung, dass diese Bedingung ungültig oder fehlerhaft ist. Das seit 5 Wochen! Hier mal ein Link: it-recht-kanzlei.de/Kommentar/…r_nicht_mehr_moeglich.php Gruß

  • Guten Abend Marc, meistens steht hinten die genaue Typ-Bezeichnung drauf, im Bios kann man ebenfalls die verbaute Hardware nachlesen. Ist der Laptop defekt und das Display geht nicht, kannst du natürlich nur nach der genauen Typ-Bezeichnung die hinten drauf steht gehen. Wenn das Notebook aber nicht deines ist und du weil es defekt ist, die Hardware nicht prüfen kannst.. solltest du natürlich nicht mit einer Hardwareliste was angeblich verbaut ist verkaufen. Du weißt ja überhaupt nicht was mal da…

  • Hallo meine Lieben, wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, ist es seit nunmehr 5 Wochen nicht mehr möglich verderbliche Waren, Software, CDs, Waren die auf eine Person zugeschnitten werden etc. vom Rückgaberecht auszuschließen. Die Option "kein Rückgaberecht" funktioniert nicht mehr. Überall wird sich darüber beschwert, gerade in den Anwalts-Foren.. nur ändern tut sich nichts. Bei Anrufen folgt stehts die selbe Aussage wie vor 5 Wochen: eBay kennt das Problem und arbeitet daran. Schriftliche Anf…

  • Nunja, früher war es so, dass wenn man offensichtlich versucht hat, außerhalb von eBay zu verkaufen, die Wörter/ der Inhalt wie "außerhalb" in Verbindung mit "eBay Provision" usw. gesperrt wurden. Hat man es anderweitig umschrieben, kam dann später eine Mahnung Seitens eBay. Das eBay einen sperren kann etc. Neu ist, dass wenn man eine E-Mail Adresse oder Telefonnummer versendet - ohne die Absicht zu verkaufen, z.B. um den Kunden zu beraten oder aber der Kunde etwas komplett anderes fragt wie "ha…

  • " Hinweis: Stellen Sie als Verkäufer sicher, dass Ihre Nachricht an den Käufer keine Kontaktdaten enthält und Sie den Käufer nicht nach seinen Kontaktdaten fragen. Anderenfalls stimmen Sie zu, dass wir Ihnen eine Verkaufsprovision berechnen, auch wenn Ihr Artikel nicht verkauft wird. Details in unserem Grundsatz zur Kommunikation zwischen eBay-Mitgliedern Wir senden Ihre Nachricht an die E-Mail-Adresse und in den Posteingang für Meine Nachrichten von XXX. Dabei werden alle Nachrichten über das E…

  • Ich wollte mal etwas Neues hinzufügen.. wenn man nun einen Kunden anschreibt oder Fragen beantwortet, kann dies bares Geld kosten. Im Kleingedruckten unter jeder Nachricht steht seit paar Tagen folgender Text: "Hinweis: Stellen Sie als Verkäufer sicher, dass Ihre Nachricht an den Käufer keine Kontaktdaten enthält und Sie den Käufer nicht nach seinen Kontaktdaten fragen. Anderenfalls stimmen Sie zu, dass wir Ihnen eine Verkaufsprovision berechnen, auch wenn Ihr Artikel nicht verkauft wird. Detail…

  • Hallo meine Lieben, mich würde interessieren was ihr davon haltet: Kunde XYZ kauft eine Ware im Wert von 100.000 EUR über eBay bei einem gewerblichen Verkäufer ein. Er zahlt über eBay direkt mit Paypal. Sein Paypalkonto ist/ war eingebunden. 3 Tage später meldet sich eine Asylhelfer, dass der Kunde dachte, es handelt sich um ein Haus, dabei hat er ein Auto gekauft (Verwechslung). Die Sprachbarriere war Schuld. Kein Problem! Der Kauf wird storniert. Ein Fall wird über eBay geöffnet, der Kunde möc…

  • kenwoodsales.de suspekt?

    Smarty - - Online-Shops

    Beitrag

    Edi, die Chancen stehen gut, denn Vollpreis zurückzuerhalten. Man hat nur einen kleinen Zeitraum. Ich glaube 7 Werktage nach Bezahlung ist es noch möglich. Die Zeit ist mittlerweile verstrichen, wenn bis jetzt nichts veranlasst wurde, ist das Geld wohl vorerst weg. Es dauert bis zu 4-7 Tage bis das Geld zurückgebucht wurde, hängt von den jeweiligen Banken ab.

  • kenwoodsales.de suspekt?

    Smarty - - Online-Shops

    Beitrag

    Hallo Edi, schon mal gut, dass Sie das Geld zurück erhalten haben. Ich kenne es auch nur pauschal mit 15,00 EUR. Warum nun 21,00 EUR abgebucht wurde, können Sie direkt am Schalter oder per Telefon bei deiner Bank erfragen. Da müssen die Mitarbeiter Auskunft geben. Die Andere Bank darf natürlich nichts auf Grund eines Telefonats unternehmen, dennoch wird es eine interne Überprüfung geben. Wenn nicht, dann spät. wenn die Polizei sich bei der Bank meldet. Privat-Personen können da nichts ausrichten…

  • Was ist denn mit dem Shop passiert?

    Smarty - - Online-Shops

    Beitrag

    Hi! Siehst aus wie gehackt von Japanern.. es sind teils japanische HTML Codes zu sehen.. ergo copy/ paste von einer anderen Seite. LG

  • @Stubentiger ja, ich weiß es, denn ich beziehe mich auf die Aussage von TE. "2. Leider stellte sich bei Ankunft des Paketes heraus, dass der Artikel in einem etwas schlechterem Zustand als angegeben ist und die eine Papierbox kaputt war." lest ihr überhaupt die Texte ganz, bevor ihr sinnlos diskutiert? Was euch da für Lebenszeit flöten geht Ja, genau, ich kenne die §§, notfalls kann man diese googlen in Rechtsportalen für Anfänger. Wie die Rechtslage im jeweiligen Ausland aussieht, weiß ich nich…