Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 71.

  • Ihr könnts abkürzen... Im Angebotstext stand deutlich, dass dieser Laptop als "defekt/Bastlerware" verkauft wird. Da muss man als Käufer also auch damit rechnen, dass dieses Gerät überhaupt nicht mehr funktioniert und nur noch teilweise als Ersatzteilspender zu gebrauchen sein könnte. Wenn der Käufer nicht so weit gedacht hat ist das dann allerdings sein Problem. Auf "defekt/Bestlerware" gibts ja auch keinen Garantieanspruch, da gilt "gekauft wie gesehen" und ausserdem wars auch durch Privatverk…

  • Nö danke..., bei dem was über Unister in den letzten Jahren bekannt wurde werde ich den Teufel tun, mich nochmal bei denen zu bewerben. Mir ist ein reines Gewissen, mein Geld ehrlich zu verdienen, lieber als dass ich mich an sowas aktiv beteilige.

  • Nicht nur mit Internetkunden treibt Unister seine Spielchen. Schön sind immer wieder die Stellenausschreibungen, laut Dresdner Miorgenpost wollte Unister in Dresden, vor ein paar Jahren, gleich mal 40 Arbeitsplätze (später sollten weitere folgen) schaffen und suchte dafür Mitarbeiter aus der IT und wurde dafür regelrecht gefeiert. Auch ich bewarb mich da. Doch letztendlich stellte man in Dresden nur 2 Mitarbeiter ein. Einen technischen Administrator, der wahrscheinlich die Anbingung an den Haupt…

  • In eigener Sache - mein neuer Werbeclip ...

    Tomcat - - Werbeforum

    Beitrag

    Wie geschrieben, meine Bemerkung war ja keine Kritik - in sofern ist alles fein. Und Seriös wirkt das Video auf jeden Fall. Weit seriöser als alle TV-Werbespots die so übern Tag im TV laufen jedenfalls. Dropandur könnte den "TV-Werbeprofis" noch so manches vormachen. Kommt er doch völlig (und das ist sehr angenehm) ohne pseudowissenschaftliches Geschwafel und hohen Intellekt vorgaukelnde Denglish-Phrasen aus. Und das muss ihm erstmal einer der "Profis" nachmachen.

  • In eigener Sache - mein neuer Werbeclip ...

    Tomcat - - Werbeforum

    Beitrag

    Also ich finde den Clip schick, bis auf einen kleinen Makel. Der Darsteller vor der Kamera, bist du das selber(?), scheint sich nicht so richtig wohl zu fühlen in seiner Rolle. Es wirkt ein wenig gekünstelt. Nicht dass ichs besser könnte, aber ich hab mich vor Kameras auch noch nie wirklich wohl gefühlt und durfte mich danach selbst in einem TV-Beitrag betrachten, man hats mir deutlich angemerkt wie unangenehm mir der Auftritt vor der Kamera war. Lag aber auch mit am damaligen Thema, das hier ni…

  • Dirk Bach ist tot

    Tomcat - - Sonstige Sachthemen

    Beitrag

    Man redet nicht schlecht über verstorbene und das will ich auch gar nicht. Aber eines muss ich hier an dieser Stelle loswerden, den schreiend-schrillen Dirk Bach konnte ich überhaupt nicht ausstehen. Was in mir schon immer die Ahnung hervorrief, privat ist er sicher ein ganz anderer Mensch. Und das ist schliesslich auch bei den meisten anderen großen Komikern genau so. Fakt ist aber auch, im Dshungelcamp - mit Sonja im Duett - konnte ich mir manches Mal ein Grinsen nicht verkneifen. So sehr er m…

  • Off Topic at all - Chat

    Tomcat - - Small-Talk - Chat - Café

    Beitrag

    Bußgelder und Strafgelder fallen NICHT unter die Privatinsolvenz. Was den Polizeieinsatz beim FB-Partyaffen angeht, das ist vor ihm schon zigmal Schlagzeile gewesen, mittlerweile musste, spätestens nach der dritten Meldung spätestens, jeder kapiert haben dass man das nicht macht und wie man das vermeidet. Meine Meinung, der Typ sollte die Rechnung blechen müssen, und zwar auf Heller und Pfennig (Euro und Cent). Sonst kommt in ein paar Wochen der nächste Dödel um die Ecke der wieder sone Scheiße …

  • Wer kennt diese Stimme ?

    Tomcat - - Abo-Fallen

    Beitrag

    Ich kenne die Stimme nicht. Aber das könnte ein Sachse sein, ist jedenfalls vom Klang her ein typisch Dresdner Dialekt, nicht zu übertrieben sächsisch wie Chemnitzer oder Leipziger Beispielsweise.

  • Wie soll man beweisen dass der Rechner bis zum absenden funktionierte? Videomitschnitt und Zeugen dass man den Rechner aus dem laufenden Betrieb herunter fährt, einpackt, zur Post trägt und aufgibt? Möglichst noch mit Zeitstempel und Datumsanzeige und in Echtzeit? Der Käufer kann ja auch selbst dran geschraubt haben und hat dabei etwas kaputt gemacht!? Oder schlimmer, der Rechner ist gar nicht kaputt, er brauchte nur bestimmte Teile, hat ihn ausgeweidet und schickt ein fast leeres Gehäuse zurück…

  • Rund 7 Mio Geringverdiener von denen fast 1 Mio aufstocken müssen. Ein neues Deutschland von schlecht bezahlter Arbeit und Rechtlosigkeit am Arbeitsplatz. Die große Rechnung kommt nach 30 Jahren wenn die ehemaligen Aufstocker weiter aufgestockt werden müssen, weil die Rente nicht reicht. Das sind nun nur einiger der Merksätze die ich mir aus dem Beitrag herausgezogen habe. Und gibt es der Regierung zu Denken? Ich denke nicht.

  • Für mich bleibts trotzdem bei meiner Meinung, ALLE H4'er - sch...egal ob Asylant oder nicht, sollten dasselbe bekommen. Keiner soll bevorzugt oder benachteiligt werden ob wegen seiner Herkunft oder wegen sonstwas, Fertig! Und nun bitte Schluss mit dem H4-Thema, auch wenn ichs angestoßen habe, denn den Krampf hab ich schon tagtäglich - da muss ich mich nicht hier auch noch damit auseinander setzen. So sehr sollte das eigentlich nicht ausufern, das war nicht das Ziel. Sonst müssten wir das Thema h…

  • Zitat von Kaiolito: „...es geht nur um ein Gesetz welches ausgewogen sein sollte, unabhängig von Glauben, Staatsangehörigkeit und Status des Aufenthaltes hier.“ Ja und das gibts eben nicht einmal bei den H4-Empfängern als Gesamtheit, egal woher man nun kommt. Da gibts eben doch einen Teil der, unter bestimmten Voraussetzungen, sogar noch etwas zugebilligt bekommt was die Anderen (der Großteil) ganz selbstverständlich aus seinen Regelsätzen zu begleichen hat. Wo ist da die Gerechtigkeit oder Ausg…

  • Nee Dropandur. Das war kein treten/hetzen gegen Asylanten. Das ist ein Beispiel wie gleich selbst H4'er unter sich behandelt werden, auch da gibts eben Grüppchen die noch etwas gleicher sind. Auf Grund welchen Rechtes allerdings möchte ich dann nicht beurteilen. Was meine Stellensuche angeht, mehr als bewerben kann ich mich nunmal nicht. Wenn davon aber meist nichtmal Antworten bei rumkommen, bzw. Absagen - weil man eben nicht die eierlegende Wollmilchsau ist - was soll man tun? Umzug in eine an…

  • Eines will ich aber zum Thema H4 noch loswerden... Der Regelsatz pro Person für Asylanten ist erst kürzlich deutlich angehoben worden, während für deutsche H4'er alles beim Alten blieb/bleibt/bleiben wird. Gut bis auf die 10 Euro die es Anfang des Jahres mehr gab, (!)halt das war für Alleinstehende(!) - Bedarfsgemeinschaften bekamen pro Person 8 Euro. Und..., was viele nicht wissen..., Asylanten sind von den Energiekosten befreit, der H4'er muss das aus einem Regelsatz aber selbst bezahlen. Spri…

  • Und weiter dreht die Schraube...: Zitat: „ Moody's knöpft sich Rettungsschirm vor Frankfurt (dpa) - Nachdem Moody's die Spitzenbonität von Deutschland in Zweifel gezogen hat, überprüft die Ratingagentur nun auch die Kreditwürdigkeit einzelner Bundesländer und des Euro-Rettungsschirms EFSF. Das geschieht quasi automatisch wegen der großen Abhängigkeiten voneinander. Am späten Dienstag senkte Moody's zunächst den Ausblick von Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und …

  • Und nun wieder zur Abstufung... Also sehe ich das doch richtig dass die negativen Aussichten tatsächlich erstmal nur ein Warnschuss für Deutschland und seine Europolitik sein sollen. Aber unsere Regierung geht ja nicht drauf ein. Muddi Merkel und Co sehen dem entspannt entgegen, wie in den Nachrichten berichtet wird. Ja nee, is klar. Geht ja nicht um ihre eigene Kohle sondern um die Vermögen der Bevölkerung die sie in die Bürgschaften pumpen, da kann man auch entspannt daneben sitzen. Also zum W…

  • Nein Kaio..., ich hab Deinen Post nicht als Kritik auf mich bezogen - keine Sorge. Deshalb hab ich Dir auch vollkommen Recht gegeben, denn so sieht es ja wirklich aus. Ich wollte Dir nur nebenbei einen kleinen Einblick geben dass es auch andere Fälle gibt, und ich einer davon bin, die regelrecht in die Sklaverei abgeschoben werden. Es ist doch im Grunde so, die die wirklich wollen werden wie Sklaven ausgebeutet. Und wir nehmen das in Kauf, immer in der Hoffnung vielleicht doch einen Fuß in die T…

  • Gerade zu Deinem zweiten Post muss ich Dir absolut Recht geben. Kenne solche Leute ebenfalls, die Glauben Arbeit lohnt sich nur dann wenn man entweder ganz aus H4 rauskommt, gut das ist verständlich - so sollte es zumindest normal auch sein. Oder Arbeit lohnt sich nicht wenn man aufgestockt wird. Letzteres sind die Leute die sich wünschen zusätzlich zum Arbeitsentgelt (also 401 Euro +) noch die vollen H4-Bezüge erträumen. Denen es nicht reicht vielleicht nur die Miete vom Amt zu bekommen, den Re…

  • Der Schaden ist doch schon lange irreperabel. Jetzt gehts nur noch um die Höhe des tatsächlichen Schadens. Je länger es noch andauert desto teurer wird der "Spaß" für alle Beteiligten. Wobei ich mit Beteiligten die von Dir angesprochenen 90% "Normalbürger" meine, die nur das Pech haben in den Euroländern zu leben und die Bürgerschaft zu stellen. Was die superreichen Spekulanten und sonstige Nutznießer der Krise betrifft, denen gehört gewaltig der Ar... versohlt! Enteignen und umverteilen, notfal…

  • Wenn ich Dich richtig verstehe hat uns Moody's dann damit sogar eigentlich einen Gefallen getan. Denn würden sie stillschweigend das gute Rating belassen könnten ihre Freunde die geplatzten Bürgschaften dann eines Tages abschöpfen und wir alle, also zumindest unsere wirtschaftsweisen Politiker, hättens nie kommen sehen. Dann muss man sich also förmlich für den Warnschuss noch bedanken, denn somit bekommen wir immerhin noch die Chance alles rückgängig zu machen, ehe die Blase tatsächlich um unser…