Abschied von erik@ebay.de

    • Guten Morgen TC, ich wünsche Euch einen schönen Tag und auch, wenn ich mir versuche einzureden, das dies ein ganz normaler Tag ist er es irgendwie nicht. Ich weiß nicht, ob wir morgen hier noch schreiben können, da ja das Datum an sich fest ist...aber wir kennen den Laden ja. Vielleicht noch ein paar Zeilen von mir zum "Tages-Chat". Ihr seid SUPER und das was hier gelebt worden ist macht eine Community aus. Hier konnte man wahre Hilfe, netten Umgang und ein Gruppe von Leuten erleben, die immer da waren, um anderen zu helfen. Nicht nur, dass Ihr anderen Mitgliedern geholfen habt...ihr habt ganz besonders mir geholfen bei meiner täglichen Arbeit, weil ich wusste, wenn etwas am brennen ist, dann schlägt es hier auf. Oft haben wir gegen Windmühlen gekämpft und sind daran verzweifelt, warum Meldungen nicht bearbeitet wurden oder scheinbar nicht als Risiko angesehen wurden...oft genug musste dann festgestellt werden, das es doch so war und Ihr den richtigen Riecher hattet.

      Ich werde Euch vermissen und die Art und Weise, wie ihr die Sachen, die schief laufen auf den Punkt gebracht habt...oft mit klaren und deutlichen Worten...macht weiter so!

      Und ich kann nur hoffen, das ihr einen neuen Platz findet in dieser oder einer anderen Community aber werdet nicht müde zu helfen, denn das macht ihr und es wäre sehr schade, wenn das in der Zukunft nicht mehr so wäre.

      Ich werde Euch verbunden bleiben und wer weiß, wo man sich wieder sieht/ liest oder auch mal trifft.

      Euer Erik 31.08.2010 09:39
      Auch die Ewigkeit besteht aus Augenblicken. - Even eternity is made of moments.
      Seit John Donahoe inaktiv auf eBay! - Since John Donahoe inactive on eBay!

      gb.gratis-gaestebuecher.de/cgi-bin/gb/multigb.cgi?gb=51432
    • Ich habe leider erst heut - und durch Zufall - erfahren, dass Erik B. im Dezember verstorben ist - ich bin völlig fassungslos. :(

      Ich "kannte" Erik bestens aus den guten Zeiten des Sicherheitsforum, habe damals auch mehrfach mit ihm telefoniert und ihn als einen super netten, sympathischen Menschen kennengelernt, der schnell und unbürokratisch bei Betrugsfällen geholfen hat, wo immer es ihm möglich war.

      Ich war schon untröstlich, als er damals gegangen ist bzw. gehen musste, mit dem Abzug der letzten echten Pinkliner ging es dann auch rapide bergab mit dem Ebay-Forum - der Anfang vom Ende war eingeläutet.

      Mein allerherzlichstes Beileid gilt den Angehörigen - R.I.P. lieber Erik

      Dies war mir ein Bedürfnis und nur DESHALB habe ich mein mir gegebenes Versprechen gebrochen, mich hier jemals wieder einzuloggen. Ich würde auch gerne noch erfahren, weshalb er so jung sterben musste... ?


      ------------

      R.I.P. auch Axel Gronen, mit dem ich nicht immer konform ging, der aber ein absolut kompetenter Kenner der Ebay-Szene war ... auch von seinem Tod im selben Monat habe ich erst heute erfahren. :(
      Status: inaktiv