Fakeshop Kaffee-Sale.online

    • Fakeshop Kaffee-Sale.online

      Fakeshop mit Produkten wie Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen, Mahlwerken und Zubehör diverser Hersteller. De Longhi, Saeco, Siemens, Krups, Melitta, Philips u.a. zu unschlagbar günstigen Preisen.

      Wie immer gilt: Nichts kaufen! Besser ist das!

      Link zum Fakeshop
      kaffee-sale.online/

      Impressum


      - Daten lassen sich nicht verifizieren und scheinen frei erfunden worden zu sein

      - Telefonnummer wurde nicht angegeben

      - Kleinunternehmerregelung für diese Vielzahl von Artikeln geradezu lächerlich

      Whois



      - Registrierungsdaten stimmen mit den Angaben des Impressums überein

      - Preise völlig unrealistisch

      - Keine Gütesiegel vorhanden

      - Für Neukunden ist nur Vorkasse/Überweisung möglich, dazu wird folgendes Konto benannt:

      Konto: Nils P.


      IBAN: DE04700222000020129999

      BIC: FDDODEMMXXX

      Fidor Bank




      ***der Name des Nils P. wurde missbräuchlich genutzt und wird daher für Google hier gekürzt s.a.: webwatcher.eu/forum/viewtopic.php?t=3060 ***
      Bilder
      • kaffee-sale.online HP a.png

        230,72 kB, 621×1.053, 143 mal angesehen
      • kaffee-sale.online HP b.png

        196,46 kB, 611×1.065, 164 mal angesehen
      • kaffee-sale.online HP c.png

        263,84 kB, 646×1.078, 199 mal angesehen
      • kaffee-sale.online IMP.png

        92,45 kB, 1.328×1.079, 213 mal angesehen
      • kaffee-sale.online Whois.png

        87,41 kB, 597×1.001, 187 mal angesehen
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wollmilchsau ()

    • Kommt immer auf die jeweilige Domain-Endung an, die haben alle ihr ganz eigenes Prozedere.

      Der Status wird irgendwann geändert, die Domain wird dabei in eine bestimmte Phase gestellt.
      Insgesamt wird sie so wohl noch mehrere Wochen sichtbar bleiben.
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.
    • Der Whois record bleibt für immer bestehen. Ihn sichtbar zu machen kostet später allerdings richtig viel Geld. Domaintools verlangt für einen account mit dem man diese Funktion und andere wichtige, wie z.B. "welche domains sind noch mit der gleichen email addy angemeldet", nachsehen kann, mittlerweile tausende $$$/Jahr! X(
      robtex.com ist noch kostenlos und ein gutes Werkzeug, wenn man damit umzugehen lernt.
      Mit robtex kann man z.B. sehen. ob noch anderer Dreck auf der gleichen IP addy gehorstet wird und vieles anderes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roflem ()