Fakeshop thermomix-knebel.de / Warnung vor folgendem Konto / Beatrice Knebel / IBAN: DE86700222000073072093 / BIC: FDDODEMMXXX / Fidor Bank

    • Fakeshop thermomix-knebel.de / Warnung vor folgendem Konto / Beatrice Knebel / IBAN: DE86700222000073072093 / BIC: FDDODEMMXXX / Fidor Bank

      Rechtswidriges Impressum, die Daten der darin benannten Personen wurden entweder frei erfunden oder gestohlen und werden nun für betrügerische Zwecke missbraucht. UST-ID ist ungültig, die angegebene HRB-Nummer wurde gestohlen. Das in Zusammenhang mit einer GbR zu tun, ist das Werk eines besonders großen Schwachkopfs, weil eine GbR gar nicht ins Handelsregister eingetragen werden darf. Nur Vorkasse per Überweisung möglich - alle anderen Zahlnungsmöglichkeiten werden lediglich vorgetäuscht. Hier gibt´s definitiv keine Ware!

      Wie immer gilt: Nichts kaufen! Besser ist das!







      Impressum

      Schwachkopf schrieb:

      Thermomix Knebel GbR - Ihr Vorwerk Vertreter


      Uerdingerstraße 110

      47799 Krefeld

      Deutschland

      Telefon: +49 (0)221 990193



      UNTERNEHMENSLEITUNG



      Beatrice Knebel (Persönlich haftender Gesellschafter)



      HANDELSREGISTER


      Amtsgericht Krefeld

      HRB 3981


      UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER


      DE1746393871
      Domaininhaber

      Thermomix Knebel GbR
      Uerdinger Str. 110

      47799 Krefeld


      Hoster und IPS

      CloudFlare
      [IMG:http://domainbigdata.com/img/flags-iso/flat/24/US.png] United States, California, San Francisco
      abuse@cloudflare.com

      104.24.120.245 und 104.24.121.245
      NetRange: 104.16.0.0 - 104.31.255.255



      Hinter CloudFlare (FTP)

      Shopify
      [IMG:http://domainbigdata.com/img/flags-iso/flat/24/CA.png] Canada
      abuse@shopify.com

      23.227.38.32
      NetRange: 23.227.32.0 - 23.227.63.255
      Bilder
      • thermomix-knebel.de Home.png

        966,19 kB, 1.142×1.946, 209 mal angesehen
      • thermomix-knebel.de Impressum.png

        72,7 kB, 1.441×1.758, 179 mal angesehen
      • thermomix-knebel.de Denic.png

        101,25 kB, 884×2.004, 120 mal angesehen
      • thermomix-knebel.de Whois.png

        155 kB, 1.208×1.792, 201 mal angesehen
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wollmilchsau ()

    • Für alle Käufer von thermomix-knebel.de gilt folgendes:

      1.) Speichere die Infos zum passenden Fakeshop und diese Warnung ab und drucke sie auch aus.

      2.) Falls du noch nicht bezahlt hast, tue das auch weiterhin nicht.
      Du brauchst also weder irgendwie vom Kauf zurückzutreten noch bist Du in
      diesem Fall zur Zahlung auf das Konto eines Betrügers verpflichtet.
      Versuche nicht, per Mail mit dem Täter Kontakt aufzunehmen. Antworte
      auch nicht auf Mails des Tätes, sondern stell dich ihm gegenüber einfach
      tot. Irgendwann demnächst wird der Shop verschwinden

      3.) Falls du erst in den letzten 24 Stunden überwiesen hast, ist evtl noch etwas (Geld) zu retten.
      Auch wenn das Geld sofort bei dir abgebucht wurde, wirklich weg ist es
      erst, wenn es dem Empfänger gutgeschrieben wurde. Dazwischen können bis
      zu 24 Stunden liegen, in denen deine Bank das evtl noch stoppen kann.
      Daher solltest du sofort zu Deiner Bank flitzen und bitten, sie sollen
      alles versuchen, um die Überweisung noch aufzuhalten BEVOR sie beim
      Empfänger gutgeschrieben wird. Es zählt jetzt buchstäblich jede Sekunde
      !! Deine Bank soll unbedingt sofort bei der Empfängerbank anrufen und
      außerdem zusätzlich ein FAX dort hinschicken.

      Lasse dich nicht abwimmeln, bestehe darauf, daß Deine Bank es wenigstens versucht !
      Betone dabei, daß Du nicht von einer Rückbuchung oä redest, sondern von einer Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung,
      das ist ein Unterschied. Eine Rückbuchung ist absolut unmöglich, eine
      Stornierung vor Wertstellung klappt ca in jedem 3. bis 4. Fall.

      4.) Erstatte Anzeige bei der Polizei.
      Tips und Hinweise dazu findest Du unter diesem Link: archive.today/eJ60v
      Drucke Dir unbedingt auch alle Beiträge zu diesen Fakeshops inklusive
      aller bisher bekannten Bankkonten dieses Täters aus und füge sie Deiner
      Anzeige hinzu. Die Polizei erkennt dann schneller, daß es sich bei Dir
      nicht um einen Einzelfall handelt, sondern um eine Betrugsserie.
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.
    • Das ist so, denke ich auch.
      Aber, ob das dem user "f4k3sh0pf1ll3r " gefällt, mag ich mal bezweifeln. Damit machst du dich bei f4k3sh0pf1ll3r nicht gerade beliebt. Der wird dir, wenn der dir das nächste Mal begegnet, mit vorwurfsvollem Blick seine Verachtung zeigen.
      Also, wenn dich Einer verachtungsvoll anblickt, dann isses der f4k3sh0pf1ll3r .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pfeffersagg008 ()

    • Hallo zusammen, ich bin einer der geschädigten, von Thermomix-Riedel.
      Thermomix Knebel ist die selbe Masche.
      Habe die Polizei und die Firma Vorwerk schon informiert.
      Ich werde nicht ruhen, bis dieser kleine P.... zur Verantwortung gezogen wurde.
      Bei solchen Assis kann man ja nichts holen.
      Aber mir reicht es schon wenn er geschnappt wird und mal schön ein paar Jahre einfährt.
      Seine Cocktails sollen ihm im Hals stecken bleiben.
    • Manuela1401 schrieb:

      ich bin einer der geschädigten, von Thermomix-Riedel.
      Uns bekanntes Konto bei der Fidor... IBAN: DE87700222000073259770

      @Manuela1401,
      kannst du bitte kurz die vollständige IBAN angeben?
      War dein Kauf vor dem 12. Februar?
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wollmilchsau ()

    • Wer so dumm ist und sich nen Thermomix online bestellt ist selber Schuld, jeder sollte wissen das diese nur über Vorwerk-Vertreter vertrieben werden, die dann zu einem nach Hause kommen.

      Wer nicht solange warten will, bestellt sich einen von KitchenAid und Co. diese machen auch nicht annähernd so einen schrecklichen Lärm .
    • ... also ich sehe das HIER! ?(



      ... da hat wohl Tante Google einen NEUEN Anzeigemodus eingeführt! :lach:

      Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer
      Und wer nicht frei von Fehlern ist, sollte niemals Dinge tun, die keine Fehler erlauben.
    • Warnung vor folgendem Bankkonto / Kontoinhaber: Thermomix Knebel / IBAN: DE71700222000073308267 / BIC: FDDODEMMXXX

      Weiteres Konto...

      Kontoinhaber: Thermomix Knebel
      IBAN: DE71700222000073308267
      (alternativ)

      IBAN: DE71 7002 2200 0073 3082 67
      BIC: FDDODEMMXXX

      Fidor Bank
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.
    • Hallo an alle
      bin neu hier
      habe am Sonntag 26.2. eine Gitarre von dem User "Kommissario" ersteigert. Kurz nach der Versteigerung erhielt ich eine Mail ich solle den Betrag auf die Kontonummer DE71 7002 2200 0073 3082 67 bei der Fidor Bank (sh Kontonummer oben) überweisen was ich in meinem Leichtsinn natürlich auch gemacht habe. Nach 4 Tagen habe ich dann bei Kommissario telefonisch nachgefragt was mit der Gitarre sei. Die wusste von keiner Auktion einer Gitarre und meine Mails mit Rückfragen hatte sie ignoriert sagte sie.
      Scheiße, 1300€ weg. Wie blöd kann man denn sein? (Frage an mich)
      Anzeige bei Kripo habe ich gemacht und bei der Bank einen Nachforschungsantrag wg. dem Fidor Konto in Auftrag gegeben.
      Überlege von dem User Kommissarion das Geld zurückzufordern da er m.M nicht ganz unbeteilt an dem Schlamassel ist.
      Hat dass irgend eine Chance. was meint Ihr?

      Merkwürdig auch dass das das Konto von dem Thermomix Knebel sein soll. Weiß jemand wer das ist?

      Grüße und noch ein schönes WE
    • zugspitze schrieb:

      eine Gitarre von dem User "Kommissario"
      User? Account bei Ebay, ebay.de/sch/komissario/m.html?…nc&_trksid=p2046732.m1684

      oder Luftgitarrename bei Ebay-Kleinanzeigen.de`?


      zugspitze schrieb:

      Merkwürdig auch dass das das Konto von dem Thermomix Knebel sein soll. Weiß jemand wer das ist?


      tja, die Betrüger fahren eben vielgleisig. Ein BANKkonto einzurichten/abzuzocken ist noch immer der aufwenigere Teil ihrer "Arbeit".

      ...vielleicht commisario? gitarren-forum.de/threads/8442…ge2?p=1152143#post1152143 ???