Warnung vor "Kim Mohr" aka kimmibimmi08-0 / mauzzziii246 - Konto DE04230510300510671845

    • Warnung vor "Kim Mohr" aka kimmibimmi08-0 / mauzzziii246 - Konto DE04230510300510671845

      Es werden wiederholt und unter verschiedenen eBay-Accounts iPads und iPhones zum Kauf angeboten, doch nicht geliefert.
      So zum Beispiel am 08.03.2017 unter derArtikelnummer 252804073135 vom Anbieter kimmibimmi08-0 ein iPad zum Sofortkauf-Preis von 220,- EUR zuzüglich 4,99 EUR.Als Adresse des Verkäufers wurde folgende angegeben:



      Verkäufer:
      kimmibimmi08-0
      kim mohr
      hauptstrasse 34b
      24623 Grossenaspe

      Ich habe das Geld überwiesen und mir wurde auch der geldeingang am 13.03.2017 bestätigt. Nach meinem Kauf wurde der Artikel mindestens jedoch noch dreimal zum Kaufbzw. Verkauf eingestellt (s. Artikelnummer 252810251942, 252810810298 undArtikelnummer 252810888376 )
      Gestern erschien zudem noch eine weitere vergleichbareVerkaufsanzeige mit der Artikelnummer 152471149527 von dem Anbietermauzzziii246 mit gleicher Bankverbindung aber anderen Adressdaten auf eBay:




      Verkäufer:
      mauzzziii246
      kimberly Mohr
      düsternhoop 23
      24576 bad bramstedt


      Gleich heute Morgen dann ein iPhone 6S unter deer Artikelnummer 152470755140. Das Einzige, das hier zu stimmen scheint, ist die Bankverbindung:

      Kim Mohr, DE04230510300510671845 bei der Sparkasse Südholstein.


      Also VORSICHT vor diesem eBayer, der zurzeit sehr aktiv unterwegs ist

      Red: Titel geändert, Konto ergänzt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Beani2000 ()

    • da du schon mindestens zwei Adressen der mutmaßlich gleichen Person hast, ist wohl davon auszugehen, dass die auch falsch sind (hast du mal gegoogelt?)
      Bilder
      • Bewertungsprofil für kimmibimmi08-0' - feedback_ebay_de_ws_eB.png

        67,31 kB, 1.114×1.097, 177 mal angesehen
      • Bewertungsprofil für mauzzziii246' - feedback_ebay_de_ws_eBay.png

        62,43 kB, 1.154×1.022, 111 mal angesehen
      • Verkäuferliste_ kimmibimmi08-0' - cgi1_ebay_de_aw.png

        60,17 kB, 1.343×581, 159 mal angesehen
      • Verkäuferliste_ mauzzziii246' - cgi1_ebay_de_aw-c.png

        44,8 kB, 1.285×492, 131 mal angesehen
    • für Google
      IBAN: DE04230510300510671845
      DE04 2305 1030 0510 6718 45
      Bankleitzahl 23051030
      Kontonummer 0510671845
      BIC: NOLADE21SHO
      Bank: Sparkasse Südholstein



      Für die betrogenen Käufer gilt:

      1.) Speichere Dir Deine Auktion sofort ab und drucke sie auch aus.
      Sie wird von Ebay demnächst vollständig gelöscht werden. Danach hast Du nur noch Zugriff auf die auf Deiner Festplatte gespeicherten Daten.


      2.) Falls Du noch nicht bezahlt hast, tue das auch weiterhin nicht.
      Die Bewertungen zeigen, daß er keinerlei Lieferabsicht besteht. Daher bist Du in diesem Fall natürlich nicht zur Zahlung auf das Konto eines Betrügers verpflichtet. Falls es sich um eine Kleinanzeige handelt, brich sofort kommentarlos den Kontakt ab. Falls es sich um eine eBay-Auktion handelt, kannst Du dem Verkäufer einen Widerruf schicken, wenn Du willst. Oder einfach abwarten. Irgendwann demnächst wird Ebay den Account sperren und die Auktion löschen, dann ist der Fall für Dich erledigt.


      3.) Gib dringend sofort eine negative Bewertung ab, um andere Käufer zu warnen.
      Eine Rachebewertung durch den Verkäufer brauchst Du nicht zu befürchten,Verkäufer können schon seit längerem nicht mehr negativ bewerten.
      Bitte melde betreffende Ebay-Accounts oder Kleinanzeigen unbedingt auch hier in der Diskussion oder über das Kontaktformular.


      4.) Falls Du erst in den letzten 24 Stunden überwiesen hast, ist evtl noch etwas zu retten.
      Auch wenn das Geld sofort bei Dir abgebucht wurde, wirklich weg ist es erst, wenn es dem Empfänger gutgeschrieben wurde. Dazwischen können bis zu 24 Stunden liegen, in denen Deine Bank das evtl noch stoppen kann. Daher solltest Du sofort zu Deiner Bank flitzen und bitten, sie sollen alles versuchen, um die Überweisung noch aufzuhalten BEVOR sie beim Empfänger gutgeschrieben wird. Es zählt jetzt buchstäblich jede Sekunde !! Deine Bank soll unbedingt sofort bei der Empfängerbank anrufen und außerdem zusätzlich ein FAX dort hinschicken.
      Lass' Dich nicht abwimmeln, bestehe darauf, daß Deine Bank es wenigstens versucht !
      Betone dabei, daß Du nicht von einer Rückbuchung oä redest, sondern von einer Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung, das ist ein Unterschied. Eine Rückbuchung ist absolut unmöglich, eine Stornierung vor Wertstellung klappt ca in jedem 3. bis 4. Fall.


      5.) Erstatte Anzeige bei der Polizei.
      Tips und Hinweise dazu findest Du unter diesem Link: archive.today/eJ60v
      Drucke Dir unbedingt auch die ersten Beiträge dieser Diskussion aus und füge sie Deiner Anzeige hinzu. Die Polizei erkennt dann schneller, daß es sich bei Dir nicht um einen Einzelfall handelt, sondern um eine Betrugsserie. Gegen den Jann Joachimsthaler dürfte es auch bereits polizeiliche Ermittlungen geben.
    • Hallo,

      vielen Dank für die tollen Infos zu dieser Auktion. Wir sind ebenfalls geschädigt worden, allerdings via ebay-kleinanzeigen. Das Foto ist identisch mit dem ebay-Foto und die Kontodaten sind identisch.

      Wir sind auf dem Weg zur Polizei.

      Wir haben noch weitere Details, die wir aber "aus ermittlungstaktischen Gründen" nicht hier hinschreiben, wie das immer so schön heißt.

      Mailt mich einfach unter wharf_98@yahoo.com an.

      Den Rest werden wir nun via Polizei erledigen.

      Und nochmals Danke! Ohne dieses Forum wären wir nun mit fast leeren Händen bei der Polizei.
    • na ja, so schnell schießen die Preußen nicht ...
      Das braucht schon alles seine Zeit, bis so eine Strafanzeige greift.

      Ich habe Anzeige wegen Warenbetrugs erstattet

      Aktenzeichen: 601000-069728-17/7



      Zuständig ist:

      Martina Wolter
      Polizeipräsidium Köln
      Direktion Kriminalität / KI 3
      Kriminalkommissariat 33
      Geschäftszimmer
      Walter-Pauli-Ring 6, 51103 Köln
      SOZIALE ANSPRECHPARTNERIN
      fon
      fon CNPol
      fax
      internet
      e-m@il
      0221 / 229 -8335
      07 / 341 – 8335
      0221 / 229 - 8332
      http://www.koeln.polizei.nrw.de
      Martina.Wolter@polizei.nrw.de
    • memelord91 schrieb:

      Sein neuer Ebayaccount trägt den Nicknamen:

      uschibella5
      was lässt dich sicher sein, dass "er" der gleiche ist? die gleiche Kontonummer?

      ebay.de/sch/uschibella5/m.html…nc&_trksid=p2046732.m1684
      http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=uschibella5&ftab=AllFeedback
      Bilder
      • uschibella5 I eBay' - www_ebay_de_sch_uschibella5_m_html__nkw&_arm.png

        211,51 kB, 919×1.124, 147 mal angesehen
      • 'eBay-Bewertungsprofil für uschibella5' - feedback_ebay_de_ws_eBayI.png

        43 kB, 1.102×673, 129 mal angesehen
    • ebay.de/sch/mohki52/m.html?_nk…nc&_trksid=p2046732.m1684

      selbes Angebot auf das ich reingefallen bin, gleicher Artikelstandort (Bark), gleiche Beschreibung, gleiche Bilder.

      mohki ergibt sich des Weiteren aus dem mir angegebenen Namen Kim Mohe, interessanterweise war er auf diesem Account nur als Käufer aktiv, dies könnte zu seiner tatsächlichen Adresse führen?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von memelord91 ()

    • Hallo, bin auch abgezockt wurden! (iPad Air 2)

      Ich bin vom Fake-Account "mohki52" abgezockt wurden.
      Geld war leider schon lange überwiesen bevor ich auf diese Seite hier gestoßen bin.
      Die Überweisungsdaten sind identisch mit euren.
      Einzig der Empfängername war anders: "Kim Mohr".

      Die bei ebay hinterlegten Daten:

      Nutzername: mohki52
      E-Mail-Adresse: kimmimohr92@gmx.de
      Name: Kim Bastienne Mohr
      Anschrift: Schillerstr. 46, 24576 Bad Bramstedt

      Das einzige was stimmt scheinen die Bankdaten und die E-Mail Adresse zu sein, denn auf ebay Mails hat er (am Anfang 1x) regiert.
    • Hab auch ein Ipad Air bei ihr gekauft
      Hab mir zwar von Anfang an gedacht das es verarsche ist, aber da es in der Nähe sein sollte, dachte ich mir ich hab ja nix zu verlieren.
      Als ich sie fragte wegen abholen gab sie mir eine Adresse vom anderen Ende von Deutschland.

      Blöde Spinnerin die olle Kuh
    • melli89 schrieb:

      Hab auch ein Ipad Air bei ihr gekauft
      Hab mir zwar von Anfang an gedacht das es verarsche ist, aber da es in der Nähe sein sollte, dachte ich mir ich hab ja nix zu verlieren.
      Als ich sie fragte wegen abholen gab sie mir eine Adresse vom anderen Ende von Deutschland.
      Hallo, welche Adresse hat Sie oder Er dir denn gegeben?
    • Und auf das andere hat sie geantwortet als ich sie fragte warum sie negative Bewertungen hat. Also in ausreden nicht verlegen die Dame.
      Bilder
      • Screenshot_20170426-073031.png

        101,55 kB, 720×1.280, 104 mal angesehen
      • Screenshot_20170426-073100.png

        124,27 kB, 720×1.280, 92 mal angesehen