Betrüger oder überforderter Händler? Dominik Kandlbinder

    • RITS Mayer
      IBAN: DE63750500000036045813
      BIC: BYLADEM1RBG
      Sparkasse Regensburg

      Dieses Konto nutzt der Herr bei Facebook, siehe
      facebook.com/RITS-Mayer-1759939854303417
      Da laufen die Verkäufe auf Hochtouren. Ohne Impressum, ohne Widerufsbelehrung oder sonst irgendwelche Angaben, die einem gewerblichen Verkäufer gesetzlich vorgeschrieben sind X(
      Bilder
      • RITS Mayer - Info Facebook 05 01 18.png

        287,75 kB, 1.674×1.184, 70 mal angesehen
      • RITS Mayer - Startseite Facebook.png

        1,2 MB, 1.674×2.828, 88 mal angesehen
    • Tesaabroller schrieb:

      Update:
      ...
      Mixxxxr scheint damit aber ihren Namen dafür gegeben haben. Sie sagte sie sei für den Shop nicht zuständig und gab mir dann Kandlbinder.
      ...
      Der jungen Dame scheint überhauptnicht klar zu sein, in welchen Schwierigkeiten sie evtl steckt. Was sie sagt, ist für die Käufer, zumindest für die, die über eBay gekauft haben, völlig irrelevant. Von denen hat keiner irgendeinen Kaufvertrag mit Dominik Kandlbinder. Wenn die Ware nicht kommt oder es sich um Fakes handelt, haftet ausschließlich sie für den Schaden.
      Zivilrechtliche Forderungen auf Rückerstattung des Geldes müssen sich in erster Linie gegen den Vertragspartner richten. Und das ist nunmal xxx. Was die persönlich / privat für Absprachen mit irgendeinem Dritten hat, braucht ihre Käufer nicht zu interessieren.
      Das könnte vor allem dann wichtig sein, falls Dominik Kandlbinder tatsächlich bereits eine Insolvenz laufen hat...

      Mod Name editiert
    • Und es gibt noch (mindestens) ein weiteres Bankkonto:

      HMK-Regensburg
      IBAN: DE10100110012621496899
      BIC: NTSBDEB1XXX
      Bank: N26

      Das bekommt man aktuell genannt, wenn man im Shop handymaster-kandlbinder etwas bestellt.
      Der Zahlungsempfänger ist natürlich Blödsinn, "HMK-Regensburg" ist weder eine natürliche noch eine juristische Person und kann daher natürlich auch nicht Inhaber eines Bankkontos sein. Dominik Kandlbinder will hier wohl verschleiern, wer der tatsächliche Kontoinhaber ist. Möglicherweise, um Gelder vor seinen Gläubigern zu verstecken?!
    • Moin,

      melde mich mit erfreulicher Nachricht! Nach dem Telefonat mit Herrn Kandlbinder schrieb Frau Mayer mir gestern, dass das Geld nun abgebucht worden sei. Ich hab nicht dran geglaubt, da bin ich ehrlich, aber heute ist das Geld tatsächlich auf dem Konto. Die verschiedenen Konten, die lange Versandzeit, die anderen Foreneinträge... ich hatte das Geld eigentlich schon abgeschrieben. Aber da hab ich mich wirklich geirrt. Das muss ich fairerweise zugeben.

      Hoffe, die anderen Angelegenheiten hier im Forum klären sich auch bald.

      Das Konto, von dem die Erstattung kam ist übrigens von der N26 Bank und wieder ein anderes, als im vorherigen Beitrag genannt wurde. Überwiesen hatte ich damals auf die Fidor.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tesaabroller ()

    • Aaa schrieb:

      Das klingt gut. Unter welcher Nummer hast du Herr Kandlbinder erreicht?

      Unter der Nummer von Frau Mayer (s Eltern?)

      xxx

      Wurde da weitergereicht an Herrn Kandlbinder, der wohl auch im Hause war zu dem Zeitpunkt.
      Hattest du auch Geld überwiesen? Wie ist dein aktueller Stand?

      [Redaktion: Daten unbeteiligter Personen editiert]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tesaabroller ()

    • Ich habe am 22.12.2017 ein Samsung S7 Edge für 266€ „erworben“ und am selben Tag auch das Geld überwiesen. Bereits am 23.12. hat Herr Kandlbinder mich über eBay dazu aufgefordert das Geld innerhalb der nächsten 5 Tage zu überweisen. Ich habe ihm mitgeteilt, dass ich das bereits getan habe und ihn gefragt wann er das Gerät denn versendet. Er hat daraufhin geantwortet, dass er es innerhalb der Versandfrist versendet. Das habe ich so hingenommen, da zu diesem Zeitpunkt der Verkäufer noch keine negativen Bewertungen hatte. Am 28.12. wurde ich dann auf die negativen Bewertungen und diesem Forumseintrag aufmerksam und stutzig. Morgen endet die Versandfrist von 10 Werkstagen. Auch wenn ich denke, dass die angebotenen Artikel niemals im Besitz von Herrn Kandlbinder waren, werde ich noch bis morgen warten und ihm eine Frist setzen um mir das Geld zurück zu überweisen, ansonsten werde ich Anzeige gegen ihn bzw. Frau Mayer erstatten.
    • Ja sehr komisch mit den Konten.
      Hatte im Dezember ein Smartphone ersteigert. Der Verkäufer "Rits-mayer" hatte zu diesem Zeitpunkt auch noch keine negativen Einträge. Gleiches schema wie bei alles anderen.
      Überweisung damals auf Fidor Konto. Nachdem keine Ware eingelangt ist und ich dieses Forum gefunden habe, stellte ich Herrn Kandlbinder eine Frist für das Versenden der Ware bzw. zur Rücküberweisung des Betrages. Dieser sagte auch zu zu überweisen. Nachdem jetzt nichts passiert ist habe ich Kontakt mit der Bank, meinem Anwalt und der Polizei aufgenommen.
      Diesem Menschen und seinen "Mittäter" muss einfach ein Riegel vorgeschoben werden. Auch wenn ich mein Geld nie wieder sehen sollte.

      Falls irgendwelche Screenshots oder dgl. weiterhelfen kann ich gerne posten.

      LG und schönen Abend aus der Steiermark
    • Hallo hatte auch schon diversen Schriftverkehr mit dem Herren, habe heute folgende freche Mail bekommen
      und durch die Infos zum teil von hier geantwortet:

      Hallo Herr Kaufmann,
      ich gebe Ihnen hier gleich mal meine gemeldete Anschrift, dann müssen Sie bei der Einleitung rechtlicher Schritte keine Umwege über die Firma gehen.
      Dominik Kandlbinder
      Ödenthal 13
      93057 Regensburg
      Sollten Sie noch weitere Daten benötigen, melden Sie sich einfach

      Habe ihm geschrieben:

      Sehr geehter Herr Kandelbinder,
      vielen Dank für ihre Daten, jedoch werde ich meine Ansprüche
      an die Verkäuferin richten.
      RITS Mayercom
      Mxxxxxxxxx
      Gxxxxxxxx
      93195 Wolfsegg
      Germany
      Betrachten Sie dieses Schreiben als allerletzte Aufforderung zur Erstattung des Kaufpreises
      in Höhe von 290,10€ bis zum 19.01.2018.auf das Ihnen bekannte Konto.
      Thomas Kaufmann

      Sollte bis dahin nichts eingehen werde ich die Sache einem Rechtsanwalt übergeben
      sollte mit Rechtsschutz ja kein Problem sein.

      Habe die Mail übrigens direkt an Mxxx weitergeleitet

      Mod Name Anschrift editiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nakedbiker ()

    • Hallo,
      mir ging es genau gleich. Ich warte ebenfalls auf mein Handy oder Rücküberweisung und habe ein Umtimatum gestellt. Mal sehen ob ich zum 1. Mal meine Rechtsschutzversicherung wirklich brauche.
      Hat jemand bitte die direkte Mailadresse von Frau Mxxx? Teasabroller hat ja oben erwähnt sie hätte zurückgeschrieben.

      Grüße - dizi

      Mod Name editiert
    • Tesaabroller schrieb:

      Herr Kandlbinder schrieb mir noch, dass der Betrieb nur nebenberuflich betrieben wird und es alles etwas dauern würde.
      Nebenberuflich ... 8o ?(

      Da möchte ich mal wissen, was der für einen Haupt-Job hat. Ach ja, "Chef", wie hier zu lesen ist.

      Dominik Kandlbinder schrieb:


      Ja wenn man als Chef nichts oder nicht genug zu tun hat, kann man diese aufwandslosen Aktivitäten dann getrost nebenberuflich erledigen.
      supr.com/handymaster-kandlbinder
      supr.com/rits-mayer
      ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=52514814
      facebook.com/RITS-Mayer-1759939854303417/



      Zurück zu ebay.

      Ebay hat am 29. Dez. 2017 gegen 01:23 die Reißleine gezogen und alle noch laufenden Angebote gelöscht. Von den seit 07.11.2017 eingestellten/verkauften (i.d.R. gebrauchten) 62 Handys mit einem Gesamtumsatz von über 20.000 € gibt es derzeit für mindestens 45 noch keine Käufer-Bewertung. Selbst die längsten Lieferzeiten von bis zu 32 Tagen dürften inzwischen verstrichen sein.

    • Apropos ...

      YmxlZXA= schrieb:

      Zurück zu ebay.

      Zurück auf ebay ist auch unser Protagonist.

      Neuer Nick,
      neues Glück,
      oder Unglück,
      jenachdem
      für wen.

      https://www.ebay.de/usr/regionaler-it-service-mayer

      Firmeninformationen

      Name des Unternehmens: Regionaler IT-Service Mayer
      Adresse: Dominik Kandlbinder
      xxx

      Wolfsegg
      93195
      Germany
      E-Mail-Adresse:kontakt@rits.com.de
      ebay.de/sch/m.html?_nkw=&_armr…r-it-service-mayer&_sop=3


      :wallbash

      Mod Name Anschrift editiert