Wie bekomme ich die Adresse des Verkäufers heraus?

    • Wie bekomme ich die Adresse des Verkäufers heraus?

      Angenommen ich habe einen Artikel bei eBay ersteigert.


      Wie bekomme ich die Adresse des verkäufers heraus?

      In den eMails die mir bisher z.B. zur Bestätigung von eBay zugeschickt wurde steht sie jedenfalls NICHT.

      Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pstein ()

    • Kontaktinformationen suchen




      • Nutzernamen des Mitglieds eingeben
      • Wenn Sie an einer kürzlich abgeschlossenen Transaktion mit einem anderen Mitglied beteiligt sind, können Sie dessen Kontaktinformationen anfordern.
      • Artikelnummer der Transaktion mit oben genanntem Mitglied
      • Die Kontaktinformationen werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Das Mitglied, dessen Daten Sie anfordern, erhält im Gegenzug Ihre Kontaktdaten. Die Informationen dürfen nur in Übereinstimmung mit der eBay-Datenschutzerklärung genutzt werden.
      ebay.de/sch/ebayadvsearch/?_sofindtype=9
    • Ich finde es zum Kotzen, dass man diese Informationen erst auf Nachfrage bekommt ;( :thumbdown: Dafür wird man mit Mails bombardiert, wenn man sich einen Artikel nur anschaut .... Heute schon die 5. Mail, nur weil ich mir Winterreifen angesehen habe ! X( X( X(
    • pstein schrieb:

      Angenommen ich habe einen Artikel bei eBay ersteigert.


      Wie bekomme ich die Adresse des verkäufers heraus?

      In den eMails die mir bisher z.B. zur Bestätigung von eBay zugeschickt wurde steht sie jedenfalls NICHT.

      Peter

      die Adresse des Verkäufer steht sowohl in der Kaufbestätigung, welche man nach einer Auktion erhält ("Sie haben den Artikel gekauft") als auch in der Mail, welche man nach Abschluss der Kaufabwicklung erhält ("Kauf bestätigt")

      nach Sofortkäufen bei gewerblichen gibt die 1. Mail nicht, nur die 2. mit "Kauf bestätigt"

      Ausnahme: Du bist in Österreich angemeldet - da steht wohl in den Mails die Adresse tatsächlich nicht drin, daher musst Du die Adresse dann über die erweiterte Suche anfordern - was im übrigen auch die Verkäufer in Deutschland mit den Käufer-(Melde)-Adressen machen müssen, da diese nicht mehr in der Verkaufsbestätigung stehen
    • hasjana schrieb:

      Die Adresse des Verkäufer steht sowohl in der Kaufbestätigung, welche man nach einer Auktion erhält ("Sie haben den Artikel gekauft") als auch in der Mail, welche man nach Abschluss der Kaufabwicklung erhält ("Kauf bestätigt")
      Seit einiger Zeit bekomme ich in der Bestätigungs-Mail weder Name noch Anschrift von Käufer oder Verkäufer. Die Anschrift des Käufers bekomme ich erst, wenn ich die Zahlungsabwicklung durchlaufen habe, also die Rechnung schicke. Aber auch nicht immer. Vom Verkäufer kann ich zumindest bei der Bankverbindung den Namen sehen. Ich hab schon mehrfach erfolglos bei Ebay reklamiert.
    • BuFi schrieb:

      Die Anschrift des Käufers bekomme ich erst, wenn ich die Zahlungsabwicklung durchlaufen habe, also die Rechnung schicke.
      Das habe ich in letzter Zeit auch festgestellt.
      Einen Trick gibt es aber. Einfach auf "Versandetikett erstellen" gehen. Dann siehst du die Adresse des Käufers. 8)
      Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
    • mr.mr schrieb:

      BuFi schrieb:

      Die Anschrift des Käufers bekomme ich erst, wenn ich die Zahlungsabwicklung durchlaufen habe, also die Rechnung schicke.
      Das habe ich in letzter Zeit auch festgestellt.Einen Trick gibt es aber. Einfach auf "Versandetikett erstellen" gehen. Dann siehst du die Adresse des Käufers. 8)

      wenn Du in die Versandvorbereitung gehst, siehst Du die Lieferadresse - diese muss aber nicht identisch mit der ladungsfähigen Anschrift = Kontaktadresse sein, außerdem kann die Lieferadresse immer noch geändert werden, wenn der Käufer die Kaufabwicklung noch nicht abgeschlossen hat ... die Kontaktadresse sollte m.M. immer automatisch zur Verfügung gestellt werden und nicht erst über die Kontaktdatenanforderung an den Verkäufer gelangen
    • BuFi schrieb:

      hasjana schrieb:

      Die Adresse des Verkäufer steht sowohl in der Kaufbestätigung, welche man nach einer Auktion erhält ("Sie haben den Artikel gekauft") als auch in der Mail, welche man nach Abschluss der Kaufabwicklung erhält ("Kauf bestätigt")
      Seit einiger Zeit bekomme ich in der Bestätigungs-Mail weder Name noch Anschrift von Käufer oder Verkäufer. Die Anschrift des Käufers bekomme ich erst, wenn ich die Zahlungsabwicklung durchlaufen habe, also die Rechnung schicke. Aber auch nicht immer. Vom Verkäufer kann ich zumindest bei der Bankverbindung den Namen sehen. Ich hab schon mehrfach erfolglos bei Ebay reklamiert.

      ich habe in den letzten Wochen einiges gekauft, erst gestern wieder

      die Adressen der Verkäufer habe ich immer in den Mails mit den oben genannten Betreffzeilen

      die Käuferadresse (Kontaktadresse, auf welche der Account des Käufers angemeldet ist) hatte ich bereits im Oktober 2016 nicht mehr in der Verkaufsbestätigung, sodass ich seitdem immer unmittelbar nach dem Verkauf die Kontaktdaten anfordere

      und wie auch oben geschrieben, gilt das für deutsche Accounts, bei auf .at registrierten ist es noch etwas anders
    • hasjana schrieb:

      Ausnahme: Du bist in Österreich angemeldet - da steht wohl in den Mails die Adresse tatsächlich nicht drin, daher musst Du die Adresse dann über die erweiterte Suche anfordern - was im übrigen auch die Verkäufer in Deutschland mit den Käufer-(Melde)-Adressen machen müssen, da diese nicht mehr in der Verkaufsbestätigung
      Ich bin aus Österreich und habe genau diese Problem! Auch über Paypal das selbe. Einen Behörden Gang habe ich schon hinter mir jedoch erfolglos. Was kann ich tun? Ich habe gedacht wenn man aus Österreich kaufen kann ist es auch entsprechend abgesichert durch die eu und die ganzen Vorschriften. Jetzt heisst es Österreich ist es anders :cursing: