Warnung vor folgendem Kontoinhaber: Ole Pries / diverse Konten bei verschiedenen Banken

    • Warnung vor folgendem Kontoinhaber: Ole Pries / diverse Konten bei verschiedenen Banken


      Name: Reinhard Petry Lastschriftbetrug
      IBAN: DE85 7001 1110 0250 2501 93
      IBAN: DE85700111100250250193
      BIC: DEKTDE7GXXX
      Deutsche Kontor Privatbank


      IBAN: DE74110101002101291489
      BIC: SOBKDEBBXXX
      SolarisBank Berlin

      Ole Pries[/size] Lastschriftbetrug
      IBAN DE10 7001 1110 0250 2500 88
      DE10700111100250250088
      BIC: DEKTDE7GXXX (Grünwald)
      Deutsche Kontor Privatbank

      Ole Pries
      IBAN: DE10100100100494372124
      BIC: PBNKDEFFXXX
      Postbank Berlin



      Ole Pries
      IBAN: DE71200400000888499100
      BIC: COBADEFFXXX
      Commerzbank Hamburg

      DE71 2004 0000 0888 4991 00

      Ole Pries
      IBAN: DE30700222000073593700
      BIC: FDDODEMMXXX
      Fidor Bank



      Ole Pries
      BIC: GENODEF1HH4
      Volksbank Stormarn



      Vorsicht
      Diese Bankkonten werden aktuell zum überweisen bei Betrügereien auf eBay und verschiedenen Kleinanzeigen-Portalen benutzt.

      Käufer, die bei einem Kauf im Internet auf eins von diesen oder ein anderes Bankkonto mit Zahlungsempfänger Ole Pries überweisen sollten, werden gebeten, sich dringend zu melden und jeweils die vollständige IBAN zu nennen.

      Besonders auffällig ist die Vorgehensweise des Täters, das Bankkonto teilweise nicht auf normalem Wege in einer Nachricht über die jeweilige Verkaufsplattform dem Käufer mitzuteilen .
      Stattdessen schreibt er die Kontodaten auf einen Zettel und schickt dem Käufer ein Bild dieses Zettels :wallbash
      Viele Serienbetrüger glauben immernoch, daß eBay und Kleinanzeigen die Nachrichten der Nutzer nach irgendwelchen Bankkonten durchsuchen und wollen mit diesen Bildchen die Filter unterlaufen. Dabei interessiert es weder eBay noch die Kleinanzeigen auch nur die Bohne, wer da wem welches Bankkonto schickt...


      Für die betrogenen Käufer gilt:

      1.) Speichere Dir Dein Angebot sofort ab und drucke es auch aus.
      Es wird demnächst vollständig gelöscht werden. Danach hast Du nur noch Zugriff auf die auf Deiner Festplatte gespeicherten Daten.


      2.) Falls Du noch nicht bezahlt hast, tue das auch weiterhin nicht.
      Ein gültiger Kaufvertrag ist nicht zustande gekommen, denn der angebliche Verkäufer hat das Angebot nicht selbst eingestellt, der weiß überhauptnichts davon. Du brauchst also weder irgendwie vom Kauf zurückzutreten noch bist Du in diesem Fall zur Zahlung auf das Konto eines Betrügers verpflichtet. Versuche nicht, per Mail mit dem Täter Kontakt aufzunehmen. Antworte auch nicht auf Mails des Täters, sondern stell Dich ihm gegenüber einfach tot. Irgendwann demnächst wird der jeweilige Plattformbetreiber das Angebot löschen, dann ist der Kauf endgültig annulliert.


      3.) Gib bei eBay dringend sofort eine negative Bewertung ab, um andere Käufer zu warnen.
      Eine Rachebewertung durch den Verkäufer brauchst Du nicht zu befürchten,Verkäufer können schon seit längerem nicht mehr negativ bewerten.
      Bitte melde den betreffenden Ebay-Account und das angegebene Bankkonto unbedingt auch hier in der Diskussion oder über das Kontaktformular.


      4.) Falls Du erst in den letzten 24 Stunden überwiesen hast, ist evtl noch etwas zu retten.
      Auch wenn das Geld sofort bei Dir abgebucht wurde, wirklich weg ist es erst, wenn es dem Empfänger gutgeschrieben wurde. Dazwischen können bis zu 24 Stunden liegen, in denen Deine Bank das evtl noch stoppen kann. Daher solltest Du sofort zu Deiner Bank flitzen und bitten, sie sollen alles versuchen, um die Überweisung noch aufzuhalten BEVOR sie beim Empfänger gutgeschrieben wird. Es zählt jetzt buchstäblich jede Sekunde !! Deine Bank soll unbedingt sofort bei der Empfängerbank anrufen und außerdem zusätzlich ein FAX dort hinschicken.
      Lass' Dich nicht abwimmeln, bestehe darauf, daß Deine Bank es wenigstens versucht !
      Betone dabei, daß Du nicht von einer Rückbuchung oä redest, sondern von einer Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung, das ist ein Unterschied. Eine Rückbuchung ist absolut unmöglich, eine Stornierung vor Wertstellung klappt ca in jedem 3. bis 4. Fall.


      5.) Erstatte Anzeige bei der Polizei.
      Tips und Hinweise dazu findest Du unter diesem Link: archive.today/eJ60v
      Drucke Dir unbedingt auch die ersten Beiträge dieser Diskussion aus und füge sie Deiner Anzeige hinzu. Die Polizei erkennt dann schneller, daß es sich bei Dir nicht um einen Einzelfall handelt, sondern um gewerbsmäßigen Betrug.
    • Ole Pries
      IBAN: DE71200400000888499100
      BIC: COBADEFFXXX
      Commerzbank Hamburg


      Telefon: +4915145581688, 0151/45581688, 015145581688

      Das Bankkonto wurde bei einem gehackten Account bei den eBay-Kleinanzeigen genutzt. Es wurde vermutlich am 18.10.2017 von der Commerzbank vorläufig gesperrt / eingefroren.
      Der Täter hat das Bankkonto als Bild eines handgeschriebenen Zettels an die Käufer geschickt (Anhang).

      Siehe auch: ==> auktionshilfe.info/thread/15943


      UserId: 19436128 "privat"
      Aktiv seit 13.02.2014
      Artikelstandort: 04924 Brandenburg - Bad Liebenwerda

      Anzeigennummer: 736654173 Metabo Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schrauber Festool Hilti
      Anzeigennummer: 736833971 Michael Kors Tasche Schwarz Saffiano Leder Top Zustand!!!
      Anzeigennummer: 737255819 Valentino Sneakers 40 Weiss - Gold wie neu!!!
      Anzeigennummer: 737481796 Thermomix TM31 - wie NEU !!!
      Anzeigennummer: 737568383 Dyson DC52 Plus Allergy TOP Zustand !!!
      Anzeigennummer: 736541019 Gameboy Pocket mit Tasche
      Anzeigennummer: 737245933 Hochleistungsmixer, Mixer, Smoothie-maker - bianco di puro
      Anzeigennummer: 737601678 JOOP Brillant Badematte und WC Matte !!!!
      Anzeigennummer: 737250902 Tefal Optigrill Neuwertig!!!
      Anzeigennummer: 736820542 Dyson Handstaubsauger DC43H Akku
      Anzeigennummer: 736540603 14 Gameboy Spiele

      Der Täter hatte alleine bei diesem Kleinanzeigenaccount am 15.+16.10.2017 mindestens 11 verschiedene Angebote eingestellt, es dürfte also noch reichlich weitere Geschädigte geben.
      Ob die alle auf dasselbe Bankkonto überweisen sollten, ist noch nicht geklärt.

      Falls weitere Käufer anhand der genannten Anzeigennummern hierherfinden:
      :!: :!: Bitte meldet euch unbedingt und nennt das Bankkonto, auf das ihr überweisen solltet :!: :!:
      Bilder
      • Zettel mit Bankverbindung.png

        457,15 kB, 720×667, 61 mal angesehen
      • Dyson DC52 Plus Allergy TOP Zustand !!!.png

        416,71 kB, 1.210×1.635, 98 mal angesehen
      • Gameboy Pocket mit Tasche.png

        285,61 kB, 1.038×1.576, 59 mal angesehen
      • Hochleistungsmixer, Mixer, Smoothie-maker - bianco di puro.png

        530,63 kB, 1.094×1.979, 71 mal angesehen
      • JOOP Brillant Badematte und WC Matte !!!!.png

        411,29 kB, 1.047×1.612, 55 mal angesehen
      • Metabo Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schrauber Festool Hilti.png

        389,63 kB, 1.090×1.595, 44 mal angesehen
      • Michael Kors Tasche Schwarz Saffiano Leder Top Zustand!!!.png

        346,59 kB, 1.101×1.750, 58 mal angesehen
      • Thermomix TM31 - wie NEU !!!.png

        611,83 kB, 1.110×1.728, 57 mal angesehen
      • Valentino Sneakers 40 Weiss - Gold wie neu!!!.png

        345,21 kB, 1.065×1.681, 47 mal angesehen
    • Und schon folgt Konto Nr. 4:

      Ole Pries
      IBAN: DE10100100100494372124
      BIC: PBNKDEFFXXX
      Postbank Berlin

      DE 10 1001 0010 0494 3721 24
      Auch hier wieder das auffällige Versenden von Bildern mit den Kontodaten, anstatt diese wie ein normaler Mensch einfach in eine Nachricht zu setzen.


      Gehackter eBay-Kleinanzeigen-Account:

      UserId: 22073966 "Privat"
      Aktiv seit 04.07.2014
      Artikelstandort: Augustinergasse 2, 52062 Aachen - Aachen-Mitte

      Anzeigennummer: 739829416 iRobot Roomba 870
      Anzeigennummer: 739824963 Kitchenaid Artisan in Perlschwarz!!!
      Anzeigennummer: 739825987 Kitchenaid Fleischwolf Neu
      Bilder
      • Alle Anzeigen von Privat userId=22073966.png

        135,52 kB, 1.029×601, 69 mal angesehen
      • iRobot Roomba 870.png

        573,42 kB, 1.128×2.207, 55 mal angesehen
      • Kitchenaid Artisan in Perlschwarz!!!.png

        331,18 kB, 1.066×1.498, 84 mal angesehen
      • Kitchenaid Fleischwolf Neu.png

        334,32 kB, 1.038×1.438, 57 mal angesehen
    • Hallo, ich bin auch auf den Ole Pries reingefallen. Ich habe einen Zettel mit DE71 2004 0000 0888 4991 00 Commerzbank erhalten und hatte den Bianco Mixer bezahlt. Ich habe mit dem Betrüger telefoniert. Er rief mich von folgender Telefonnummer an: +4915145581688. Er hörte sich deutsch an. Einen Akzent habe ich nicht rausgehört, er sagt aber auch nicht viel. Auf der Tellows-App und der 'Soll ich annehmen?'-App habe ich die Telefonnummer als betrügerisch bewertet.
      Hoffentlich helfen die Infos, diesem Typen das Handwerk zu legen.
    • Konto Nr. 5

      Ole Pries
      DE10 7001 1110 0250 2500 88
      DE10700111100250250088
      BIC: DEKTDE7GXXX (Grünwald)
      Bank: Deutsche Kontor Privatbank

      Diesmal als neue Masche:
      Anscheinend versucht "Ole Pries" durch den die Abbuchung eines geringen Betrags per unberechtigter Lastschrift ohne Aufsehen und über reine Masse eine nennenswerte Summe zu ergaunern.

      Es geht um 2,99 für
      Online Service Gebuhr :S
    • Stubentiger schrieb:

      Konto Nr. 5

      Ole Pries
      DE10 7001 1110 0250 2500 88
      DE10700111100250250088
      BIC: DEKTDE7GXXX (Grünwald)
      Bank: Deutsche Kontor Privatbank

      Diesmal als neue Masche:
      Anscheinend versucht "Ole Pries" durch den die Abbuchung eines geringen Betrags per unberechtigter Lastschrift ohne Aufsehen und über reine Masse eine nennenswerte Summe zu ergaunern.

      Es geht um 2,99 für
      Online Service Gebuhr :S


      Keine Ahnung, woher der oder die Täter meine Bankdaten haben, aber gleiche Erstlastschrift konnte ich heute ebenfalls verwundert feststellen:

      Buchungstag 29.12.2017
      Wertstellung 29.12.2017
      Betrag -2,99 EUR
      Auftraggeber / Begünstigter Ole Pries 20 Balderton Street
      IBAN / BIC DE10 7001 1110 0250 2500 88 / DEKTDE7GXXX
      Buchungstext ERSTLASTSCHRIFT
      Verwendungszweck Online Service Gebuhr
      Gläubiger-ID DE72ZZZ00002036158
      Mandatsreferenz AOEDRLNTSHLVKV6J
      Kundenreferenz 2F0SRGU

      Rücklastschrift ist erledigt und Anzeige bei der Polizei ist raus. Seid wachsam!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von StepG ()

    • Stubentiger schrieb:

      Konto Nr. 5

      Ole Pries
      DE10 7001 1110 0250 2500 88
      DE10700111100250250088
      BIC: DEKTDE7GXXX (Grünwald)
      Bank: Deutsche Kontor Privatbank

      Diesmal als neue Masche:
      Anscheinend versucht "Ole Pries" durch den die Abbuchung eines geringen Betrags per unberechtigter Lastschrift ohne Aufsehen und über reine Masse eine nennenswerte Summe zu ergaunern.

      Es geht um 2,99 für
      Online Service Gebuhr :S

      StepG schrieb:

      Stubentiger schrieb:

      Konto Nr. 5

      Ole Pries
      DE10 7001 1110 0250 2500 88
      DE10700111100250250088
      BIC: DEKTDE7GXXX (Grünwald)
      Bank: Deutsche Kontor Privatbank

      Diesmal als neue Masche:
      Anscheinend versucht "Ole Pries" durch den die Abbuchung eines geringen Betrags per unberechtigter Lastschrift ohne Aufsehen und über reine Masse eine nennenswerte Summe zu ergaunern.

      Es geht um 2,99 für
      Online Service Gebuhr :S
      Keine Ahnung, woher der oder die Täter meine Bankdaten haben, aber gleiche Erstlastschrift konnte ich heute ebenfalls verwundert feststellen:

      Buchungstag 29.12.2017
      Wertstellung 29.12.2017
      Betrag -2,99 EUR
      Auftraggeber / Begünstigter Ole Pries 20 Balderton Street
      IBAN / BIC DE10 7001 1110 0250 2500 88 / DEKTDE7GXXX
      Buchungstext ERSTLASTSCHRIFT
      Verwendungszweck Online Service Gebuhr
      Gläubiger-ID DE72ZZZ00002036158
      Mandatsreferenz AOEDRLNTSHLVKV6J
      Kundenreferenz 2F0SRGU

      Rücklastschrift ist erledigt und Anzeige bei der Polizei ist raus. Seid wachsam!




      Genau das selbe ist mir eben auf meinem Konto aufgefallen...der selbe Name, selbe Betrag und am selben Tag!!!!!!


      Habe eben auch eine Rücklastschrift getätigt. Und Anzeigen werde ich es auch!

      Red.: Text aus Zitatblock befreit
    • Bei mir gab es heute eine Erstlastschrift auf meinem Konto von einem:

      Name: Reinhard Petry 20 Balderton Street
      IBAN: DE85 7001 1110 0250 2501 93
      BIC: DEKTDE7GXXX
      Betrag: 32,76
      Gläubiger ID: DE15ZZZ00002107412
      Mandatsreferenz: TCV8LF4BDV6Z8GPA


      Das passt vom Muster ja auch zu Ole Priest 20 Balderton Street
    • Hallo,

      bei mir auch...

      Betrag:
      -32,76 EUR
      Umsatzart:
      ERSTLASTSCHRIFT
      Name oder Firma:
      Reinhard Petry 20 Balderton Street
      IBAN oder Konto:
      DE85 7001 1110 0250 2501 93
      BIC oder BLZ:
      DEKTDE7GXXX
      Gläubiger-ID:
      DE15ZZZ00002107412
      Mandatsreferenz:
      ZDDAMXCPORUNH35B

      Habe sofort eine Rücklastschrift gemacht.
    • Hallöchen,

      das gleiche auch bei mir: Abbuchung vom Bankkonto, ohne dass ich dabei etwas gekauft habe, geschweige denn meine Bankdaten weitergegeben habe:

      Reinhard Petry
      DE85 7001 1110 0250 2501 93
      DEUTSCHE KONTOR PRIVATBANK AG
      Betrag: 29,75 Euro
      Verwendungszweck: p458966
      Gläubiger-ID: DE15ZZZ00002107412
      Mandatsreferenz: ERF6B5BDO812CYRA

      Ich werde Anzeige bei der Polizei erstatten und auch die Deutsche Kontor Privatbank benachrichtigen.
      Scheinbar werden die Beträge auch immer höher. Hoffen wir, dass das bald gestoppt wird.

      Das Geld wird wohl weg sein :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nisi1801 ()

    • Das Geld ist nicht weg. Einfach zurück buchen lassen. Das ist eine Lastschrift. Die kann man zurück holen. Die Sparkasse bietet das sogar im Onlinebanking an. War einfach und schnell wieder da.
      Das kostet den einziehenden (also Reinhard Petry oder wer auch immer dahinter steckt) sogar noch Gebühren. ca. 5 - 6 EUR pro zurück geholter Lastschrift.
      Also schnell zurück buchen.