Onlineshop LinsenQuelle.de - Betrug oder Chaos ?

    • Onlineshop LinsenQuelle.de - Betrug oder Chaos ?

      Da mir meine Kontaktlinse zerbrochen ist, habe ich mir am 02.01. zum ersten Mal online eine Linse bestellt. Lieferung war in 3-5 Tagen angeben. Nach einer Woche kam die Nachricht, dass sich die Lieferung aufgrund von Lieferproblemen beim Hersteller ein paar Tage verzögert. Nach etwa 2 Wochen habe ich nachgehakt. Einmal sind interne Umstrukturierungen schuld an der Misere, dann wieder der Hersteller. Über den Optiker habe ich die selbe Linse vom Hersteller Menicon letzte Woche innerhalb von 4 Tagen erhalten. Diese Ausrede stimmt also schon mal nicht.

      Telefonisch ist die Firma nicht zu erreichen, man endet in der Warteschleife. Mails werden beantwortet, immer gleicher Textbaustein mit geändertem Lieferdatum.

      Ist über diese Firma etwas bekannt ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass nach 4 Wochen die Sendung noch kommt.

      Gruß
      BuFi
    • Den Ebay Shop hab ich gestern auch entdeckt. Allerdings liefern sie immer noch nicht ! Dieses mal mit der Ausrede :

      " Durch interne Umstrukturierungen und der damit verbundenen Fusionierung kommt es zu einen Lieferverzug.
      Wir bedauern die Verzögerung sehr. Wir sind fieberhaft beschäftigt alles wieder in die richtigen Bahnen zu führen.
      Die gewünschte Bestellung wird voraussichtlich am 06.02.2018 geliefert werden können."

      Ich finde es halt sehr seltsam, dass so viele Leute von schneller Lieferung schreiben und bei mir tut sich gar nichts. Über 4 Wochen für eine Bestellung ist wirklich dubios.Anscheinend fangen die mit dem Abbauen bei den neuen Bestellungen an ..... ?( Hoffentlich bekomme ich mein Geld wieder ....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BuFi ()

    • Das ganze ist doch sehr merkwüredig,und man kann sich wohl zurecht sorgen machen.
      Schaut man sich beide Onlineshops genauer an fällt als erstes auf das in Impressum
      eine Eyewear Prime GmbH angegeben ist.Schaut man im Handelsregister unter der HRB
      Nummer nach erscheint die linsenquelle.de GmbH (Quelle Handelsregisterbekanntmachungen).
      Jene gilt bei der Bilanz 2015 alsüberschuldet (Quelle Bundesanzeiger).
      Bilanz 2016 ist überfällig!!
      Der Domaininhaber bei lensspirit.de ist die
      Lightning Enterprises GmbH ( Quelle Denic).Bei Dieser läuft ein Insolvenzverfahren
      Lightning Enterprises GmbH 403 IN 2360/17 (Quelle Insolvenzbekanntmachungen)

      Handelsregisterbekanntmachungen schrieb:

      HRB 13740: Lightning Enterprises GmbH, Leipzig, Eutritzscher Straße 24a, 04105 Leipzig. Durch Beschluss des Amtsgerichts Leipzig vom 02.01.2018, AZ: 403 IN 2360/17, ist das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft eröffnet worden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Von Amts wegen eingetragen gemäß § 65 Abs. 1 GmbHG.
      Bei ebay ist alles beim alten.
      Rechtliche Informationen des Verkäufers

      linsenquelle.de GmbH
      Eutritzscher Str. 24a
      04105 Leipzig
      Deutschland


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blauer-baer ()

    • blauer-baer schrieb:

      kann sich wohl zurecht sorgen machen.
      Oder auch nicht.
      presseportal.de/pm/70994/3836060

      Presseportal schrieb:

      Brille24 erhöht Druck auf Fielmann
      Oldenburg (ots) - Erst im Jahr 2017 feierte Brille24 sein 10-jähriges Jubiläum und kann in dieser Zeit auf eine Bilanz von rund zwei Millionen verkauften Brillen zurückblicken. In den nächsten Jahren möchte der Online-Optiker mit neuen Partnern und Produkten weiterwachsen. Dafür vertraut das Oldenburger Unternehmen auf die Kompetenz des Unternehmens Lensspirit mit den beiden Online-Shops Lensspirit.de und Linsenquelle.de, die bereits seit mehr als 20 Jahren am Markt sind und zu den größten Kontaktlinsenhändlern im Internet gehören. Mit der Übernahme setzt Brille24 ein deutliches Zeichen im umkämpften Kontaktlinsenmarkt und gegen große Ketten wie Fielmann.
      Mit über 500.000 Kunden und einem breiten Produktsortiment ist das Leipziger Unternehmen, welches 1997 von Swetlana Geisler-Reiche gegründet wurde, der Wunschpartner von Brille24. "Lensspirit ergänzt die Brille24-Gruppe perfekt und bietet uns die Möglichkeit unseren Kundenstamm weiterauszubauen. Gepaart mit unseren Stärken als Online-Optiker werden wir den Markt bereits in diesem Jahr aufmischen.", sagt Brille24-Geschäftsführer Christophe Hocquet und bestätigt damit, das Unternehmen als Ganzes mit allen 35 Beschäftigen am Standort Leipzig übernehmen zu wollen...........

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blauer-baer ()

    • Sorry, wenn ich jetzt erst antworte. Wir waren 4 Wochen in Südafrika und mir wurde der Zugriff zur auktionshilfe.info verweigert. Sowohl auf dem Laptop als auch auf dem Smartphone ?( ?( ?( Kann mir einer der Mods da weiter helfen.

      Nach über 6 Wochen ist die Lieferung verschickt worden und da ich einen Versandhinweis per Mail bekommen habe, konnte ich unsere Nachbarn informieren, damit die Sendung nicht wieder zurück geht.

      Ehrlich gesagt hab ich damit nicht mehr gerechnet.
    • Ich möchte meine Frage noch mal hochholen:

      Wir waren 4 Wochen in Südafrika und mir wurde der Zugriff zur auktionshilfe.info verweigert. Sowohl auf dem Laptop als auch auf dem Smartphone

      Kann mir einer der Mods da weiter helfen.
    • nein, da das kein Bug, sondern ein feature ist

      ist halt so, um weltweite DDoS-Angriffe seitens Krimineller Botnetze zu erschweren

      Auslandsurlaub heißt auktionshilfefreie zeit ;)
      es sei denn, du greifst aus dem Ausland über einen deutschen Server auf diese Seiten hier zu
      weiß nicht, wie man das macht
      kann es aushalten, einige Wochen hier nicht reinschauen zu können