Bestmixer.io / Europol und Behörden aus den Niederlanden und Luxemburg bereiten dem Treiben ein Ende

    • Bestmixer.io / Europol und Behörden aus den Niederlanden und Luxemburg bereiten dem Treiben ein Ende

      BitCoin-Mixer (od. Tumbler) sind Dienste, die Transaktionen im Krytho-Netzwerk anonymisieren, indem eingehende Beträge in kleiner Einzelbeträge zerlegt werden.
      Sinn und Zweck dabei ist, durchgelaufene Bitcoins nicht mehr zurückverfolgen zu können.
      Einer der Platzhirsche war Bestmixer.io, der Umfang der darüber abgewickelten Transaktionen beläuft sich auf geschätzte 200 Millionen Euro - zum größten Teil stammen diese aus kriminellen Machenschaften.


      Gestern war Schluß damit, der Dienst wurde von Europol und Behörden aus den Niederlanden und Luxemburg abgeschaltet.

      Webseite wurde aufgehübscht und präsentiert sich aktuell mit einem schicken Banner...




      Weiterführende LInks/Quellen:



      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.
    • Und ich hab gedacht, kriminelle Geschäfte würden grundsätzlich in großen Scheinen abgewickelt, weshalb sämtliches Bargeld möglichst schnell abgeschafft werden sollte... :D

      ================================================

      Football is for you and me – Not for fucking Pay-TV
    • Scheine sind immer das, was "hinten" wieder rauskommt. Scheint aber wohl doch der Ehrgeiz entbrannt zu sein, mal der Sache auf den Grund zu gehen, wo die immer alle herkommen... :D
      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.