Warnung vor Betrugskonto: Malte Bogisch / GB10PRTC00998500249854

    • Warnung vor Betrugskonto: Malte Bogisch / GB10PRTC00998500249854

      Xxxx Xxxx ist wieder aktiv auf eBay Kleinanzeigen. Die Verurteilungen haben ihn wohl nicht zur Vernunft gebracht. Wen wundert es.
      Er wollte mir Einrittskarten schicken und ich hab das Geld leider auch schon überwiesen bevor ich die Warnungen im Internet gesehen habe.

      Aktuelles Konto (20.7.19) mit falschem Namen:

      Name : Malte Bogisch
      IBAN : GB10PRTC00998500249854
      BiC : PRTCGB21

      Ich hoffe das hilft anderen und der Betrüger erhält seine gerechte Strafe.

      Beste Grüße

      [Moderation: Name wegen möglichen Irrtums anonymisiert]
      Betrugsfall wurde vom Geschädigten irrtümlich einer anderen Betrugsserie zugeordnet.
      Es handelt sich beim genannten Bankkonto aber dennoch um Betrug, daher separiert zu eigenem Thema

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sclaudis ()

    • Hallo sclaudis,

      gerade heute hat mir Malte Bogisch mit genau deiner angegebenen Kontonummer und der Handynummer 2 Karten für die Bregenzer
      Festspiele für den 04.08.19 angeboten. Auf Grund der Kontoverbindung nach GB wurde ich vorsichtig und habe regergiert und deine
      Beitrag gefunden. Hat mir sehr geholfen, ich werde nicht überweisen und auf die Karten verzichten.
      Vielen Dank
    • Vielen Dank für die Warnung - wollte Volbeat Konzert Karten für Stuttgart kaufen - mir ist dann beim Überweisungsvorgang aufgefallen das die Bank merkwürdig klingt - und zack bin ich auf diesen Beitrag gestoßen.

      Der Name Manuela Andrea Szebel (vermutlich geklauter Personalausweis) die gleiche Bankverbindung wie oben - Handy Nummer: 0178 2219014

      Bitte passt auf und überweist kein Geld an diese Bankverbindung! Definitiv Betrüger.

      Als ich vorgeschlagen habe die Karten persönlich abzuholen kam nichts mehr zurück und ich wurde blockiert!
    • Hallo, bin leider auch reingefallen. Der Wunsch nach Karten für die Bregenzer Festspiele hat mich unvorsichtig gemacht. Per Whatsapp wurden mir auf meine Suchanzeige bei eBay-Kleinanzeigen 2 Karten angeboten, bekam auf Nachfrage ein Foto der Karten. Dann erst habe ich überwiesen. Konto ist identisch mit dem hier bereits genannten: IBAN GB 20PRTC00998500249854, man hat mich per Whatsapp unter der Handy nr 01782219014 kontaktiert. Karten wurden nicht geliefert. Meine Aufforderungen diese zu liefern wurden gelesen, aber keine Reaktion. Habe vorhin Anzeige bei der Polizei gestellt. Bei mir firmierte der Verkäufer nicht als Malte Bogisch sondern als Pankratz Sege. Geld ist weg und ich ärgere mich total über mich selber.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dpp ()

    • Hallo zusammen,

      War über eBay Kleinanzeigen dran an Karten fürs 2.BL Spiel Köln/BVB.
      Da schrieb die Nummer mich an, er hätte eine Karte. Wusste direkt da stimmt was nicht.Bin letztes Jahr schonmal drauf reingefallen. Da war es die Handynummer: +49 176 71274303.
      Jetzt ist es die +49 178 2219014.
      Vielleicht ist es die gleiche Person. Bin noch mit ihm am Schreiben. Werde berichten.
      Gruß Daniel
    • Leider hat er mir dasselbe angetan und dann wollte er, dass ich Oralsex mache, wenn ich mein Geld zurück haben will!!
      Ich habe alle WhatsApp-Gespräche und Sie können seine Ausweis hier sehen.
      Sei vorsichtig, alle.

      [Moderation: links zum Personalausweis zur Überprüfung entfernt.]


      Serge Pankratz
    • Neu

      leider zu spät gelesen bin auch drauf reingefallen. Bei mir hieß er auch Serge Pankratz...hat mir ein Foto vom Perso geschickt und auch ein Foto von den Tickets. Was soll ich jetzt tun? Kann man bei der Bank die Überweisung zurück ziehen? Polizei? bringt das was? ich ärgere mich so sehr...