Betrug: Warnung vor DEUTDEDBPAL (IBAN: DExx 1207 0088 30xx xxxx xx) auf ebay Kleinanzeigen

    • Hallo wonnie-4u
      Grundsätzlich gleich bei eBay Kleinanzeigen so eine Anzeige melden mit dem Hinweis „Betrug“ und eine Begründung schreiben.
      Kleinanzeigen geht der Sache dann nach und sperrt dann diesen Eintrag (manchmal sehr zügig).
      Man muss das am besten schon im Keim ersticken.
      Gruß
    • Unter altem neuen Namen unterwegs:

      Judith Siebert
      Krozinger Str 74
      79114 Freiburg

      DE45 1207 0088 3016 9568 93

      Auf der Rechnung von Amazon steht:

      Tobias Siebert
      Max-Eyth-Str. 5
      72574 Bar Urach


      Anzeige erstellt!

      AZ Folgt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StarForce ()

    • bin letzte Woche auch Opfer dieser Betrugsmasche geworden!! Erst einmal vielen vielen Dank für die Anleitung um sein Geld zurück zu bekommen - bei mir hat es mit einer bestimmenden Tonlage geklappt - Paypal ist eingeknickt. Das Geld wurde mir von " teodorgowling@yahoo.com " zurücküberwiesen. Ist jemandem der Name bekannt?


      Anzeige:

      Apple Watch 5 OVP

      Verkäufer:

      Sabine Langer
      Diesterwegstraße 22
      06128 Halle


      Habe alleine in den letzen 7 Tagen, 5 Anzeigen von diesem Schlawiner löschen lassen und werde auch noch weiter löschen lassen.
    • Versuche nun seit 2 Wochen mein Geld zurück zu bekommen PayPal stellt sich jedoch etwas quer. Verlangt Personalausweis und Kontoauszug. Natürlich schon alles übermittelt jeder Mitarbeiter sagt was anderes. Wie war der grobe Ablauf bei dir? Die Mitarbeiter aus der Sicherheitsabteilung dürfen dich nicht einfach das geld zurück schicken?
    • Hallo Jul,

      sobald ich bei Paypal das Wort "Identitätsdiebstahl" gesagt habe, wurde ich für 10 Minuten in die Warteschleife gehängt. Ich habe wirklich dick aufgetragen und nicht locker gelassen. Nächste Woche, werde ich eine ausführliche Stellungnahme von Paypal fordern und ggf. rechtliche Schritte gegen Paypal / Deutsche Bank einleiten.

      Der Ton bei deinem Anruf ist ausschlaggebend.

      Solltest du weitere Hilfe brauchen, kannst du mir auch Privat schreiben.
    • Neu

      hallo zusammen,
      Auch ich bin leider davon betroffen....
      Gestern vermeintliches Schnäppchen gefunden: nikon d750 für 520€, klang sehr freundlich, gutes deutsch, hatte geschrieben, dass Abholung möglich und andere Interessenten abgesprungen sind...Geschenk, weshalb Amazon Rückgabe nicht möglich....usw...
      Kopie von Reisepass geschickt und Screenshot der Bankdaten:

      Reisepass: judith wolf, aus Bad Urach;
      Kontodaten: judith wolf,
      DE56120700883017117230
      DEUTDEDBPAL
      Cottbus, schmellwitzer str. 128

      Habe meine Bank kontaktiert, Überweisung kann leider nicht mehr storniert werden...
      Anzeige werde ich stellen....
      Gibt es sonst noch einen Weg mein Geld zurückzubekommen?
    • Neu

      Hallo,

      hätte mal lieber besser gegoogelt :-(.
      Bei mir ging es um ein Samsung S10 plus.
      Gleiche Masche wie bei 16locke03 oben.




      Kontodaten: judith wolf,
      DE 89 1207 00883017 1192 55
      DEUTDEDBPAL
      Kiel, Wilhelmplatz 7
      Anzeige Az.: ST/1241120/2020, Rastatt

      Verstehe nicht wie man so lange seitens Deutsche Bank und Paypal nichts unternimmt um diese "Lücke" zu schließen.
    • Neu

      Hallo,

      hätte auch mal lieber vorher gegoogelt :(

      Bei mir ging es um ein iPad Pro 256 GB, 12,9 Zoll + Zubehör VB 590 (+100 € für Zubehör), Überweisung vom 30.06.2020

      Kontodaten wurden per Screenshot übermittelt: "Sabine Langer", Identifikation
      DE83 1207 0088 3016 8356 38
      DEUTDEDBPAL
      Hamburg, Holstenhofweg 82 (nicht existent)
      Anzeige Az.: 200703-0954-039007 - Polizei Bonn(Straftat Warenbetrug), Online angezeigt am 02.07.2020

      Hoffen wir das Beste!
      Derjenss
    • Neu

      16locke03 schrieb:

      Gibt es sonst noch einen Weg mein Geld zurückzubekommen?
      Der Reisepass ist entweder gefälscht oder gestohlen.
      Falls der Täter gefasst und im Strafverfahren verurteilt wird, kannst Du dann auf dem Weg der Zivilklage Deinen Schaden gegen den Täter einklagen.

      Oft sind diese kriminellen Strukturen gut konstruiert und die Täter können nicht ermittelt werden. Die Chancen sind also nicht gerade groß.
      Aktuelle Signatur
      8o :rolleyes: :huh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fairhandel ()

    • Neu

      Ich habe gestern mit Paypal telefoniert, leider vergebens. Der Mitarbeiter hat mir zwar bestätigt das es dieses IBAN gibt, aber sperren dürfte er das Konto nicht. Ich glaube herauagehört zu gaben das der Kontoinhaber wohl eine andere Identität als meine hat. Genau konnte/wollte er mir das nicht sagen.
      Ich werde es morgen nochmals versuchen.

      Falls das Geld bereits abgebucht wurde wird es aber schwierig. Glaube nicht das Paypal einfach dafür gerade steht. Man muss wohl Zivilrechtlich klagen und das gegen Paypal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timi10 ()

    • Neu

      Hallo,

      ertsmal vielen Dank für die vielen nützlichen Informationen. Leider habe ich diese Seite zu spät entdeckt und bin somit auch der Betrugsserie zum Opfer gefallen. Bitteres Lehrgeld.

      Bei mir war es eine Canon EOS 6D Mark II - mit 24-105 mm Objektiv für 590 Euro von einer "Judith aus Ludwigsburg".

      Hier die genauen Daten:

      1.) DE59 1207 0088 3016 9839 95

      2.) Judith Wolf / 71638 Ludwigsburg / Leonberger Str. 20

      Punkt 3.) und 4.) werde ich später eintragen.

      Das wirklich tückische daran ist, dass in der Anzeige beworben wurde, dass man die Kamera auch hätte abholen können. Zudem war die Kommunikation bis zur Überweisung sehr freundlich und ließ nichts von dieser trügerischen Tragweite erahnen.
    • Neu

      TobiasW schrieb:

      dass man die Kamera auch hätte abholen können.
      Das ist der Trick in vielen betrügerischen Anzeigen, um die Seriösität zu unterstreichen. Sobald man wegen Abholung anfragt, ist die Ware plötzlich beim Bruder im anderen Bundesland oder es wird nicht mehr reagiert...
      Freundlich sind die alle , bis das Geld gezahlt wurde X/
    • Neu

      Ja, leider hat dieser Trick bei mir wunderbar funktioniert und die Tatsache, dass der Ebay-Kleinanzeigen Account schon von 2014 war und zudem sehr gute Bewertungen mit 11 Followern bei 51 Anzeigen hatte. Man kann anscheinend nicht vorsichtig genug sein – sehr schade.
    • Neu

      Judith Wolf aus Ludwigsburg hat auch mich am 02.07.2020 abgezockt. Bei mir ging es auch um eine Canon EOS 6D Mark II
      Daten wurden mir per Screenshot übermittelt.

      Judith Wolf
      Leonberger Str.20
      71638 Ludwigsburg

      DE30 1207 0088 3016 9845 17

      DEUTDEDBPAL

      DB Privat- und Firmenkundenbank (Deutsche Bank PGK) in Potsdam


      Der Recall des Geldes durch meine Bank wird wohl im Sand verlaufen, die Anzeige wohl auch.