Trügerische Sicherheit: Anzeichen für neue Gold-Verbotswelle häufen sich

    • Trügerische Sicherheit: Anzeichen für neue Gold-Verbotswelle häufen sich

      Das Einzige was sicher ist, ist das nichts sicher ist.

      Focus Money schrieb:
      focus.de/finanzen/boerse/gold/…n-dafuer_id_11381232.html

      Bargeld wird abgeschafft, privater Goldbesitz wird (vielleicht/wahrscheinlich) verboten. Was kommt da noch auf uns zu ???

      Noch ist es nicht soweit, aber wenn das schon durch die Medien geistert, ist da wohl etwas dran.
      Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
    • mr.mr schrieb:

      Also alles in bester Ordnung.

      Klaro. Sollen sie mir doch verbieten, Gold zu kaufen. Kauf ich eben Rhodium. Ich hab hier ausserdem einen meiner 5-Kilo-Silberbarren offen rumliegen. Mit Klarlack lackiert, damit er nicht anläuft und mit vier Gummifüßchen drunter. Ist ein prima Türstopper. Vor allem: keiner glaubt, dass der echt ist.
      :D
      Wenn Dir ein ebay-Mitarbeiter die Hand gibt und "Guten Tag" sagt, sind folgende drei
      Wahrheiten als self-evident zu erachten und als sicher gegeben anzusehen:

      1.) Zähle nicht nur deine Finger nach, sondern auch deine Hände. So Du welche hast auch die Füße.
      2.) Draussen ist es mitten in der Nacht und dunkel wie im Bärenarsch.
      3.) Der einzige Lichtschein dringt aus den Pforten der Hölle, die sich geöffnet haben weil die Welt untergeht.