WISO vom 9. Dezember 2019: Fake Shops im Netz

    • WISO vom 9. Dezember 2019: Fake Shops im Netz

      Neben anderen Themen geht es auch um "Tipp: Fake-Shops im Netz erkennen"

      zdf.de/verbraucher/wiso/wiso-vom-9-dezember-2019-100.html



      WISO vom 9. Dezember 2019: Fake Shops im Netz

      Wiso schrieb:


      Betrüger erkennen

      In vielen Onlineshops werden die neuesten
      Smartphones, angesagte Schuhe oder Marken-Haushaltsgeräte zu
      Schnäppchenpreisen angeboten. Dort ist Vorsicht angesagt, denn wer dort
      zuschlägt, fällt nicht selten auf einen Fake Shop herein.

      Bei solchen betrügerischen Onlineshops bezahlt der Käufer oft per Vorkasse;
      geliefert wird gefälschte, mangelhafte oder gar keine Ware. Fake Shops
      sehen den Internetseiten bekannter Anbieter oft zum Verwechseln ähnlich,
      sodass es schwer ist, sie als solche zu identifizieren. Polizeibehörden
      schätzen die jährliche Zahl der Opfer auf mehr als 700 000.

      Bei den Fake Shops gibt es aber typische Muster. Wie erkennt man die
      dubiosen Anbieter? Wo ist Misstrauen angebracht? Und was können Sie tun,
      wenn Sie Opfer geworden sind?

      Das und mehr erfahren Sie im WISO-Tipp.
      Aktuelle Signatur
      8o :rolleyes: :huh:
    • Hier mal der Link zum Link des Videos:

      zdf.de/verbraucher/wiso/fakesh…--was-zu-tun-ist-100.html

      Fazit des ganzen um sich zu schützen: NIEMALS PER VORAUSKASSE ÜBERWEISEN !!!

      Egal wo, ob Shop oder Ebay Kleinanzeigen etc. oder Ebay wo nur Überweisung angegeben ist und auch erst recht nicht auf ausländische IBAN und auch nicht wenn es sich um eine deutsche IBAN handelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Uwe64 ()

    • Uwe64 schrieb:

      Hier mal der Link zum Link des Videos:

      zdf.de/verbraucher/wiso/fakesh…--was-zu-tun-ist-100.html

      Fazit des ganzen um sich zu schützen: NIEMALS PER VORAUSKASSE ÜBERWEISEN !!!

      Egal wo, ob Shop oder Ebay Kleinanzeigen etc. oder Ebay wo nur Überweisung angegeben ist und auch erst recht nicht auf ausländische IBAN und auch nicht wenn es sich um eine deutsche IBAN handelt.


      Quatsch ... man muss sich nur den Verkäufer genau anschauen und nicht immer nach dem günstigen Preis gieren, dann kann mehr durchaus auch per Überweisung und Vorkasse zahlen - selbst in Onlineshops oder bei eBay

      ich vermute mal, da wird auch wieder PayPal belobhudelt? ... dann sollte man sich allerdings auch bewusst sein, dass PP keine 100% Rund-um-sorglos-Versicherung ist und es mitnichten immer das Geld zurückgibt