Fakeshop: goldscheideanstalt-mhw.de - info@goldscheideanstalt-mhw.de - Betrugsserie mit Goldbarren - Goldmünzen

    • Fakeshop: goldscheideanstalt-mhw.de - info@goldscheideanstalt-mhw.de - Betrugsserie mit Goldbarren - Goldmünzen

      Rechtswidriges Impressum, die Daten der darin benannten Personen wurden entweder frei
      erfunden oder gestohlen und werden nun für betrügerische Zwecke missbraucht. Angegebene UST-ID ist
      geklaut / ausgeliehen. Nur Vorkasse per Überweisung möglich.
      Die benannte GmbH im Impressum hat nichts mit diesen Webauftritt zutun.


      Link zum Fakeshop:
      goldscheideanstalt-mhw.de/


      Wichtiger Hinweis:

      Falls Leser dieses Threads eventuell aufgrund einer bereits getätigten Bestellung schon über
      aktuelle Bankdaten dieser Fakeshops verfügen, werden sie gebeten, hier im Forum die Registrierung
      durchzuführen und alle vorliegenden Daten umgehend mitzuteilen.


      Gold-Fakeshopbetreiber schrieb:

      .....vielen Dank für Ihre Bestellung. Aufgrund der Höhe Ihrer Bestellung sind
      wir vom Gesetz her verpflichtet Ihre Identität festzustellen. Dazu ist leider
      jeder Edelmetallhändler verpflichtet. Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihres
      Personalausweises oder Führerscheins. Wir versichern Ihnen, dass wir diese Kopie
      nach Prüfung umgehend vernichten werden. Sobald wir Ihre Identität festgestellt
      haben, wird Ihre Bestellung bestätigt.
      Vielen Dank für Ihr Verständnis.

      Niemals Betrügern Kopien persönlichen Dokumente übermitteln!


      Infos zum Thema: Google, Werbung und Vertrauen
      Thema Google, Werbung und Vertrauen - Wer sich allein auf gute Bewertungen verläßt, zahlt dafür oft einen hohen Preis


      Ihr Fachhändler für Goldbarren und Münzen

      Ihre Vorteile bei uns:

      - Kostenloser Versand innerhalb der EU
      - Alle Produkte auf Lager
      - 400 Euro Neukundenrabatt
      - Sicherer Versand per Wertkurier
      - Neutrale und diskrete Zustellung
      - Seriöser Händler seit 1982
      - Anonymer Kauf möglich: Nach Bestellabschluss werden Ihre Daten gelöscht

      Geschenkboxen, Goldbarren, Goldmünzen, Münzkapseln, Palladiumbarren, Palladiummünzen, Platinbarren,
      Silberbarren, Silbermünzen, Degussa, Heraeus, Pamp, Münze Östereich, Umicore, Valcambi, Perth Mint


      Bilder
      • goldscheideanstalt-mhw.de_fakeshop_hp_01.PNG

        1,58 MB, 1.033×1.065, 29 mal angesehen
      • goldscheideanstalt-mhw.de_fakeshop_hp_02.PNG

        443,65 kB, 959×852, 25 mal angesehen
      • goldscheideanstalt-mhw.de_fakeshop_ip_01.PNG

        21,45 kB, 432×366, 22 mal angesehen
      • goldscheideanstalt-mhw.de_fakeshop_ip_02.PNG

        123,17 kB, 688×679, 22 mal angesehen
      Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer
      Und wer nicht frei von Fehlern ist, sollte niemals Dinge tun, die keine Fehler erlauben.
    • Registrar, Hoster und IP

      DENIC

      Und immer wieder "DE" Domains ...

      Werden Domainanträge bei DENIC überprüft?

      IP Address:111.90.139.46

      NetRange: 111.90.128.0 - 111.90.159.255

      Organization: Shinjiru Technology Sdn Bhd
      Name: SHINJIRU-MY

      Geolocation: Malaysia

      abuse: abuse@shinjiru.com.my

      Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer
      Und wer nicht frei von Fehlern ist, sollte niemals Dinge tun, die keine Fehler erlauben.
    • Für alle Käufer gilt folgendes:

      1.) Speichere die Infos zum passenden Fakeshop und diese Warnung ab und drucke sie auch aus.

      2.) Falls du noch nicht bezahlt hast, tue das auch weiterhin nicht. Du brauchst also weder irgendwie vom Kauf zurückzutreten
      noch bist du in diesem Fall zur Zahlung auf das Konto eines Betrügers verpflichtet. Versuche nicht, per Mail mit dem Täter
      Kontakt aufzunehmen. Antworte auch nicht auf Mails des Täters, sondern stell dich ihm gegenüber einfach tot. Irgendwann
      demnächst wird der Shop verschwinden.

      3.) Falls du erst in den letzten 24 Stunden überwiesen hast, ist evtl. noch etwas (Geld) zu retten. Auch wenn das Geld sofort
      bei dir abgebucht wurde, wirklich weg ist es erst, wenn es dem Empfänger gutgeschrieben wurde. Dazwischen können bis zu
      24 Stunden liegen, in denen deine Bank das evtl. noch stoppen kann. Daher solltest du sofort zu deiner Bank flitzen und bitten,
      sie sollen alles versuchen, um die Überweisung noch aufzuhalten BEVOR sie beim Empfänger gutgeschrieben wird. Es zählt jetzt
      buchstäblich jede Sekunde!! Deine Bank soll unbedingt sofort bei der Empfängerbank anrufen und außerdem zusätzlich ein FAX dort hinschicken.

      Lasse dich nicht abwimmeln, bestehe darauf, dass Deine Bank es wenigstens versucht ! Betone dabei, dass Du nicht von einer
      Rückbuchung o.ä. redest, sondern von einer Stornierung einer noch nicht wertgestellten Zahlung, das ist ein Unterschied. Eine
      Rückbuchung ist absolut unmöglich, eine Stornierung vor Wertstellung klappt ca. in jedem 3. bis 4. Fall.

      4.) Erstatte Anzeige bei der Polizei.
      Tipps und Hinweise dazu findest du unter diesem Link: archive.today/eJ60v
      Drucke dir unbedingt auch alle Beiträge zu diesen Fakeshop inklusive aller bisher bekannten Bankkonten dieses Täters aus und füge
      sie deiner Anzeige hinzu. Die Polizei erkennt dann schneller, dass es sich bei dir nicht um einen Einzelfall handelt, sondern um eine Betrugsserie.


      Wichtiger Hinweis:

      Für Kunden, die mit Kreditkarte bezahlt haben, bitte hier nachlesen.
      novalnet.de/payment-lexikon/chargeback


      Wichtiger Hinweis:

      Die betroffenen Käufer werden gebeten, in diesem Thread schnellstmöglich die
      Bankdaten zu posten, die ihnen von diesem Fakeshop mitgeteilt wurden.

      Kontoinhaber:
      Iban:
      Bic:
      Name der Bank:

      KEINEN VERWENDUNGSZWECK ODER RECHNUNGSNUMMER ANGEBEN!
      Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer
      Und wer nicht frei von Fehlern ist, sollte niemals Dinge tun, die keine Fehler erlauben.