BETRUG: Adrian Senko DE56 1007 7777 0638 7401 00 NORSDE51XXX

    • BETRUG: Adrian Senko DE56 1007 7777 0638 7401 00 NORSDE51XXX

      Hallo.

      Bedauerlicherweise bin ich auf einen Betrüger reingefallen.
      Wollte eine Kamera kaufen, habe das Geld überwiesen .. 1500€ .. und warte schon seit Montag auf meine Ware.

      Die Anzeige auf Kleinanzeigen ist leider auch schon gesperrt worden.
      Habe da auch eine Email von Ebay Kleinanzeigen bekommen, also kann ich auch nichts mehr machen.
      Per Email bekomme ich auch keine Antwort mehr seit Montag..
      Es ist wohl klar was mir wiederfahren ist.

      Adrian Senko
      DE56 1007 7777 0638 7401 00
      NORSDE51XXX


      Bitte helft mir .
      Oder sperrt das Konto wenn das geht .
      Damit ich mein Geld zurückbekommen kann.
      Vielleicht kann das Konto ja auf Eis gelegt werden..

      Danke !!!!
    • Von diesem Forum hier kann nur beraten und informiert werden. Diese Hilfestellungen können wir geben.

      Eine Anzeige bei der Polizei ist wohl das erste was für Dich in Frage kommt. Das setzt zumindest eine Ermittlung in Gang, deren Ergebnis aber ungewiss ist.

      Dein Geld bekommst Du alleine dadurch wahrscheinlich auch nicht wieder.
      Üblicherweise sind die Betrüger einigermaßen gut organisiert und das Geld ist längst vom Bankkonto abgehoben worden. Das Bankkonto wurde entweder mit gefälschten Personalien eröffnet, oder ein ahnungsloser Dritter hat sein Konto zur Verfügung gestellt.

      Unser wirtschaftlich/gesellschaftliches System bietet Betrügern immer noch genug Entfaltungsmöglichkeiten.
      Man kann aber durch eigene Vosichtsmaßnahmen die gröbsten finanziellen Schäden vermeiden. Dazu gehört auch, bei Kleinanzeigen die Ware persönlich bar zu bezahlen und abzuholen. Alles andere ist Glückssache oder Pech!
      ... ... ... ... ...
      8o :rolleyes: :huh:
      8| || X/
    • Was sollte eine Kontaktaufname mit der Empfängerbank bewirken?
      Das müßte ja hier auch mal angegeben werden.
      Ich sehe dahingehend die kurzfristigen allgemein möglichen Wirkungen als geringfügig an.

      Die Empfängerbank würde sich möglicherweise nur mal das Konto und die Buchungen näher anschauen und eventuell einen internen Verdachtsfall eröffnen. Das Geld wird auf diese Weise bestimmt nicht wieder zurückkommen.
      ... ... ... ... ...
      8o :rolleyes: :huh:
      8| || X/
    • SadLife. schrieb:

      Hallo.

      Bedauerlicherweise bin ich auf einen Betrüger reingefallen.
      Wollte eine Kamera kaufen, habe das Geld überwiesen .. 1500€ .. und warte schon seit Montag auf meine Ware.

      Die Anzeige auf Kleinanzeigen ist leider auch schon gesperrt worden.
      Habe da auch eine Email von Ebay Kleinanzeigen bekommen, also kann ich auch nichts mehr machen.
      Per Email bekomme ich auch keine Antwort mehr seit Montag..
      Es ist wohl klar was mir wiederfahren ist.

      Adrian Senko
      DE56 1007 7777 0638 7401 00
      NORSDE51XXX


      Bitte helft mir .
      Oder sperrt das Konto wenn das geht .
      Damit ich mein Geld zurückbekommen kann.
      Vielleicht kann das Konto ja auf Eis gelegt werden..

      Danke !!!!
      hallo Sad Life - ich wurde auch von Adriane senko betrogen - ich habe für die Nikon D 850 1750,- € bezahlt bitte ruf mich zurück - 01707700054 die Polizei habe ich informiert am besten wir tun uns zusammen: Betrug am 25.08.2020
    • Betrug durch Ariane Senko über ebay kleinanzeigen

      Auch ich wurde Ziel seines Betrugs- HIER WÄRE ES NUN UNBEDINGT WICHTIG, SICH ZUSAMMEN ZU SCHLEISSEN UND DRUCK AUF DIE NORISBANK AUSZUÜBEN:

      Meine Nummer 01707700054

      Es ist schon eine Schweinerei, dass auch ebay kleinanzeigen keine Informationen herausgibt, dass mehrere Käufer von einem Betrüger betrogen wurden... nun heißt es sich zusammenzuschließen und die Ursache des Übels zu verfolgen

      Ih ahbe die Polizei informiert und eine Anzeige gestatrtet. Der Name des Betrügers ist der Polizei schon bekannt. Nun wäre es wichtig gemeinsam ein Recall beid er Norisbank durchzusetzten...

    • SAD life reagiert weiter nicht - <mit meiner ausdrücklichen Bitte, habe ich ebay-kleinanzeigen darum gebeten alle geschädigten im Fall Adrian Senko meine Email adresse weiter ugeben mit dem hinweis einer gemeinsam Verfolgung des Betrügers. Dies wurde aus datenschutzrechtlcihe Gründen verweigert. Es liegt aber keine datenschutzrechtliche Verletzung vor wenn ich ausdrücklich meinen wunsch äußere meien emali adresse an betroffene weiter zugeben. Jeder der Betroffenen hat die Möglichkeit sich bei mir zu melden. ich vermute Ebay kKeinanzeigen möchte durch ihre Argumentation verhintern, dass bekannt wird, wieviel Ebay käufer in ihren Schutzrechten verletzt werden. Eigenartig ist weiter , dass Sad Life trotz Hilfeersuchen keine antwort von sich gibt. Ich habe ihn jetzt mehrere Male angeschrieben.



      Unterleigt dieses Vorum einen Cäsur?
    • vielen Dank für die Antwort. Ich habe den Text kurzum heute früh geschrieben. Daher auch die Fehler. min text mag aggressiv wirken, dass mag im Auge des Betrachters liegen. Nachdem du mich nicht kennst-, ich bin für Klarheit und Offenheit. Mein Stiel ist direkt und zielführend. Nach einer Ungerechtigkeit stehe ich an forderster Front und wirke solange bis diese geklärt ist. Dabei beziehe ich immer die Betroffenen mit ein, egal auf welcher Seite sie stehen.
    • Hallo Roland,

      Du schimpst über SadLife, aber liest du denn deine Chats?? ?( :)
      Du hast mich am 5. Sept. angeschrieben, ich habe dir am 6. Sept. geantwortet... seitem hast du den chat nicht angeklickt . Also hast du meine Nachricht nicht gelesen.
      Kann sein, das SadLifes Nachrichten evtl. auch nicht gelesen werden? :D
      PN Nachrichten sind diese Sprechblasen oben in der Leiste...
      Letzte Woche habe ich dir noch folgendes geschickt:

      Schau mal, da gibts einen neuen Beitrag, wo vor Adrian Senko gewarnt wird, bzw. vor dem Konto.
      auktionshilfe.info/thread/2216…?postID=371015#post371015

      Viele Grüße
    • Vielen Dank Inna,

      wäre schön wenn du mich weiter auf dem laufenden hälst.... ich bin einfach zu stark eingespannt um mich ausschließlich um diesen Fall zu kümmern. Es wäre natürlich super wenn alle Erfahrungen etc über diesen Betrüger zusammen kommen, damit wir ihm das Handwerk legen können. Sad life hat sich nach wie vor nicht gemeldet.