Abo-Falle der Webtains GmbH - routenplaner.de

    • Abo-Falle der Webtains GmbH - routenplaner.de

      Die "Auswahl" an Abo-Fallen ist geradezu unerschöpflich im Internet. Aktuell finden sich zahlreiche Seiten der Webtains GmbH online, vor denen bereits die Verbraucherzentralen warnen.

      Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Thüringen
      02.06.2010
      Internetabzocke aus Thüringen
      Verbraucherzentrale Thüringen warnt vor Eisenacher Firma Webtains GmbH
      Verbraucher werden gegenwärtig massenhaft mit Geldforderungen der Firma Webtains GmbH aus Eisenach konfrontiert. Die Masche der Internet-Abzocke ist bei weitem nicht neu, aber immer noch erfolgreich: Verbraucher werden auf bestimmten Internetseiten zur Eingabe ihrer Adressdaten aufgefordert. Anschließend flattern Briefe ins Haus, in denen behauptet wird, dass die Verbraucher einen Zweijahresvertrag eingegangen wären und im Gegenzug 96 € pro Jahr, also insgesamt 192 €, zahlen sollen. Durch Mahnungen und Drohungen, an denen auch Rechtsanwälte und Inkassobüros beteiligt sind, wird massiv Druck auf die Betroffenen ausgeübt. Die Verbraucherzentrale Thüringen rät dringend von der Zahlung ab. "Es fehlt hier an der Willenserklärung der Verbraucher", so Dirk Weinsheimer von der Verbraucherzentrale Thüringen. "Wenn die Verbraucher gewusst hätten, dass es so viel Geld kosten soll, hätten sie sich dort nicht angemeldet. Schließlich bekommt man Routenplaner oder Kochrezepte woanders kostenlos. Die Preise sind im "Kleingedruckten", den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), versteckt. Auch die Rechtsprechung sieht hier keine Zahlungspflicht für die Verbraucher."

      Die Verbraucherzentrale Thüringen warnt in diesem Zusammenhang u.a. vor folgenden Internetseiten:

      routenplaner.de
      routenplaner-service.de
      kochrezepte-sammlung.de
      songtexte-24.de
      gedichte-download.de

      Was können Verbraucher tun, um den Betreibern solcher Internetseiten das Handwerk zu legen?

      * Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Schreiben Sie an die Bank oder Sparkasse, an die das Geld überwiesen werden soll. Äußern Sie den Verdacht, dass über das Konto illegale Beträge fließen. Appellieren Sie an die Bank, das Konto zu kündigen und das eingegangene Geld an die Absender zurück zu überweisen.
      * Beschweren Sie sich über das kooperierende Geldinstitut bei der Banken- und Versicherungsaufsicht.
      * Beschweren Sie sich über die kooperierenden Rechtsanwälte und Inkassounternehmen bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer bzw. beim Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen.


      Für weitere Informationen:
      Dirk Weinsheimer
      Tel. 0361 55514-0

      Quelle

      Ich habe mir mal routenplaner.de genauer angeschaut.

      Wie in der Branche üblich wird man für einen in der Regel kostenlosen Dienst zur Kasse gebeten. Die Kosten dafür sind mal wieder versteckt und können leicht übersehen werden (siehe Screenshot). Nach der Eingabe von Start- und Zielort wird darum gebeten, sich anzumelden. kein Wort davon, daß der Dienst kostenpflichtig ist. Lediglich am rechten Rand findet man (wenn man danach sucht) unter "Informationen" den Hinweis auf ein Abo. Es ist das immer gleiche Spiel...

      Impressum dieser Firma mit fragwürdigen Praktiken:

      Webtains GmbH
      Julius-Lippold-Straße 18
      99817 Eisenach

      Geschäftsführer: Nico Neugeboren

      HRB 505129 Amtsgericht Jena

      E-Mail: info@webtains.de

      Telefon: 01805 221477 01 (14 Cent Minute)
      Telefax: 01805 221477 02 (14 Cent Minute)
      (Mobilfunk max. 42 Cent / Minute)
      Bilder
      • Routenplaner-Service.de - Routenplaner_1275823248873.png

        198,73 kB, 1.073×986, 2.196 mal angesehen
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • Die Domain routenplaner.de leitet übrigens weiter auf routenplaner-service.de. Und an dieser Stelle schließt sich der Kreis wieder, den die Domain routenplaner.de ist registriert auf einen Herren namens Michael Burat, eine der berüchtigsten Gestalten aus der Abo-Fallen-Szene.

      whois.domaintools.com/routenplaner.de

      Domain: routenplaner.de
      Domain-Ace: routenplaner.de
      Nserver: a.xnameserver.de
      Nserver: b.xnameserver.de
      Nserver: c.xnameserver.de
      Status: connect
      Changed: 2010-05-11T16:35:13+02:00

      [Tech-C]
      Type: PERSON
      Name: Michael Burat
      Organisation: Michael Burat
      Address: Borsigstraße 35
      Pcode: 63110
      City: Rodgau
      Country: DE
      Phone: +49.3012345678
      Fax: +49.3012345678
      Email: mb_kontakt@web.de
      Changed: 2010-05-11T16:35:12+02:00

      [Zone-C]
      Type: PERSON
      Name: Michael Burat
      Organisation: Michael Burat
      Address: Borsigstraße 35
      Pcode: 63110
      City: Rodgau
      Country: DE
      Phone: +49.3012345678
      Fax: +49.3012345678
      Email: mb_kontakt@web.de
      Changed: 2010-05-11T16:35:12+02:00
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • Auch bei der Webtains GmbH geht das lustige Stühlerücken weiter. Nachdem Ende letzten Jahres Michael Burat persönlich zum Geschäftsführer wurde, hat er, nachdem er nun zwei Strafprozesse verloren hat, wieder einen Rückzieher gemacht. Das Impressum lautete wieder:

      Webtains GmbH
      Borsigstraße 35
      63110 Rodgau

      Geschäftsführer: Nico Neugeboren

      HRB 45389 Amtsgericht Offenbach
      Steuernummer: 044/248/11539 - Finanzamt Offenbach am Main II


      Screenshot 1 zeigt das Impressum von routen-planung.de aus dem Mai 2012.
      Bilder
      • routenplaner-Impressum.jpg

        166,03 kB, 1.026×954, 181 mal angesehen
      • Webtains - Impressum.jpg

        82,22 kB, 1.043×851, 167 mal angesehen
      • routenplaner-service.de - Impressum.jpg

        147,9 kB, 1.026×856, 153 mal angesehen
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    • routen-planung.de - Solvenza24 GmbH

      Kurzes Update: Laut Verbraucherzentrale Niedersachsen beauftragt die Webtains GmbH nun die Solvenza24 GmbH mit dem Eintreiben der Forderungen für ihre Seiten. Konkret geschah dies für die Seite routen-planung.de.

      In diesem Fall fordert Solvenza (Solvenza24GmbH) 159,59 Euro für die angebliche Mitgliedschaft bei Routen-Planung.de für ein 2. Vertragsjahr inkl. Inkassogebühren von Ihnen. Aus Unkenntnis und Sorge hatte manch ein Verbraucher eine Rechnung für das erste Jahr bereits bezahlt.

      Was tun?

      Auch wenn Sie bereits für das erste Jahr gezahlt haben, zahlen Sie auf keinen Fall erneut. Mit der ersten Zahlung wird der Vertrag nicht wirksam anerkannt.
      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Voltaire

      Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.