DHL Packstation Phishing - gut gemacht

    • DHL Packstation Phishing - gut gemacht

      Ich bekam gerade folgende Email:

      Sehr geehrter PACKSTATION Kunde sehr geehrte PACKSTATION-Kundin,

      Sie haben den PACKSTATION Service innerhalb des letzten Jahres, weniger als fünf mal in Anspruch genommen.

      Um Ihre nächste Bestellung nicht durch den erforderlichen Datenabgleich zu verzögern,
      validieren Sie Ihre PACKSTATION Adresse bis zum 31.10.2011 telefonisch* oder kostenlos online auf:

      Hier Klicken


      Unser DHL Kundenservice steht Ihnen unter der Rufnummer 0180 500 33 21* zur Verfügung.

      Im Fall das Sie Ihren Pin oder Kundenpasswort vergessen haben, können Sie diese auf unserer Website ganz einfach neu anfordern und nach erhalt wie gewohnt nutzen.

      Übrigens: Durch eine Anmeldung in unseren Packstations Newsletter,
      können Sie sich rechtzeitig über alle Neuigkeiten und Angebote rund um PACKSTATION informieren sowie jeden Monat die Möglichkeit haben,
      tolle Preise zu gewinnen und Bonuspunkte zu sammeln.

      Mit den besten Grüßen,


      Dirk Sebastian
      Leitung Kundenservice PACKSTATION / MARKETING

      Packstation twittert, jetzt Follower werden
      Packstation auf facebook, werden auch Sie ein Fan

      DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG, Charles-de-Gaulle-Str. 20, 53113 Bonn

      Kundenservice-Hot line 0180 500 33 21* (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr, *32 Cent je angefangene Minute aus den deutschen Festnetzen, höchstens 89 Cent pro angefangene Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen).


      Leider habe ich garkeine Packstationsadresse :D
      Ist sicher nich ganz neu, aber immer noch aktuell - wie man list
      "Die Sicherheit eines Zahlungsdienstes im Internet, der lediglich mit einem Paßwort geschützt ist, ist grundsätzlich anzuzweifeln."
      (Bundesamt für Informationssicherheit)
      Alles von mir geschriebene ist im Sinne des Grundgesetz Art. 5 (1) verfasst, es ist meine persönliche Meinung.
      suche einen Vorverbraucherschutzbeschützer
    • Woraus leitest du ab, dass das Phishing ist? Doch wohl nicht aus dem geposteten Text, oder?

      Dass die Mail an dich ging, obwohl du keine Packstation benutzt, ist kein Phishing-Kennzeichen, sondern eher ein Indiz, dass Mailadressen gehandelt werden.

      Wenn du Phishing vermutest, poste bitte den Mailheader. Mache dabei nur deine Mailadresse unkenntlich. Und gib alle in der Mail enthaltenen Links bekannt.
    • @mongo: Du kannst davon ausgehen, dass die Leute die solche Sachen hier posten durchaus wiesen was sie tun und auch woran Phishing erkennbar ist.
      Das es Phishing ist erkennst du auch am Text sehrwohl:

      Sie haben den PACKSTATION Service innerhalb des letzten Jahres, weniger als fünf mal in Anspruch genommen.

      Um Ihre nächste Bestellung nicht durch den erforderlichen Datenabgleich zu verzögern,
      validieren Sie Ihre PACKSTATION Adresse bis zum 31.10.2011 telefonisch* oder kostenlos online auf:


      Wenn es einfache Spammails wären würde nicht der anschein erweckt, dass man Kunde sei und Konsequenzen zu fürchten habe wenn man seine Daten nicht aktualiesiert.
      Zudem wird hier auch an das alte "Geiz friest Hirn" Motto appeliert.
      Die Nummer kostet Geld und ist tätsächlich eine echte Nummer von DHL. Aber wenn von 10 Leuten nur einer lieber auf die Seite aus dem Link geht und dort seine Daten preisgibt reicht das den Hamstern schon.
    • Oberlix schrieb:

      Wenn es einfache Spammails wären würde nicht der anschein erweckt, dass man Kunde sei und Konsequenzen zu fürchten habe wenn man seine Daten nicht aktualiesiert.
      Ja Obelix, du hast recht. Ich hatte den Text nicht sorgfältig gelesen. Wenn ich solche Mails bekomme, versuche ich immer herauszufinden, wer der wirkliche Absender ist. Und dazu analysiere ich zuerst den Mailheader. Erst im zweiten Schritt schaue ich mir den Text und darin enthaltene Links genauer an. Die Inhaber von Webseiten herauszufinden ist oft ungleich schwerer, als den Mailabsender, zumindest dessen Herkunft, zu spezifizieren, da es zu viele Möglichkeiten gibt, anonym eine Domäne zu registrieren, zu der kein whois nähere Angabe findet.
    • packstation-kundenservice.net.
      Sehr geehrter PACKSTATION Kundin, sehr geehrter PACKSTATION Kunde,



      Sie haben den PACKSTATION Service innerhalb der letzten 6 Monate weniger als 6 mal in Anspruch genommen.



      Da wir im Moment einen enormen Zuwachs an Packstationen-Registrierungen haben, sind wir bemüht inaktive Accounts zu löschen.

      Um
      weiterhin Zugriff auf ihre Packstation zu haben, verifizieren Sie bitte
      Ihre PACKSTATION Adresse bis zum 31.10.2011 telefonisch oder kostenlos
      online auf:



      www.packstation-kundenservicxx.xxx



      Die Option zum Verifizieren befindet sich in der linken Spalte.



      Falls
      sie weitere Fragen haben, seht ihnen unser Kundenservice steht Ihnen
      unter der Rufnummer 0180 5 00 33 21* oder per E-Mail
      info@packstation-kundenservice.net zur Verfügung.



      Sollten
      Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort verloren haben, können Sie diese auf
      unserer Website ganz einfach neu anfordern. Dieses wird ihnen per Email
      zugesendet, danach können sie ihren Account verifizieren.



      Mit den besten Grüßen



      Jakob Schmid

      Leitung Kundenservice PACKSTATION


      PS:
      Übrigens: Pakete können Sie auch über die PACKSTATION frankieren und an
      eine andere PACKSTATION oder eine beliebige Hausanschrift verschicken -
      und dabei mind. 1,- EUR Paketporto sparen!

      *Kundenservice-Hotline
      0180 5 00 33 21
      (Mo.
      - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr, 32 Cent je angefangene Minute aus den deutschen
      Festnetzen, höchstens 89 Cent pro angefangene Minute aus den deutschen
      Mobilfunknetzen).
    • Meine frei erfundenen Zugangsdaten sind auf fruchtbaren Boden gefallen: "Sie haben ihr Konto erfolgreich wiederhergestellt!"
      Die Ankündigung "Sie werden nun zur Login-Seite weitergeleitet! " war dann weniger erfolgreich ...

      Die Seite sieht leider täuschend echt aus.

      ISP: InterNetworX Ltd. & Co. KG
      URL: inwx.de

      domain: packstation-kundenservice.net

      created-date: 2011-10-28
      updated-date: 2011-10-28
      expiration-date: 2012-10-28

      owner-id: 70915
      owner-name: Hendrik Sieghart
      owner-street: Eduard-Moerike-Weg 88
      owner-city: Jena
      owner-zip: 07751
      owner-country: DE
      owner-phone: +49.36417664193
      owner-email:
      Bilder
      • DHL Packstation.png

        289,42 kB, 1.263×1.196, 211 mal angesehen
      Aktuelle Signatur
      :) :rolleyes: :huh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fairhandel ()