Diskussionsthread zum Blueliner (eBay-Löschthread)

    • zahli,
      ich hab mir jetzt den Thread unter Berücksichtigung Deiner Argumente nochmal genau angeschaut.
      Ich finde aber nach wie vor keine Erklärung dafür, selbst wenn ich unterstelle, dass es ein gegen Dich persönlich gerichteter Prangerthread sei, warum man zahline ziemlich genau seit dem "zensierten Zensur-Thread" nicht mehr schreiben durfte, aber just aber der Nr. 54 in diesem von Dir sogenannten Pranger-Thread dann zahline nicht mehr gebleept worden ist, obwohl sich marina ja wirklich viel Mühe gemacht hat. Soweit ich mich erinnere, hatten wir ja in dem zensierten Thread eine durchaus interessante Diskussion, und wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, hatte ich Dich da auch als zahline angesprochen. Da ist mir nichts aufgefallen, dass da schon Dein Accountname gebleept worden wäre.
      Hast Du vielleicht irgendwie eine Vorstellung, außer dem Gedanken an den Pranger-Thread, warum Dein Accountname zumindest zeitweise gebleept worden ist?
      Und ich bin mir absolut sicher, dass Dein Accountname gebleept worden ist (siehe Beitrag 9 und 13 im Thread).
      Beachte auch, dass Nr. 54 vom Mod Silke bearbeitet worden ist, da wurde aber Dein Accountname nicht gebleept.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oldschmatterhand ()

    • Schmatter, es ist mir schlicht egal, warum das erfolgt.
      Mich wundert viel mehr, dass das Ding stehengeblieben ist.
      Vielleicht ackern die nur genau 50 Beiträge durch.
      Vielleicht hat das was mit der Suche zu tun. Also in dem Sinne: Was passiert, wenn jem. den Nick in die Suche eingibt. Erscheint er oben, wenn der Nick oft genannt worden ist und fällt runter, wenn der Nick nur weniger oft in einem Strang genannt wird?

      Nach wie vor halte ich es für unklug über einen Poster zu schreiben - zumal, wenn er abwesend ist.
      Daran könnte es liegen, muss es aber nicht.
      Wenn Löschroboter UND Menschen dort werkeln, wird es schwierig, irgendwelche Muster erkennen zu wollen.
      Ich wüsste auch nicht, was das bringen sollte.

      Heute habe ich nicht verstanden, warum der Thread über die Bench-Jacke ganz verschwunden ist.
      Aber es ist, wie es ist. Ich ändere gerne Dinge, die ich ändern kann, lebe mit Dingen, die sind, wie sie sind und - natürlich in Anlehnung an das berühmte Zitat - hoffe, dass ich beides unterscheiden kann.
    • Hallo mijanne,
      ursprünglich ging es um den sog. "Schweineblut-Thread", war ein (mehr oder weniger) Jux-Thread im Cafe. Der wurde dann gelöscht.
      Darüber hat sich ein User dahingehnd beschwert, indem er einen neuen Zensur-Thread eröffnet hatte und der Moderation vorgehalten hat, dass zensur eine Berechtigung brauche usw.
      Dieser Thread war, für die aktuellen Verhältnisse, relativ lange offen. Zahline und ich haben da auch relativ intensiv diskutierst, aber rein sachlich.
      Ich habe den Thread unbeschadet überstanden.
      Allerdings habe ich diesen zensierten Thread dann zum Anlass genommen, dass Thema "Wegfall von Kudos nach Löschung eines Threads" wieder auf die Tagesordnung zu setzen mit dem Ergebnis, dass die eBay EU Community Moderation nach wie vor behauptet, entfernte Beiträge würden nicht dazu führen, dass Kudos "untergehen". Die "Beweislage" ist aber eine andere.
      Natürlich wurde das Thema Kudos von verschiedenen Helfer-Accounts niedergemacht. Die haben/wollten nicht kapieren, dass es dabei um ganz was anderes geht also um Kudos.
      Den zensierten Zensur-Thread hat sicherlich jemand mitgespeichert. Man müsste fragen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oldschmatterhand ()

    • zahli,

      warum der Thread mit der Bench-Jacke verschwunden ist, kann ich sehr gut nachvollziehen. Das war eindeutig ein Pranger-Thread gegen die TE. Da hatten wohl einige Forenschreiber "übersehen", dass die TE als Verkäuferin echt Hilfe gesucht hat, weil sie in Panik war. Für mich war die Geschichte absolut glaubhaft. Welchen Anlass hätte sie gehabt, den Thread zu eröffnen. Wenn sie absichtlich Böses im Schild geführt hättte, hätte sie das (angebliche) Fake einfach verschickt und fertig. warum sollte sie sich in der Community outen, wenn sie einen Betupp vorgehabt hätte?
      Zu Deinem (nach Deiner Meinung nach) Prangerthread gegen Dich:
      Wenn die Mods den Eindruck gehabt hätten, der Thread wäre gegen Dich persönlich gerichtet gewesen, ich bin mir sicher, sie hätten den gesamten Thread geschreddert, und nicht nur Deinen Account-Namen.

      Darf ich fragen: Warst Du "nur" forenmäßig abwesend?
    • Ach, das war ein Prangerthread. Soso. Und der von Malice nicht.
      Na, wenn es denn ins eigene Schema passt.


      Ja, das habe ich auch "übersehen", dass die TE "wirklich Hilfe gesucht hat". Weil ich mich sehr ungern vereiern lasse.
      Die meisten helfen gern, aber machen das lieber ohne irgendwelche Ammenmärchen über die Umstände.

      Warum hier Leute welche Geschichten auftischen, habe ich mich schon oft gefragt.
      Aber wenn mir jem. erzählt, dass er/sie
      1. eine Jacke auf dem Flohmarkt kauft und nicht anprobiert,
      2. irgendwann später feststellt, dass das Teil nicht passt,
      3. nach dem Verkauf ne Freundin braucht, die feststellt, dass innen in der Jacke ein falsches Schild ist,
      4. ne andere Markenjacke auch beendet hat,

      dann sehe ich sie/ihn mit ner ziemlich langen Nase vor dem geistigen Auge.

      Es könnte ja auch sein, dass sie ihm Nachhinein Skrupel bekommen hat. Alles möglich.
      Genauso wie ihre Version.

      Du schreibst: "Zu Deinem (nach Deiner Meinung nach) Prangerthread gegen Dich:

      Wenn die Mods den Eindruck gehabt hätten, der Thread wäre gegen Dich
      persönlich gerichtet gewesen, ich bin mir sicher, sie hätten den
      gesamten Thread geschreddert, und nicht nur Deinen Account-Namen."
      Was denn nun? Ich denke, du bist nicht einverstanden, wie die Mods die Dinge regeln. Jetzt sind sie maßgeblich?
      Verstehe ich nicht.
      Ich sehe es anders. Für mich ist es ein Prangerthread, der mit der Jacke nicht.
      Aber ich muss der jeweils anwesenden Moderation zugestehen, dass sie als Mensch mit ihren Ansichten und Einschätzungen an die Sachen rangeht und kann mich damit abfinden.

      Ich will dich gar nicht von meiner Sicht überzeugen, Schmatter. Du siehst in den Handlungen dort "drüben" Dinge, die ich persönlich darin einfach nicht so wahrnehme bzw. die mir nicht wichtig genug sind.
      Das kannst du beschränkt finden oder naiv oder weltfremd - was immer du magst.

      Fakt ist: Menschen - auch Moderatoren - sind unterschiedlich und haben unterschiedliche Ansichten.

      Wenn ich jetzt der Unterstellbär wäre, könnte ich ja jetzt einfach mal behaupten, dass die grandiose Idee, Booty hinterherzustalken, weil sie angeblich mit nem Hinweis auf nen Puscher "geprangert" hat, deshalb jetzt von eBay mit der Anonymisierung der Kaufaccounts abgestellt worden sei.
      Findest du nicht passend, unmöglich?

      Ja, auch hier wären wir wieder im Reich der Spekulation unterwegs. Das könnte man rein theoretisch endlos treiben.
    • oldschmatterhand schrieb:

      zahli,

      warum der Thread mit der Bench-Jacke verschwunden ist, kann ich sehr gut nachvollziehen. Das war eindeutig ein Pranger-Thread gegen die TE. Da hatten wohl einige Forenschreiber "übersehen", dass die TE als Verkäuferin echt Hilfe gesucht hat, weil sie in Panik war. Für mich war die Geschichte absolut glaubhaft. Welchen Anlass hätte sie gehabt, den Thread zu eröffnen. Wenn sie absichtlich Böses im Schild geführt hättte, hätte sie das (angebliche) Fake einfach verschickt und fertig. warum sollte sie sich in der Community outen, wenn sie einen Betupp vorgehabt hätte?
      Zu Deinem (nach Deiner Meinung nach) Prangerthread gegen Dich:
      Wenn die Mods den Eindruck gehabt hätten, der Thread wäre gegen Dich persönlich gerichtet gewesen, ich bin mir sicher, sie hätten den gesamten Thread geschreddert, und nicht nur Deinen Account-Namen.

      Darf ich fragen: Warst Du "nur" forenmäßig abwesend?

      Wenn das übrigens "eindeutig" ist, dass das ein Prangerthread gewesen ist, warum werden dann so viele Fragen über Löschungen gestellt?

      Um es nochmals zu betonen: Für mich ist das kein Pranger-Thread gewesen. Ich neige nur nicht dazu, dass als ganz klar oder eindeutig zu bezeichnen, weil ich es so sehe.
    • zahli,

      es kann vielleicht schon so sein, dass das, was Du in 26 als "Ammenmärchen", "Geschichten auftischen" und "lange Nase" benennst, und was ja "live on Thread" der TE vorgehalten worden ist, tatsächlich der Grund für die Löschung des Threads war. Möglicherweise war also die eBay EU Community Moderation durchaus der Auffassung, dass die gegen die TE erhobenen Anwürfe gewisse Grenzen überschritten hätten.

      Es steht Dir natürlich frei, bei der eBay EU Community Moderation anzufragen, warum dieser Jacken-Thread gelöscht worden ist, im Vergleich dazu aber jener Thread, bei dem es um die Bleepung Deines Accountnamens geht, nicht als Prangerthread gewertet wird. Also mich persönlich würde das schon interessieren, welche Gründe es gäbe, würde mein Accountname gebleept. Aber vielleicht kennst du den Grund dafür sogar?

      WOW! Dein unterschwelliger Hinweis, dass bootyooty nunmehr auch gestalkt werde und eBay vielleicht deshalb weltweit das Bewertungsprofil anonymisiert haben könnte, ist ein echter Schenkelklopfer! Ich denke, Du bist mit dieser Verschwörungstheorie "n hoch unendlich" viele Meilen von einer realistischen Einschätzung entfernt, welche Bedeutung die .de-Community, oder gar die eines einzelnen Foren-Accounts, tatsächlich für den Global Player eBay hat.
    • oldschmatterhand schrieb:

      zahli,

      es kann vielleicht schon so sein, dass das, was Du in 26 als "Ammenmärchen", "Geschichten auftischen" und "lange Nase" benennst, und was ja "live on Thread" der TE vorgehalten worden ist, tatsächlich der Grund für die Löschung des Threads war. Möglicherweise war also die eBay EU Community Moderation durchaus der Auffassung, dass die gegen die TE erhobenen Anwürfe gewisse Grenzen überschritten hätten.

      Es steht Dir natürlich frei, bei der eBay EU Community Moderation anzufragen, warum dieser Jacken-Thread gelöscht worden ist, im Vergleich dazu aber jener Thread, bei dem es um die Bleepung Deines Accountnamens geht, nicht als Prangerthread gewertet wird. Also mich persönlich würde das schon interessieren, welche Gründe es gäbe, würde mein Accountname gebleept. Aber vielleicht kennst du den Grund dafür sogar?

      WOW! Dein unterschwelliger Hinweis, dass bootyooty nunmehr auch gestalkt werde und eBay vielleicht deshalb weltweit das Bewertungsprofil anonymisiert haben könnte, ist ein echter Schenkelklopfer! Ich denke, Du bist mit dieser Verschwörungstheorie "n hoch unendlich" viele Meilen von einer realistischen Einschätzung entfernt, welche Bedeutung die .de-Community, oder gar die eines einzelnen Foren-Accounts, tatsächlich für den Global Player eBay hat.
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Halloween/halloween-smiley18.gif]
      Guten Morgen

      vielleicht bekomme ich dann ja noch Mehl, Schmatter, denn nach deiner These wäre ich dann ja zu weit gegangen. Kann sein.
      Allein mir fehlt der Glaube. Denn es dürfte eher darum gegangen sein, dass die junge Dame sich mit ihren Äußerungen langsam selbst so belastet hat, dass ihr das vor die Füße fallen könnte. Rechtlich relevant. Ist auch nur eine Vermutung. Natürlich ist deine viel richtiger. Schon klar.

      Übrigens, was ich bei der Idee vom Ammenmärchen noch gar nicht erwähnt hatte: Wenn die Jacke tatsächlich ein Schild von F.Fashion hat, dann wäre der Flohmarktverkäufer aber ausgesprochen dusselig gewesen.
      Du glaubst also darüber hinaus noch, dass jemand sich auf den Flohmarkt stellt - einen öffentlichen Raum - und eine Jacke als echte Markenware anpreist, bei der ein Interessent vor Ort und sofort mit nur wenigen Handgriffen und Blicken einfach das Gegenteil nachweisen kann???
      Das glaubst du?
      Warum?
      Weil es in dein Gedankenschema passt?
      Wie oft bis du auf Flohmärkten? Ich immer mal wieder, weil es hier bei mir rundherum wirklich viele davon gibt. Und ja, es werden Fakes angeboten, und ich kaufe sie nicht (Wer weiß, welche Chemie da verbaut wird.), aber es hat mir gegenüber (oder auch meiner Freundin gegenüber) noch nie jemand behauptet, die Sachen wären Originale - wenn nicht Spuren von solchen "Fremdschildern" sorgfältig entfernt worden waren (Reste der Schilder aber irgendwie noch sichtbar).

      Du stellst wiederholt Fragen an die Moderation? Du empfiehlst mir, eine Frage nach der Löschung bzw. Nichtlöschung an die Mods zu stellen?
      1. Ich erwarte keine Antworten. Warum sollte ich dann Fragen stellen?
      2. Ich glaube auch nicht, dass die Beantwortung mancher Fragen von manchen Fragestellern irgendwas "ausräumen", denn es soll Fragesteller geben, die formulieren ihre Fragen so lange um, bis sie die Antworten erhalten, die sie hören/lesen wollen.
      3. Du selbst hast dir die Antwort z.B. auf die Frage der Threadlöschung schon gegeben. Mein subjektiver Eindruck: Davon würdest du auch nicht abrücken, wenn dir jem. schriflich gebe, dass es einen anderen Grund gibt. Da könnte man ja noch immer behaupten, dass diese Begründung nur vorgeschoben sei.
      4. Ich wundere mich kurz, aber mir ist es schlicht und einfach total egal. Und genau diese meine Haltung wird der Untergang der Demokratie sein, ja ja. Den Thread hatte ich nur als Beispiel dafür angeführt, dass sich in der Community öfter mal was ändert, was verschwindet, aber man nicht alles hinterfragen muss, sondern es einfach auch mal als gegeben abhaken darf.
      5. Die Community auf eBay ist nicht das Leben, sie ist ein Zeitvertreib. So wie andere eben auch.

      Mein "Hinweis" auf das Vorgehen bei booty kam von mir, um einmal zu zeigen, dass man mit relativ wenig irgendwelche Thesen und Theorien verkünden und verbreiten kann. Darum meine Formulierung : "Wenn ich jetzt der Unterstellbär wäre, könnte ich ja jetzt einfach mal behaupten,...." Schade, dass dir das nicht aufgefallen ist.

      Übrigens: Egal, welchen Stellenwert diese "Ding" wg. Booty gehabt hat oder nicht - von dir gibt es keinen kritischen Kommentar zu dem damals an den Tag gelegten Verhalten anderer Poster.
      Warum nicht?
    • Ich verfolge eure Diskussion aus einer gewissen Distanz aus Sicht eines Moderators.
      Vorab, ich habe beide Threads nicht gelesen.

      Warum man Zahli (in welcher Form auch immer) editieren muss, erschließt sich mir nicht.

      Moderatoren sind auch nur Menschen. Ein nicht auszuschließender Faktor, wie man auf manche Dinge reagiert, hängt von der Tagesform ab.

      Aber eins gab es im eBay-Forum immer schon. Wenn ein TE darum gebeten hat, einen (für ihn ungünstig gelaufenen) Thread löschen zu lassen, wurde er entfernt.
      Einen Moderationshinweis gab es dazu nie.
    • zahli,

      ich manchen Punkten sind wir weiter voneinander entfernt, als die "Schwarzen" und die "Linken" zueinander. Und die probieren ja noch nicht mal Sondierungsgespräche aus. Ich denke nicht, dass da nur im Entferntesten die Möglichkeit bestünde, dass wir da auch nur einen minimalsten gemeinsamen Nenner finden könnten. Deshalb sind weitere Diskussionen zu diesem Themenbereich nutzlos.

      Nur zum Abschluss: Natürlich ist mir Deine Formulierung im Zusammenhang mit "Unterstellbär nicht entgangen, aber eben auch nicht der untrschwellige Hinweis, ich würde bootyooty jetzt auch noch stalken, nachdem diese Userin das vor Kurzem ebenfalls so mehr oder weniger direkt in den (wiederum öffentlichen) Raum gestellt hatte.
    • Guter Hinweis, Eule.

      Ich hatte sie an einer Stelle gefragt, was sie glaubt, wie der Ablauf und ihre Schilderung wohl auf den aktuellen K wirken wird, falls er das findet und liest.
      Kann ja sein, dass der K einfach nur froh ist, wenn man ihn "aufklärt" und den Kauf rückgängig macht. Dann wäre die Sache vom Tisch.
      Mit dem Thread im Nacken kann das aber auch anders ausgehen.

      Ich glaube nicht, dass es um die Verwendung von "Zahline" ging, sondern darum, dass eine Unterstellung in der Überschrift stand und sie damit "entschärft" wurde. Keine ideale Lösung.
      Eine Löschung des Threads wäre imho sinniger gewesen und hätte vermutlich auch weniger Fragen aufgeworfen.
      Keine Ahnung, wie die Suche da funktioniert, wenn man einen Nick eingibt. Voreingestellt ist ja "Beste Übereinstimmung".
      Wäre es nicht so, dass bei einem Thread, in dem ein Nick in der Überschrift auftaucht und damit praktisch über jedem Beitrag steht, automatisch dieser in der Suche ganz nach oben rutschen müsste?
      Und was macht das auf Google?
      Stünde bei einer Suche dann evtl. ohne Relativierung der Überschrift seitens der TE dann nicht ihre Behauptung so für sich immer ganz oben?
      Wenn das so wäre, würde ich als Plattformbetreiber das lieber nicht anstreben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zahli ()

    • oldschmatterhand schrieb:

      zahli,

      ich manchen Punkten sind wir weiter voneinander entfernt, als die "Schwarzen" und die "Linken" zueinander. Und die probieren ja noch nicht mal Sondierungsgespräche aus. Ich denke nicht, dass da nur im Entferntesten die Möglichkeit bestünde, dass wir da auch nur einen minimalsten gemeinsamen Nenner finden könnten. Deshalb sind weitere Diskussionen zu diesem Themenbereich nutzlos.

      Nur zum Abschluss: Natürlich ist mir Deine Formulierung im Zusammenhang mit "Unterstellbär nicht entgangen, aber eben auch nicht der untrschwellige Hinweis, ich würde bootyooty jetzt auch noch stalken, nachdem diese Userin das vor Kurzem ebenfalls so mehr oder weniger direkt in den (wiederum öffentlichen) Raum gestellt hatte.
      Dein letzter Absatz zeigt mir einmal mehr, dass du irgendwas siehst, was gar nicht da ist.

      1. Ich hatte an keiner Stelle von stalken geredet und hatte dich auch gar nicht damit gemeint, als ich darauf anspielte, dass man ihr Posting oder ihre Postings instrumentalisiert hatte. Darauf gebe ich dir mein Wort!
      Wir wissen wer das gewesen ist. Ich habe lediglich bemerkt, dass du das nicht kritisiert hattest, während du bezüglich der Jacken-TE doch ein gewisses "Mitgefühl" an den Tag legst. Ich fand das Verhalten der Poster unfair.

      2. "[...] nachdem diese Userin das vor Kurzem ebenfalls so mehr oder weniger direkt [...]" kann ich überhaupt nicht zuordnen, weil ich nicht einmal weiß, auf welchen Vorfall das bezogen sein soll. Oder um welchen Thread es geht. Auch darauf gebe ich dir mein Wort!

      Trotzdem unterstellst du mir "einen unterschwelligen Hinweis". Du irrst dich ganz gewaltig.
      Das sollte dir auch ruhig mal zu denken geben. Vielleicht irrst du dich ja an anderer Stelle auch, wenn du Vermutungen über alle möglichen Motive anderer hegst!

      Eine Antwort auf meine Fragen muss ich dann wohl auch nicht mehr erwarten?
      Nein, macht aber nichts.
      Genau darumg geht es! Man muss auch damit leben lernen, dass manchmal Fragen offen bleiben, man sie nicht beantworten möchte.
      Dann kann man jede Menge Begründungen dafür suchen, muss man aber nicht.
    • Wie gesagt, die Querelen von nebenan sind mir nicht mehr geläufig, muss ich mir auch nicht mehr geben.

      Zahli,
      auch nur zur weiteren Info.
      Dir ist sicher schon aufgefallen, dass bestimmte sicherheitsrelevante Threads gesondert als Kurzthreads erscheinen. Das hat mit Google zu tun.
      Wenn ein Schlagwort dann noch im Titel erscheint, wird dieser Thread auch bei Google ganz oben geführt.
      Von daher wäre das zumindest eine Erklärung dafür, dass du drüben in der Headline editiert wurdest.
    • Einiges muss man nicht wirklich verstehen, deshalb greife ich nur kurz Beitrag 30 von Eule auf.

      Ich denke, dass der Name/Begriff Zahline dem copyright unterliegt und zwar beim Schroedel in Braunschweig

      schroedel.de/service/impressum.php

      ecx.images-amazon.com/images/I/61Q14CDJCML._SX450_.jpg

      Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang an ein ehemaliges ibäh-Mitglied, welches den Nick sun oil company hatte. Es muss ca. 2004 gewesen sein, als er über einen Anwalt? oder ebay aufgefordert wurde, seinen Nick zu ändern.

      Vielleicht hilft meine Anmerkung dazubei, die ganze Angelegenheit evtl. übersichtlicher zu machen.
    • @ eule und majork

      Die Erklärungsversuche geben keinen Aufschluss darüber, warum der Accountname
      a) nur temporär
      b) und dies auch innerhalb von Beitragstexten
      c) und, soweit mir bekannt, nur von 1 bestimmten Moderatorin
      gebleept worden ist
      d) der Accountname als solcher offenbar weiterhin benutzt werden darf
      e) eine andere Moderatorin sich das, wieman nachlesen kann, auch nicht erklären konnte
    • oldschmatterhand schrieb:

      Hallo mijanne,
      ursprünglich ging es um den sog. "Schweineblut-Thread", war ein (mehr oder weniger) Jux-Thread im Cafe. Der wurde dann gelöscht.

      lol.....und wie von Zauberhand ist dieser Thread heute wie aus dem Nichts wieder auferstanden:
      community.ebay.de/t5/eBay-Caf%…eblut/td-p/1608021/page/6

      Dieser Thread war der Anlass für alle nachfolgenden diplomatischen Verwicklungen :lach:
      Da hat die Userin @madrigal aufgrund des Verschwindens dieses Threads einen Thread über Zensur aufgemacht, in dem sich
      etliche Poster mehr oder weniger mal wieder über die drüben stattfindende Löschung und Zensur beschwert haben. Und keiner dieser User soll gemerkt haben, dass dieser Thread noch da ist????
      Dieser Thread war definitiv weg. Man soll es nicht glauben..............was da drüben alles möglich ist :lach:
    • rapina schrieb:

      oldschmatterhand schrieb:

      Hallo mijanne,
      ursprünglich ging es um den sog. "Schweineblut-Thread", war ein (mehr oder weniger) Jux-Thread im Cafe. Der wurde dann gelöscht.

      lol.....und wie von Zauberhand ist dieser Thread heute wie aus dem Nichts wieder auferstanden:
      community.ebay.de/t5/eBay-Caf%…eblut/td-p/1608021/page/6

      Dieser Thread war der Anlass für alle nachfolgenden diplomatischen Verwicklungen :lach:
      Da hat die Userin @madrigal aufgrund des Verschwindens dieses Threads einen Thread über Zensur aufgemacht, in dem sich
      etliche Poster mehr oder weniger mal wieder über die drüben stattfindende Löschung und Zensur beschwert haben. Und keiner dieser User soll gemerkt haben, dass dieser Thread noch da ist????
      Dieser Thread war definitiv weg. Man soll es nicht glauben..............was da drüben alles möglich ist :lach:

      Tach und Juchuu!

      Ich freue mich immer, wenn wichtige Inhalte und nahezu als kulturell wertvoll zu bezeichnende Threads für die Nachwelt nicht verloren gehen.

      Auch eine Diskussion über Kudos und den Verlust derselben (Eine entsprechende "Fragerunde" hatte ich gestern entdeckt!) wäre doch hier nett.

      :wallbash