Amazon Marketplace - Betrügerische Angebote

    • Gerade mal wieder auf der Suche nach einer Kaffeemaschine auf Amazon auf ein Angebot gestoßen, dass 40% unter dem Normalpreis liegt.



      Verkäufer ist "dk-design":
      amazon.de/sp?_encoding=UTF8&as…C76P5NXS&tab=&vasStoreID=

      "Verwenden Sie nicht "In den Einkaufswagen". Kontaktieren Sie uns für die Produktverfügbarkeit (mit genauem Produkttitel oder ASIN) unter: ✉ ➜ info@spielzeug-moers.de "


      • Geschäftsname:Detlef Kühl
      • Geschäftsart:Einzelunternehmen
      • Handelsregisternummer:Keine
      • Unternehmensvertreter:Detlef Alfred Erich Kühl
      • Geschäftsadresse:
        • Schulstraße
        • 21
        • Frankfurt (Oder)
        • 15230
        • DE



      Adresse ist ein Plattenbau in Frankfurt an der Oder, Abwicklung soll außerhalb von Amazon stattfinden, wie dk-design jetzt in Verbindung mit spielzeug-moers stehen soll, wirkt auch nicht schlüssig.
    • Unter der email- Adresse sind bereits einige accounts betroffen.
      Hierbei handelt sich vermutlich um account- Übernahmen.
      Dein hier geposteter account hat die letzte Aktivität vor einem Jahr gehabt.
      Das Impressum des jeweiligen shops läßt man einfach stehen und versucht durch email- Kontakt an amazon vorbeizukaufen ohne das wohl Ware ankommt.
      Darüber hinaus waren oder sind betroffen:

      klicky-paradies
      mo-spielzeug-freizeit

      Und vielleicht noch ein paar andere.
      Sieht man sich die Bewertungen an, wird die Theorie gestützt.
      Ob du eilst oder langsam gehst, der Weg bleibt immer der selbe!
    • Wenn jemand bei Amazon Fernseher kaufen will tauchen immer wieder dieselben "Firmen" auf, die angeblich gebrauchte Geräte habe, "wie neu", für 715€

      Blockholz GMBH
      PlusKaufenmbH
      FireAndPlay
      Blockholz-Schmiede
      einkauf2 GMBH


      [Moderation: Beitrag ins passende Thema verschoben.]
    • Die betroffenen Amazon-Accounts sind aktuell gehackt.
      Man sieht das in deren Verkäufer-Profil, zB hier:
      amazon.de/sp?_encoding=UTF8&as…586U93AW&tab=&vasStoreID=

      Der Betrüger schrieb:

      ᴡᴇɴɴ sɪᴇ ᴋᴀᴜꜰᴇɴ ᴍöᴄʜᴛᴇɴ, ᴋᴏɴᴛᴀᴋᴛɪᴇʀᴇɴ sɪᴇ ᴜɴs (ᴍɪᴛ ɢᴇɴᴀᴜᴇᴍ ᴘʀᴏᴅᴜᴋᴛᴛɪᴛᴇʟ ᴏᴅᴇʀ ᴀsɪɴ) ᴜɴᴛᴇʀ: ✉ ➜ info@pluskaufen.de
      ᴋᴏɴᴛᴀᴋᴛɪᴇʀᴇɴ sɪᴇ ᴜɴs ᴠᴏʀ "ɪɴ ᴅᴇɴ ᴇɪɴᴋᴀᴜꜰsᴡᴀɢᴇɴ" (ᴍɪᴛ ɢᴇɴᴀᴜᴇᴍ ᴘʀᴏᴅᴜᴋᴛᴛɪᴛᴇʟ ᴏᴅᴇʀ ᴀsɪɴ) ᴜɴᴛᴇʀ: ✉ ➜ info@pluskaufen.de
      ᴋᴏɴᴛᴀᴋᴛɪᴇʀᴇɴ sɪᴇ ᴜɴs ꜰüʀ ᴡᴇɪᴛᴇʀᴇ ɪɴꜰᴏʀᴍᴀᴛɪᴏɴᴇɴ (ᴍɪᴛ ɢᴇɴᴀᴜᴇᴍ ᴘʀᴏᴅᴜᴋᴛᴛɪᴛᴇʟ ᴏᴅᴇʀ ᴀsɪɴ) ᴜɴᴛᴇʀ: ✉ ➜ info@pluskaufen.de
      ❗ ᴀᴄʜᴛᴜɴɢ ❗ ᴠᴇʀᴡᴇɴᴅᴇɴ sɪᴇ ɴɪᴄʜᴛ "ɪɴ ᴅᴇɴ ᴇɪɴᴋᴀᴜꜰsᴡᴀɢᴇɴ".
      ᴋᴏɴᴛᴀᴋᴛɪᴇʀᴇɴ sɪᴇ ᴜɴs ꜰüʀ ᴅɪᴇ ᴘʀᴏᴅᴜᴋᴛᴠᴇʀꜰüɢʙᴀʀᴋᴇɪᴛ (ᴍɪᴛ ɢᴇɴᴀᴜᴇᴍ ᴘʀᴏᴅᴜᴋᴛᴛɪᴛᴇʟ ᴏᴅᴇʀ ᴀsɪɴ) ᴜɴᴛᴇʀ: ✉ ➜ info@pluskaufen.de

      ✔️ ᴅᴀɴᴋᴇ ᴜɴᴅ ᴡᴀʀᴛᴇɴ ᴀᴜꜰ ɪʜʀᴇ ᴇ-ᴍᴀɪʟ ✔️

      Oder hier:
      amazon.de/sp?_encoding=UTF8&as…B7112214&tab=&vasStoreID=

      Der Betrüger schrieb:

      ** BITTE BEACHTEN **
      ** Bitte machen Sie keine Bestellungen, ohne um Genehmigung zu bitten, ohne unsere Erlaubnis wird die Bestellung storniert **
      ** Versandkosten free, wir bieten kostenlosen Versand nur, wenn Sie uns hier kontaktieren Kunde@VisionSoft-gmbh.info
      ** Wenn Sie kaufen möchten kontaktieren Sie mich Kunde@VisionSoft-gmbh.info
      ** Achtung * Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, kontaktieren sie uns bitte, wenn das Produkt verfügbar ist Kunde@VisionSoft-gmbh.info
      ** Bitte verwenden Sie den Produkttitel als Referenz **
      ** Vielen Dank **
      ** PLEASE NOTE **
      ** Please do not place orders without asking for permission, without our permission the order will be canceled **
      ** Free shipping, we offer free shipping only if you contact us here Kunde@VisionSoft-gmbh.info
      ** If you want to buy contact me [b]Kunde@VisionSoft-gmbh.info
      ** Attention * Before placing an order, please contact us if the product is available Kunde@VisionSoft-gmbh.info
      ** Please use the product title for reference **
      ** Thank you so much **

      Sofern sich die Käufer an die Regeln bei Amazon halten und nicht versuchen, irgendetwas an Amazon vorbei per eMail zu kaufen, kann ihnen nicht viel passieren.
      Dann geht die Bezahlung an Amazon und kommt wieder zurück, wenn keine Ware geliefert wird bzw, wenn der gehackte Account bearbeitet wird.
      Wer allerdings bekloppt genug ist, bei Amazon (!!) einen Verkäufer über eine Mailadresse anzuschreiben und Ware zu ordern, der ist seine Kohle mit Sicherheit los.
      Bilder
      • Amazon.de Verkäuferprofil 1.png

        194,56 kB, 1.690×1.139, 58 mal angesehen
      • Amazon.de Verkäuferprofil Verkäufer2.png

        146,64 kB, 1.690×903, 27 mal angesehen