Darknet: Andreas May – Deutschlands wichtigster Strafverfolger gegen Cyberkriminelle

    • Darknet: Andreas May – Deutschlands wichtigster Strafverfolger gegen Cyberkriminelle

      Der Betreiber einer Darknet-Plattform muss in Haft. Für den wichtigsten Cyber-Ermittler Deutschlands ist das einer der wenigen Erfolge.

      Gießen

      Wenn Andreas May auf seinen Monitor starrt, sieht er Kokain in Beuteln oder Pistolen neben Alias-Namen. Was er nicht sieht, ist die wahre Identität der Verbrecher.
      Der 56-jährige Oberstaatsanwalt leitet die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) in Gießen.

      Der Tatort: das Darknet, der verborgene Teil des Internets, in dem Daten anonym übertragen werden. Auf jeder zehnten Seite wird dort Finanzbetrug begangen, schätzen Experten:
      Handel mit gestohlenen Kreditkartendaten etwa oder Angebote, Unternehmensserver zu hacken.

      May ist Deutschlands wichtigster Strafverfolger gegen diese Cyberkriminellen. Er jagt Pädophile, Drogenhändler und Waffenschmuggler – alle, die sich im dunklen Teil des Internets verstecken.

      Quelle: handelsblatt.com/politik/deuts…-CVbohcsbxcYT46bqA9Mu-ap3

      > > Betrugsfall melden ohne vorherige Anmeldung < <

      Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wollmilchsau ()