Digitaler Türspion?

    • Digitaler Türspion?

      Neu

      Hi Zusammen,

      Wie ich gesehen habe gibt es Digitale Türspione zum kaufen, nun wollte ich mal fragen ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat und ob sich so einer lohnt?

      Hier wird z.B einer Angeboten unter: pearl.de/a-NX4444-3112.shtml mit einer App habe auch gesehen dass es welche ohne App und auch mit Bewegungsmelder gibt hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?

      Wie sieht es rechtlich z.B bei einen Digitalen Türspion aus mit Bewegungsmelder wenn man mit einem Zusatzschild darauf hinweist dass die Wohnungstür Video Überwacht ist z.B in einen Mehrfamilienhaus welches nur aufzeichnet wenn eine Person langer wie 10 Sekunden vor deiner Wohnungstür steht ist dass erlaubt oder wie sieht es generell aus?

      Und welche Digitalen Türspione sind zu empfehlen falls man sich einen anschaffen wollen würde?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coolman90 ()

    • Neu

      Ich lass dir mal 'nen Link da:

      deutschesmietrecht.de/mietvert…us-videoueberwachung.html

      Übrigens ganz witzig, was ich sonst so gefunden habe. Zum Beispiel die Frage, ob man Aufnahmen, die man in der egenen Wohung von einem Einbrecher gemacht hat, ins Netz stellen darf.

      Antwort: Nein. der ist dann ja in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt und könnte einen verklagen. Nuja... soll er mal. Auf die Klagebegründung wäre ich gespannt.

      Andererseits sollte man manchmal nicht glauben, was für Geistesgrößen die Evolution hervorgebracht hat:
      tonight.de/aktuelles/bekiffter…-etwas-anderes_76205.html
      Wenn Dir ein ebay-Mitarbeiter die Hand gibt und "Guten Tag" sagt, sind folgende drei
      Wahrheiten als self-evident zu erachten und als sicher gegeben anzusehen:

      1.) Zähle nicht nur deine Finger nach, sondern auch deine Hände. So Du welche hast auch die Füße.
      2.) Draussen ist es mitten in der Nacht und dunkel wie im Bärenarsch.
      3.) Der einzige Lichtschein dringt aus den Pforten der Hölle, die sich geöffnet haben weil die Welt untergeht.
    • Neu

      Zu diesem Thema gibt es auch schon ein Gerichtsurteil:

      datenschutzbeauftragter-info.d…rwachung-und-datenschutz/

      Das der Türspion auf das Klingeln reagiert, kann ich noch nachvollziehen. Aber warum ich so ein Ding mit Bewegungsmelder brauche... ?(
      ...und warum das alles gespeichert werden muss (soll) erschließt sich mir nicht.
      Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
    • Neu

      mr.mr schrieb:

      Aber warum ich so ein Ding mit Bewegungsmelder brauche...

      Ist einfacher für Selma Schniffl vom Erdgeschoss als den ganzen Tag persönlich hinter dem optischen Türspion zu kleben. Zumal sie dann ja nicht gleichzeitig Metzelsuppe anbieten*) kann.

      *) Metzelsuppe anbieten: dazu wird traditionell ein Saukopf aus dem Fenster gehängt. :D



      mr.mr schrieb:

      ...und warum das alles gespeichert werden muss (soll) erschließt sich mir nicht.

      Ist beim Türspion auch tatsächlich sinnfrei. Damit wird der nämlich dann definitiv vom Türspion zur Überwachungsanlage. Ist im Mehrfamilienhaus dann wirklich problematisch. Es gibt natürlich eine einfache Lösung. Man setzt sich mit allen anderen zusammen und sorgt dafür, dass jeder mitspielt. Dann reicht auch das einzelne Schild unten an der Haustüre: "Achtung, wir schnüffeln jeden elektronisch aus, der reinkommt."

      Dann kann z.B. der Paketbote frei entscheiden, ob er die Sendung zustellt oder ob er von draussen ein Benachrichtigungskärtchen in den Briefkasten wirft. Geht dabei ja nicht nur um die Pesonen, die im Haus wohnen sondern um jeden der berechtigterweise Zutritt nimmt.
      Wenn Dir ein ebay-Mitarbeiter die Hand gibt und "Guten Tag" sagt, sind folgende drei
      Wahrheiten als self-evident zu erachten und als sicher gegeben anzusehen:

      1.) Zähle nicht nur deine Finger nach, sondern auch deine Hände. So Du welche hast auch die Füße.
      2.) Draussen ist es mitten in der Nacht und dunkel wie im Bärenarsch.
      3.) Der einzige Lichtschein dringt aus den Pforten der Hölle, die sich geöffnet haben weil die Welt untergeht.